AZUBIYO Logo

Tobias' Erfahrung als Veranstaltungskaufmann

Tobias' Erfahrung als Veranstaltungskaufmann

Tobias' Erfahrung als Veranstaltungskaufmann

Freie Stellen finden

Per Schnupperpraktikum in die Ausbildung

Tobias (20) befindet sich im 2. Jahr seiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann bei der Feinkost Käfer GmbH in Darmstadt. AZUBIYO hat er berichtet, warum ihm die Ausbildung gefällt.

„Zunächst habe ich ein Schnupperpraktikum bei der Käfer Service GmbH absolviert. Dieses war der Grundstein für meine Wahl des Ausbildungsplatzes. Bis jetzt habe ich viele Einblicke in die Organisation und den Ablauf sowie der Nachbereitung einer Veranstaltung bekommen. Besonders gefällt mir, dass man durch die Ausbildung besonders eigenständig und kreativ wird. Zudem lernt man, immer eine Lösung parat zu haben."

Per Schnupperpraktikum in die Ausbildung

Tobias (20) befindet sich im 2. Jahr seiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann bei der Feinkost Käfer GmbH in Darmstadt. AZUBIYO hat er berichtet, warum ihm die Ausbildung gefällt.

„Zunächst habe ich ein Schnupperpraktikum bei der Käfer Service GmbH absolviert. Dieses war der Grundstein für meine Wahl des Ausbildungsplatzes. Bis jetzt habe ich viele Einblicke in die Organisation und den Ablauf sowie der Nachbereitung einer Veranstaltung bekommen. Besonders gefällt mir, dass man durch die Ausbildung besonders eigenständig und kreativ wird. Zudem lernt man, immer eine Lösung parat zu haben."

Gefällt mir besonders

  • Vielseitiges Aufgabengebiet
  • Reisen
  • Zusammenarbeiten mit vielen verschiedenen Menschen
  • Kontakte knüpfen
  • Viel Bewegung

Sollte man beachten

  • Viel Stress auf Veranstaltungen
  • Es wird sehr viel gefordert.

Mein Tipp für euch

Man sollte von Anfang an immer im offenen und ehrlichen Kontakt mit allen Mitarbeitern stehen. So klappen dann auch sämtliche Abstimmungen besser. ;)

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betriebliche Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro und Veranstaltungen
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten, manchmal auch flexibel

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 09:00: Arbeitsbeginn: Hier werden zunächst alle Mails gecheckt
  • 09:30: Beim täglichen Meeting werden alle Projekte / Aufgaben besprochen und die Projekte / Aufgaben an die Mitarbeiter verteilt
  • 12:30: Mittagspause
  • 13:30: Projekte bearbeiten: Hier sind beispielsweise Aufgaben: Räumlichkeiten / Technik / Floristik / Menüabsprachen und vieles mehr je nach Kundenwunsch zu planen
  • 18:00: Arbeitsende

Meine Karriereleiter

  • Juli 2017: Ausbildungsende
  • Davor: Praktikum bei Käfer Service GmbH
  • August 2014: Schulabschluss