WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Marius' Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsinformatik

Marius' Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsinformatik

Marius' Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsinformatik

Freie Stellen finden

„Mich fasziniert die Luftverkehrsbranche"

Marius (21) ist im 3. Studienjahr seines Dualen Studiums Wirtschaftsinformatik Sales & Consulting bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH. AZUBIYO hat er von seinen bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Die Entscheidung für ein Studium der Wirtschaftsinformatik fiel bei mir bereits relativ früh dadurch, dass mich die IT, aber auch betriebswirtschaftliche Prozesse, interessieren. Durch den bisherigen Ablauf fühle ich mich in dieser Entscheidung auch absolut bestätigt. Dass es nun ein Duales Studium geworden ist, liegt daran, dass ich praktisch veranlagt bin und bereits früh Berufserfahrung sammeln wollte.

Durch verschiedene Portale wurde ich darauf aufmerksam, dass der Köln Bonn Airport ebenfalls das Duale Studium Wirtschaftsinformatik anbietet. Da mich die Luftverkehrsbranche fasziniert, habe ich mich auf diese Stelle beworben. Kurze Zeit später wurde ich zu einem Assessment Center eingeladen und erhielt anschließend auch die Zusage.

In den ersten Monaten konnte ich durch Schulungen und Einsätzen in verschiedenen Abteilungen die Kollegen, Aufgabengebiete, Systemlandschaft und Prozesse kennenlernen. In den darauffolgenden Praxisphasen habe ich in verschiedenen Projekten mitgearbeitet und dort für Teilbereiche schon Verantwortung übernommen. Neben den IT-Kenntnissen konnte ich dadurch bereits Methoden und Werkzeuge des Projektmanagement erlernen."

„Mich fasziniert die Luftverkehrsbranche"

Marius (21) ist im 3. Studienjahr seines Dualen Studiums Wirtschaftsinformatik Sales & Consulting bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH. AZUBIYO hat er von seinen bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Die Entscheidung für ein Studium der Wirtschaftsinformatik fiel bei mir bereits relativ früh dadurch, dass mich die IT, aber auch betriebswirtschaftliche Prozesse, interessieren. Durch den bisherigen Ablauf fühle ich mich in dieser Entscheidung auch absolut bestätigt. Dass es nun ein Duales Studium geworden ist, liegt daran, dass ich praktisch veranlagt bin und bereits früh Berufserfahrung sammeln wollte.

Durch verschiedene Portale wurde ich darauf aufmerksam, dass der Köln Bonn Airport ebenfalls das Duale Studium Wirtschaftsinformatik anbietet. Da mich die Luftverkehrsbranche fasziniert, habe ich mich auf diese Stelle beworben. Kurze Zeit später wurde ich zu einem Assessment Center eingeladen und erhielt anschließend auch die Zusage.

In den ersten Monaten konnte ich durch Schulungen und Einsätzen in verschiedenen Abteilungen die Kollegen, Aufgabengebiete, Systemlandschaft und Prozesse kennenlernen. In den darauffolgenden Praxisphasen habe ich in verschiedenen Projekten mitgearbeitet und dort für Teilbereiche schon Verantwortung übernommen. Neben den IT-Kenntnissen konnte ich dadurch bereits Methoden und Werkzeuge des Projektmanagement erlernen."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Spannendes Arbeitsumfeld am Flughafen
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Sehr gute Betreuung durch die Ausbildungsleitung und die Fachbereiche
  • Die eigenen Wünsche zur Gestaltung der Praxisphasen werden berücksichtigt

Sollte man beachten

  • Das Studium ist durch die enger getakteten Semester zeitintensiv
  • Wechsel des Wohnorts für die Theorie- und Praxisphasen

Mein Tipp für euch

Informiert euch bei der Auswahl der Studienrichtung über die genauen Studieninhalte. Die Hochschulen bieten dafür meist einen Rahmenstudienplan öffentlich an. Vorkenntnisse sind zwar nicht unbedingt erforderlich, helfen aber bei Vorlesungen, in denen die Inhalte schnell bearbeitet werden. Außerdem sollte man bereits frühzeitig auf die Bewerbungsfristen des Unternehmens achten.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3 Jahre (6 Semester)
  • Fachbereich: Informationstechnologie
  • Erwünschter Schulabschluss: Sehr gutes bis gutes Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit, 39h Woche
  • Vergütung während des Studiums: 1. Jahr: 918€ 2. Jahr: 968€ 3. Jahr: 1.014€
  • Anzahl Urlaubstage: 29 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: Arbeitsbeginn
  • 08:00-09:00: Bearbeiten der E-Mails und Austausch mit Kollegen und Ausbildungsleitung
  • 09:00-12:00: Bearbeitung der aktuell anstehenden Aufgaben im jeweiligen Praxiseinsatz
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:45-15:30: Bearbeitung der aktuell anstehenden Aufgaben im jeweiligen Praxiseinsatz
  • 15:30: Feedback und Austausch
  • 16:30: Ende des Arbeitstages

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Übernommen werden und einen berufsbegleitenden Master anschließen.
  • September 2017: Studienabschluss
  • Juni 2014: Schulabschluss