AZUBIYO Logo

Michaels Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsmathematik

Michaels Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsmathematik

Michaels Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsmathematik

Freie Stellen finden

„Hervorragende Perspektiven für die Zukunft"

Michael (19) ist im 2. Studienjahr seines Dualen Studiums Wirtschaftsmathematik und Aktuarwissenschaften bei der Generali Deutschland AG in München. AZUBIYO erzählt er, warum er sich für dieses Studium entschlossen hat und gibt Tipps. 

„Nach meiner Schulzeit stand relativ schnell für mich fest Mathematik zu studieren. Umso erfreulicher war es für mich, als ich durch die Agentur für Arbeit auf das ausbildungsintegrierte Studium „Wirtschaftsmathematik und Aktuarwissenschaften" der Generali Deutschland AG aufmerksam wurde. Die Möglichkeit zur Verbindung von Theorie und Praxis in einem Dualen Studium reizte mich sehr.

Der Bewerbungsprozess begann mit einer Online-Bewerbung. Anschließend erhielt ich den Zugang für einen Online-Test, in welchem Fragen zu verschiedenen Bereichen zu beantworten waren. Nachdem auch dieser erfolgreich bestanden wurde, folgte die Einladung zum Assessment-Center. Hier musste man sich in verschiedenen Aufgaben wie beispielsweise einer Selbstpräsentation und Gruppendiskussion beweisen. Noch am selben Tag erhielt ich eine positive Rückmeldung zu meiner Leistung, sowie die Einladung zu einem letzten Vorstellungsgespräch.“

„Hervorragende Perspektiven für die Zukunft"

Michael (19) ist im 2. Studienjahr seines Dualen Studiums Wirtschaftsmathematik und Aktuarwissenschaften bei der Generali Deutschland AG in München. AZUBIYO erzählt er, warum er sich für dieses Studium entschlossen hat und gibt Tipps. 

„Nach meiner Schulzeit stand relativ schnell für mich fest Mathematik zu studieren. Umso erfreulicher war es für mich, als ich durch die Agentur für Arbeit auf das ausbildungsintegrierte Studium „Wirtschaftsmathematik und Aktuarwissenschaften" der Generali Deutschland AG aufmerksam wurde. Die Möglichkeit zur Verbindung von Theorie und Praxis in einem Dualen Studium reizte mich sehr.

Der Bewerbungsprozess begann mit einer Online-Bewerbung. Anschließend erhielt ich den Zugang für einen Online-Test, in welchem Fragen zu verschiedenen Bereichen zu beantworten waren. Nachdem auch dieser erfolgreich bestanden wurde, folgte die Einladung zum Assessment-Center. Hier musste man sich in verschiedenen Aufgaben wie beispielsweise einer Selbstpräsentation und Gruppendiskussion beweisen. Noch am selben Tag erhielt ich eine positive Rückmeldung zu meiner Leistung, sowie die Einladung zu einem letzten Vorstellungsgespräch.“

Gefällt mir besonders

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Vergütung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Nette und hilfsbereite Kollegen

Sollte man beachten

  • Hohe Belastung durch Uni, Ausbildung und Arbeit im Unternehmen

Mein Tipp für euch

Sei dir der doppelten Belastung von Anfang an bewusst. Auch wenn es zu gewissen Zeiten etwas stressig sein kann, sollte man durchhalten. Am Ende hast du hervorragende Perspektiven für die Zukunft.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Ausbildungsintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Vergütung während des Studiums: Tarifliche Ausbildungsvergütung während der Ausbildung, danach anteiliges Tarifgehalt bis Abschluss des Studiums
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 8:00: E-Mails bearbeiten
  • 9:30: Aufgabenklärung mit Ausbilder
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30: Eigenständiges Arbeiten
  • 14:30: Abteilungsbesprechung
  • 16:00: Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Aktuar
  • Februar 2019: Studienabschluss
  • Februar 2019: Ausbildungsende
  • Juni 2015: Schulabschluss

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei Generali Deutschland AG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Generali Deutschland AG: