Stellen-Alarm
Direkt auf dein Smartphone! {{startTime.value}} {{graduation.value}} {{region.value}} {{filterSettings.regions.length}} Regionen {{filterSettings.perimeter}} km um {{filterSettings.location.value}} {{filterSettings.perimeter}} km um {{location.value}} {{(filterSettings.locations | unique: 'value').length}} {{ filterSettings.locations.length > 1 ? 'Orte' : 'Ort' }} {{jobType.value}} {{job.value}} {{filterSettings.jobs.length}} Berufe Duales Studium – {{study.value}} {{filterSettings.studies.length}} Fachrichtungen – Duales Studium {{company.value}} {{filterSettings.companies.length}} Ausbildungsbetriebe

Lass dir freie Stellen per WhatsApp oder E-Mail zusenden!

Du suchst:
Wie können wir dich erreichen?
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
AZUBIYO Logo

Thorbens Erfahrung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Thorbens Erfahrung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Thorbens Erfahrung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Atmosphäre sehr freundlich und locker

Thorben (21) absolviert gerade eine Ausbildung (Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung) bei der fme Ag in Braunschweig. AZUBIYO berichtet er, wie er zu dieser Ausbildung gekommen ist.

"Für mich stand schon sehr früh fest, dass ich beruflich etwas im Bereich IT machen will. Deswegen bin ich nach der 10. Klasse auf die Heinrich-Büssing-Schule gegangen, da es dort die Möglichkeit gab das Abitur zumachen mit dem 1. Prüfungsfach Informationstechnik. Dort habe ich dann erste Kenntnisse im Programmieren aber auch im Bereich Netzwerke erhalten. Da mich das Programmieren von Anfang an mehr gereizt hat und ich etwas Praktisches machen wollte, anstatt zu studieren habe ich mich entschlossen eine Ausbildung zum Fachinformatiker FR Anwendungsentwickler zu suchen.

Auf einer Messe für Ausbildungsberufe habe ich dann am Stand der fme ein nettes erstes Gespräch gehabt. Nach kurzem Austausch von Vorstellungen wie die Ausbildung grob abläuft und wie es mit fachlichen Vorkenntnissen aussieht, habe ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen.

Das Vorstellungsgespräch war klasse, denn die Atmosphäre war sehr freundlich und locker. Nach dem Gespräch war ich sehr angetan und dementsprechend glücklich als ich ein paar Tage später die Zusage erhalten habe."

Atmosphäre sehr freundlich und locker

Thorben (21) absolviert gerade eine Ausbildung (Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung) bei der fme Ag in Braunschweig. AZUBIYO berichtet er, wie er zu dieser Ausbildung gekommen ist.

"Für mich stand schon sehr früh fest, dass ich beruflich etwas im Bereich IT machen will. Deswegen bin ich nach der 10. Klasse auf die Heinrich-Büssing-Schule gegangen, da es dort die Möglichkeit gab das Abitur zumachen mit dem 1. Prüfungsfach Informationstechnik. Dort habe ich dann erste Kenntnisse im Programmieren aber auch im Bereich Netzwerke erhalten. Da mich das Programmieren von Anfang an mehr gereizt hat und ich etwas Praktisches machen wollte, anstatt zu studieren habe ich mich entschlossen eine Ausbildung zum Fachinformatiker FR Anwendungsentwickler zu suchen.

Auf einer Messe für Ausbildungsberufe habe ich dann am Stand der fme ein nettes erstes Gespräch gehabt. Nach kurzem Austausch von Vorstellungen wie die Ausbildung grob abläuft und wie es mit fachlichen Vorkenntnissen aussieht, habe ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen.

Das Vorstellungsgespräch war klasse, denn die Atmosphäre war sehr freundlich und locker. Nach dem Gespräch war ich sehr angetan und dementsprechend glücklich als ich ein paar Tage später die Zusage erhalten habe."

Gefällt mir besonders

  • Eigenständiges Arbeiten
  • Nette Kollegen
  • Ruhige Arbeitsumgebung

Sollte man beachten

  • Viel selbstständiges Interesse an IT-Themen sollte mitgebracht werden.
  • Der Unterrichtsstoff der Berufsschule wiederholt sich teilweise (Abiturienten).

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual (betrieblich, Berufsschule)
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Technisch
  • Erforderlicher Schulabschluss: Erweiterter Realschulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl der Urlaubstage: 25

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: E-Mails überprüfen
  • 10:00: Besprechung Projektstand
  • 12:30: Mittagspause (Freitag: Pizzatag ;))
  • 13:30: Englisch-Kurs
  • 14:30: Abteilungsrunde

Meine Karriereleiter

  • Juli 2016: Ausbildungsende
  • August 2013: Schulabschluss

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei der fme AG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei fme AG: