Stellen-Alarm
Direkt auf dein Smartphone! {{startTime.value}} {{graduation.value}} {{region.value}} {{filterSettings.regions.length}} Regionen {{filterSettings.perimeter}} km um {{filterSettings.location.value}} {{filterSettings.perimeter}} km um {{location.value}} {{(filterSettings.locations | unique: 'value').length}} {{ filterSettings.locations.length > 1 ? 'Orte' : 'Ort' }} {{jobType.value}} {{job.value}} {{filterSettings.jobs.length}} Berufe Duales Studium – {{study.value}} {{filterSettings.studies.length}} Fachrichtungen – Duales Studium {{company.value}} {{filterSettings.companies.length}} Ausbildungsbetriebe

Lass dir freie Stellen per WhatsApp oder E-Mail zusenden!

Du suchst:
Wie können wir dich erreichen?
Fast geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft!

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
AZUBIYO Logo

Moritz' Erfahrung als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement

Moritz' Erfahrung als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement

Moritz' Erfahrung als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement

„Guter Einblick in alle genutzten Prozesse und Programme“

Moritz (20) absolviert gerade eine Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement bei der Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG. Er ist momentan im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Den Großteil meiner Ausbildung verbringe ich im SAP-Inbound-Team. Hier sind wir unter anderem für die Bearbeitung und Umsetzung von Tickets zuständig. Besonders gefällt mir hierbei, dass es sich nicht immer um die gleichen Anforderungen handelt, sondern es von einfachsten Änderungen wie dem Ändern eines Namens über Customizing bis hin zu komplexen Skripten zur Massenänderung geht.

Des Weiteren bin ich in diversen Projekten eingebunden. Hier nehme ich an Besprechungen teil und bekomme von der Idee über die Entwicklung, Umsetzung, umfangreichen Tests bis zur Produktivsetzung alles mit.

Im Laufe meiner Ausbildung bin ich durch fast alle Abteilungen der bilstein group gewandert, wodurch ich einen guten Einblick in alle genutzten Prozesse und Programme erhalten habe. Hierbei hat mir besonders gefallen, dass ich immer einen Ansprechpartner hatte und mir bei Problemen sofort geholfen wurde.

Angefangen habe ich meine Ausbildung im IT-Support. Hier habe ich unter anderem den Umgang mit Kunden gelernt, nicht nur am Telefon, sondern auch vor Ort am Arbeitsplatz. Dabei ging es nicht nur um das schnöde Ändern eines Passworts oder das Aufbauen eines Arbeitsplatzes, sondern auch um das Aufsetzen von Rechnern, Konfigurieren von Servern und deren Einbau, Netzwerke patchen und vieles mehr.

„Guter Einblick in alle genutzten Prozesse und Programme“

Moritz (20) absolviert gerade eine Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement bei der Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG. Er ist momentan im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Den Großteil meiner Ausbildung verbringe ich im SAP-Inbound-Team. Hier sind wir unter anderem für die Bearbeitung und Umsetzung von Tickets zuständig. Besonders gefällt mir hierbei, dass es sich nicht immer um die gleichen Anforderungen handelt, sondern es von einfachsten Änderungen wie dem Ändern eines Namens über Customizing bis hin zu komplexen Skripten zur Massenänderung geht.

Des Weiteren bin ich in diversen Projekten eingebunden. Hier nehme ich an Besprechungen teil und bekomme von der Idee über die Entwicklung, Umsetzung, umfangreichen Tests bis zur Produktivsetzung alles mit.

Im Laufe meiner Ausbildung bin ich durch fast alle Abteilungen der bilstein group gewandert, wodurch ich einen guten Einblick in alle genutzten Prozesse und Programme erhalten habe. Hierbei hat mir besonders gefallen, dass ich immer einen Ansprechpartner hatte und mir bei Problemen sofort geholfen wurde.

Angefangen habe ich meine Ausbildung im IT-Support. Hier habe ich unter anderem den Umgang mit Kunden gelernt, nicht nur am Telefon, sondern auch vor Ort am Arbeitsplatz. Dabei ging es nicht nur um das schnöde Ändern eines Passworts oder das Aufbauen eines Arbeitsplatzes, sondern auch um das Aufsetzen von Rechnern, Konfigurieren von Servern und deren Einbau, Netzwerke patchen und vieles mehr.

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Viel Verantwortung
  • Nicht nur Schreibtischarbeit
  • Aktives Mitwirken an Verbesserungen
  • Einbringen von eigenen Ideen
  • KollegInnen bei verschiedensten Themen helfen

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, Verkürzung möglich
  • Fachbereich: Kaufmännisch, technisch
  • Arbeitsumfeld: Büro, mobiles Arbeiten, Kundenbesuche
  • Arbeitszeiten: 08:00-16:30
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Jahr: 1130€, 2. Jahr: 1160€, 3. Jahr: 1240€
  • Anzahl Urlaubstage: 30