AZUBIYO Logo

Franziskas Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Franziskas Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Franziskas Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Freie Stellen finden

„Vielfältige, abwechslungsreiche Tätigkeiten"

Franziska berichtet bei AZUBIYO von ihren persönlichen Erfahrungen während ihrer Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei der Evers GmbH.

Ich habe meine Ausbildung bei der Evers GmbH begonnen, weil …
… ich hier die Möglichkeit hatte, mein großes Interesse an der Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau mit einem Studium der Betriebswirtschaft zu verknüpfen. Die praktischen Inhalte der Ausbildung, der Berufsschulunterricht und die Inhalte des Studiums griffen dabei unweigerlich ineinander. Nach meinem Abitur vor zwei Jahren ging es mir wie vielen meiner Mitschüler: Ich wusste erst auch nicht, wo es für mich beruflich hingehen sollte. Eine Bekannte hat mir dann die Ausbildung bei der Evers GmbH empfohlen. Ich habe mich dann näher informiert und war von der Atmosphäre im Unternehmen und den Ausbildungsinhalten begeistert. Sie hat weiterhin in ihrem Zielbereich gearbeitet und Recht behalten – ich habe meine Entscheidung nicht bereut.

Die Tätigkeiten während meiner Ausbildung und in meinem Zielbereich …
… waren und sind vielfältig, abwechslungsreich und manchmal auch herausfordernd. Ich arbeite mittlerweile im Bereich der Verpackungstechnik (VPT) und bin schon eine Weile fest in dem Team integriert. Während der Ausbildung bei Evers hatte ich die Möglichkeit, alle sechs Teams zu unterstützen. Nach einer gewissen Zeit war mir aber bereits klar, dass ich im Bereich der Verpackungstechnik bleiben möchte. Durch die Flexibilität des Ausbildungsprogramms konnte ich die Abteilung nach meinen eigenen Präferenzen selber wählen. Hier gefallen mir besonders der enge und persönliche Kontakt zum Kunden bzw. die Beratung im Bereich der Verpackung und der Versandoptimierung. Dabei beschäftige ich mich viel mit den Produkten aus unserem Kernbereich und bin oft auf der Suche nach individuellen Lösungsmöglichkeiten.

Mein schönster Ausbildungsmoment war …
… als ich meinen festen Platz im VPT-Team und in meinem heutigen Büro bekommen habe. Ab dem Moment hat man dann nochmal viel mehr Verantwortung für seine Aufgabenbereiche und die Kunden, die man betreut.

„Vielfältige, abwechslungsreiche Tätigkeiten"

Franziska berichtet bei AZUBIYO von ihren persönlichen Erfahrungen während ihrer Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei der Evers GmbH.

Ich habe meine Ausbildung bei der Evers GmbH begonnen, weil …
… ich hier die Möglichkeit hatte, mein großes Interesse an der Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau mit einem Studium der Betriebswirtschaft zu verknüpfen. Die praktischen Inhalte der Ausbildung, der Berufsschulunterricht und die Inhalte des Studiums griffen dabei unweigerlich ineinander. Nach meinem Abitur vor zwei Jahren ging es mir wie vielen meiner Mitschüler: Ich wusste erst auch nicht, wo es für mich beruflich hingehen sollte. Eine Bekannte hat mir dann die Ausbildung bei der Evers GmbH empfohlen. Ich habe mich dann näher informiert und war von der Atmosphäre im Unternehmen und den Ausbildungsinhalten begeistert. Sie hat weiterhin in ihrem Zielbereich gearbeitet und Recht behalten – ich habe meine Entscheidung nicht bereut.

Die Tätigkeiten während meiner Ausbildung und in meinem Zielbereich …
… waren und sind vielfältig, abwechslungsreich und manchmal auch herausfordernd. Ich arbeite mittlerweile im Bereich der Verpackungstechnik (VPT) und bin schon eine Weile fest in dem Team integriert. Während der Ausbildung bei Evers hatte ich die Möglichkeit, alle sechs Teams zu unterstützen. Nach einer gewissen Zeit war mir aber bereits klar, dass ich im Bereich der Verpackungstechnik bleiben möchte. Durch die Flexibilität des Ausbildungsprogramms konnte ich die Abteilung nach meinen eigenen Präferenzen selber wählen. Hier gefallen mir besonders der enge und persönliche Kontakt zum Kunden bzw. die Beratung im Bereich der Verpackung und der Versandoptimierung. Dabei beschäftige ich mich viel mit den Produkten aus unserem Kernbereich und bin oft auf der Suche nach individuellen Lösungsmöglichkeiten.

Mein schönster Ausbildungsmoment war …
… als ich meinen festen Platz im VPT-Team und in meinem heutigen Büro bekommen habe. Ab dem Moment hat man dann nochmal viel mehr Verantwortung für seine Aufgabenbereiche und die Kunden, die man betreut.

Mein Tipp für euch

Für die Bewerbung und das Bewerbungsgespräch empfehle ich, … … sich nicht zu verstellen und sich von den vielen Bewerbungstipps im Internet nicht verrückt machen zu lassen. Informationen über Evers und unsere Anwendungsbereiche spielen bei der Vorbereitung aber schon eine wichtige Rolle. Sich einfach mal durch unsere Homepage, Social Media-Kanäle und unseren Katalog zu klicken, hilft dabei auf jeden Fall.

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre (2016-2018)
  • Fachbereich: Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei der Evers GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Evers der GmbH: