AZUBIYO Logo

Verenas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Verenas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Verenas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Nutzt die Möglichkeit, das Unternehmen mitzugestalten“

Verena (24) absolviert ein Duales BWL Studium bei der Framatome GmbH in Erlangen. Momentan ist sie im 5. Semester und absolviert ihre Praktikumsphase im Betrieb. Über ihre Erfahrungen und den Bewerbungsprozess hat sie AZUBIYO berichtet.

Ich habe mich sehr gefreut, als ich nach meiner Bewerbung und einem Online-Assessmentcenter zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde und kurz darauf auch die Zusage für den dualen Studienplatz bekam. Bevor das Studium dann richtig losging, hatte ich durch ein Vorpraktikum die Möglichkeit, meine erste Einsatzabteilung näher kennenzulernen und mich mit den Arbeitsabläufen vertraut zu machen. In der Einführungswoche wurde uns dualen Studenten und Azubis alles Wissenswerte über die Firma mit auf den Weg gegeben und auch die Führungen durch die Werkstätten waren sehr spannend und abwechslungsreich.

Während meines Studiums durchlaufe ich unterschiedliche kaufmännische Abteilungen und bekomme so einen guten Überblick über die Geschäftsprozesse und sehe auch gleich, wie die Theorie der Vorlesungen in der Praxis umgesetzt wird. Indem ich während des Semesters einen Tag pro Woche in der Firma arbeite, verliere ich die Kollegen nicht aus den Augen und bleibe stets up to date bei aktuellen Themen. Die flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten kommen mir für die Belegung meiner Vorlesungen sehr entgegen.

In den Semesterferien und jetzt in der Praktikumsphase arbeite ich Vollzeit. Hier übernehme ich regelmäßig anfallende Aufgaben, bearbeite diese eigenständig wie ein fester Mitarbeiter, nehme an Meetings teil und unterstütze die Kollegen bei Teilen ihrer Aufgaben. Bei Fragen sind diese stets hilfsbereit. Den freundlichen und vertrauensvollen Umgang miteinander weiß ich sehr zu schätzen.

„Nutzt die Möglichkeit, das Unternehmen mitzugestalten“

Verena (24) absolviert ein Duales BWL Studium bei der Framatome GmbH in Erlangen. Momentan ist sie im 5. Semester und absolviert ihre Praktikumsphase im Betrieb. Über ihre Erfahrungen und den Bewerbungsprozess hat sie AZUBIYO berichtet.

Ich habe mich sehr gefreut, als ich nach meiner Bewerbung und einem Online-Assessmentcenter zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde und kurz darauf auch die Zusage für den dualen Studienplatz bekam. Bevor das Studium dann richtig losging, hatte ich durch ein Vorpraktikum die Möglichkeit, meine erste Einsatzabteilung näher kennenzulernen und mich mit den Arbeitsabläufen vertraut zu machen. In der Einführungswoche wurde uns dualen Studenten und Azubis alles Wissenswerte über die Firma mit auf den Weg gegeben und auch die Führungen durch die Werkstätten waren sehr spannend und abwechslungsreich.

Während meines Studiums durchlaufe ich unterschiedliche kaufmännische Abteilungen und bekomme so einen guten Überblick über die Geschäftsprozesse und sehe auch gleich, wie die Theorie der Vorlesungen in der Praxis umgesetzt wird. Indem ich während des Semesters einen Tag pro Woche in der Firma arbeite, verliere ich die Kollegen nicht aus den Augen und bleibe stets up to date bei aktuellen Themen. Die flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten kommen mir für die Belegung meiner Vorlesungen sehr entgegen.

In den Semesterferien und jetzt in der Praktikumsphase arbeite ich Vollzeit. Hier übernehme ich regelmäßig anfallende Aufgaben, bearbeite diese eigenständig wie ein fester Mitarbeiter, nehme an Meetings teil und unterstütze die Kollegen bei Teilen ihrer Aufgaben. Bei Fragen sind diese stets hilfsbereit. Den freundlichen und vertrauensvollen Umgang miteinander weiß ich sehr zu schätzen.

Gefällt mir besonders

  • Tolle, nette und hilfsbereite Kollegen
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Interessantes und individuell gestaltbares Studium
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Weiterbildungsangebot
  • Einblicke in unterschiedliche Abteilungen wie Projektmanagement, Controlling, Buchhaltung, Einkauf, Business Administration, ...

Sollte man beachten

  • Es wird leider mit sehr vielen Fachbegriffen und Abkürzungen gearbeitet, in die man sich anfangs nur schwer einfindet.

Mein Tipp für euch

Wenn mal etwas unklar ist, dann einfach sagen und nachfragen. Die Kollegen helfen einem wirklich gerne weiter. Wenn euch ein Fachbereich interessiert, dann nutzt die Möglichkeit und versucht, dort eine Praxisphase lang zu arbeiten, um euer Wissen zu vertiefen. Vielleicht könnt ihr dort mit eurem Einsatz punkten und nach eurem Studium dort übernommen werden. Nutzt die Möglichkeit, das Unternehmen mitzugestalten. Bringt Verbesserungsvorschläge ein und meldet euch bei eurer Interessensvertretung, der Jugend- und Auszubildendenvertretung, wenn mal etwas nicht so toll läuft. Gemeinsam finden sich sicher Wege, um Probleme aus dem Weg zu räumen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Praxisbegleitendes Duales BWL Studium
  • Dauer der Ausbildung: 7 Semester
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Allgemeine oder Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1160,00 brutto/Monat ab dem 3. Jahr
  • Anzahl Urlaubstage: 10-11

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: E-Mails abrufen, ggf. gleich bearbeiten, Aufgaben im Kalender planen, mit Kollegen abstimmen, Auswertungen aus SAP ziehen
  • 10:00: Teammeeting, Durchsprache von aktuellen Themen innerhalb der Abteilung und unternehmensübergreifend
  • 11:00: Sich mit Kollegen auf den Weg zur Kantine machen
  • 12:00: E-Mails checken, Rechnungen freigeben und über Kostenstellen verrechnen, Excel-Dokumente an die Buchhaltung senden
  • 14:00: Ausfüllen von Fertigstellungsmeldungen zur Aktivierung von Anlagevermögen
  • 15:00: Infogespräch mit einem Kollegen über dessen Aufgabenbereich und ggf. Unterstützung bei einer neuen Aufgabe
  • 16:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei der Framatome GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Framatome GmbH: