AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft GmbH

Die EUFH unterstützte bei Vorstellungsgesprächen

Duale Studentin General Management an der EUFH Rebecca – Duale Studentin an der EUFH
Rebecca (18) absolviert gerade ihr Duales Studium General Management an der EUFH in Düsseldorf. Sie befindet sich derzeit im 1. Studienjahr und hat AZUBIYO von ihren Erfahrungen berichtet.

„Die Verzahnung von Theorie und Praxis ist für mich eine einzigartige Erfahrung, da ich den Stoff, den ich an der EUFH vermittelt bekomme, super im Unternehmen anwenden und einsetzen kann und umgekehrt. Der Bewerbungsprozess hat mich bereits während der Prüfungen zum Abitur begleitet. Ich hatte die Möglichkeit durch die Unterstützung der EUFH verschiedene Vorstellungsgespräche wahrzunehmen (eins sogar in Belgien), bei denen ich wichtige Erfahrungen sammeln konnte und habe so letztlich auch mein Unternehmen gefunden.

Ich bin sehr froh in einem Unternehmen arbeiten zu können, in dem ich bereits zu Beginn sehr viel Verantwortung übertragen bekommen habe, sehr viele Aufgaben bereits im operativen Tagesgeschäft übernehmen darf, in welchem es flache Strukturen und kurze Entscheidungswege gibt, ein gutes Arbeitsklima herrscht und ich einen Ansprechpartner habe, der für mich immer ein offenes Ohr hat und mich stets in meiner beruflichen Laufbahn weiterbringen möchte. Auch das Studium und Studentenleben an der EUFH machen sehr viel Spaß, da man große Unterstützung seitens der Uni erhält, in den Vorlesungen stets ein gutes Arbeitsverhalten herrscht und man in ständigem Kontakt und Austausch mit den Dozenten steht, d.h. man kann gezielt Fragen stellen und es wird sichergestellt, dass jeder den Stoff vollumfänglich versteht. Ich bin sehr froh, ein Duales Studium an der EUFH zu absolvieren!"

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Gute, innerbetriebliche Umgangsform
  • Gespräche mit Bewerbern
  • Matchingverfahren der Bewerber

Sollte man beachten

  • Stoßzeiten können zu mehr Stress führen; daneben gibt es wieder Tage, an denen man nicht sonderlich viel Arbeit hat.

Mein Tipp für euch

Man sollte möglichst früh mit dem Bewerbungsprozess beginnen, damit man sich bei verschiedenen Unternehmen vorstellen und eventuell hinterher selber zwischen unterschiedlichen Unternehmen wählen kann.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 6 Semester (3 Jahre)
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Kein festgesetzter NC, (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife, Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch)
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten 8:30 - 17:00 Uhr
Höhe der Vergütung während des Studiums 320 € plus Übernahme der Studiengebühren
Anzahl Urlaubstage 20 Tage + Hochschulferien
08:00 E-Mail-Eingänge überprüfen / Tagesplan bzw. To-Do-Liste erstellen
10:00 Bewerbungseingänge überprüfen
12:30 Registrierungsunterlagen einpflegen / Telefonate führen
13:00 Mittagspause
13:30 Erstellung von Rechnungen
14:30 Schaltung von Stellenanzeigen
15:00 Passende Bewerber für Mandate finden
Ausblick: Da will ich hin! Mein Bachelorstudium nach 3 Jahren erfolgreich abschließen
September 2019 Studienabschluss
Juni 2016 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH
1.050 freie Plätze

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH

Hochschule

Weitere Infos zu diesem Beruf