AZUBIYO Logo

Lisas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Lisas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Lisas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Ein Jahr bevor meine Abiprüfungen begonnen haben...“

Lisa (18) absolviert gerade ein ausbildungsintegriertes Studium der Fachrichtung BWL bei der AachenMünchener in Aachen. Sie ist momentan im 2.Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

„Ein Jahr bevor meine Abiprüfungen begonnen haben, habe ich mich das erste Mal wirklich mit meiner Zukunft auseinandergesetzt. Für mich stand zu dem Zeitpunkt schon fest, dass ich sehr gerne ein duales Studium im Bereich BWL absolvieren möchte. Durch mehrere sehr gute Erfahrungsberichte von Bekannten und Freunden, die selbst bei der AachenMünchener arbeiten oder das duale Studium absolviert haben, bin ich dann auf die Stellenausschreibung zum ausbildungsintegrierten Student für Versicherung und Finanzen gestoßen.

Nachdem ich meine Online-Bewerbung abgeschickt habe und zu einem sehr freundlichen und aufschlussreichen Einstellungsgespräch von dem derzeitigen Ausbilder eingeladen wurde, erhielt ich eine Zusage und konnte mein ausbildungsintegriertes Studium mit 3 weiteren Azubis am 01.08.2018 beginnen.

Bis jetzt habe ich am Standort Aachen ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Sowohl im Bereich der Ausbildung, als auch mit der Unterstützung für mein Studium an der TH Köln.

Zur Ausbildung kann man sagen, dass man circa alle 4-6 Monate die Abteilung wechselt und somit viele Einblicke in die unterschiedlichen Versicherungsbereiche der AachenMünchener erhält. Zudem wird der persönliche und überaus freundliche Kontakt zwischen den dualen Studenten, dem Ausbilder und der älteren dualen Studenten sehr groß geschrieben und man hat somit immer einen Ansprechpartner direkt vor Ort.
Die älteren Studenten unterstützen uns Azubis mit vielen Lernmaterialien und haben immer ein offenes Ohr für organisatorische und thematische Fragen.

Wir treffen uns auch immer am Bahnhof, um gemeinsam zur Uni nach Köln zu fahren.
Durch die Zugfahrten und dadurch, dass man dort den ganzen Tag gemeinsam verbringt, wächst man als Lehrjahr sehr schnell zusammen. In den Vorlesungen wird nicht nur Theorie, sondern auch spannende Praxis vermittelt, welche den Unialltag sehr abwechslungsreich gestaltet.

Mir persönlich gefällt es hier bei der AachenMünchener sehr gut und ich würde jedem das ausbildungsintegrierte Studium hier am Standort Aachen weiterempfehlen."

„Ein Jahr bevor meine Abiprüfungen begonnen haben...“

Lisa (18) absolviert gerade ein ausbildungsintegriertes Studium der Fachrichtung BWL bei der AachenMünchener in Aachen. Sie ist momentan im 2.Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

„Ein Jahr bevor meine Abiprüfungen begonnen haben, habe ich mich das erste Mal wirklich mit meiner Zukunft auseinandergesetzt. Für mich stand zu dem Zeitpunkt schon fest, dass ich sehr gerne ein duales Studium im Bereich BWL absolvieren möchte. Durch mehrere sehr gute Erfahrungsberichte von Bekannten und Freunden, die selbst bei der AachenMünchener arbeiten oder das duale Studium absolviert haben, bin ich dann auf die Stellenausschreibung zum ausbildungsintegrierten Student für Versicherung und Finanzen gestoßen.

Nachdem ich meine Online-Bewerbung abgeschickt habe und zu einem sehr freundlichen und aufschlussreichen Einstellungsgespräch von dem derzeitigen Ausbilder eingeladen wurde, erhielt ich eine Zusage und konnte mein ausbildungsintegriertes Studium mit 3 weiteren Azubis am 01.08.2018 beginnen.

Bis jetzt habe ich am Standort Aachen ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Sowohl im Bereich der Ausbildung, als auch mit der Unterstützung für mein Studium an der TH Köln.

Zur Ausbildung kann man sagen, dass man circa alle 4-6 Monate die Abteilung wechselt und somit viele Einblicke in die unterschiedlichen Versicherungsbereiche der AachenMünchener erhält. Zudem wird der persönliche und überaus freundliche Kontakt zwischen den dualen Studenten, dem Ausbilder und der älteren dualen Studenten sehr groß geschrieben und man hat somit immer einen Ansprechpartner direkt vor Ort.
Die älteren Studenten unterstützen uns Azubis mit vielen Lernmaterialien und haben immer ein offenes Ohr für organisatorische und thematische Fragen.

Wir treffen uns auch immer am Bahnhof, um gemeinsam zur Uni nach Köln zu fahren.
Durch die Zugfahrten und dadurch, dass man dort den ganzen Tag gemeinsam verbringt, wächst man als Lehrjahr sehr schnell zusammen. In den Vorlesungen wird nicht nur Theorie, sondern auch spannende Praxis vermittelt, welche den Unialltag sehr abwechslungsreich gestaltet.

Mir persönlich gefällt es hier bei der AachenMünchener sehr gut und ich würde jedem das ausbildungsintegrierte Studium hier am Standort Aachen weiterempfehlen."

Gefällt mir besonders

  • Harmonische Atmosphäre
  • Gute Zusammenarbeit
  • Abwechslungsreiche Arbeit
  • Flexible Arbeitszeiten

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Ausbildungsintegrierend

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei Deutsche Bausparkasse Badenia AG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

7 passende freie Stellen bei Deutsche Bausparkasse Badenia AG: