AZUBIYO Logo

Jonas' Erfahrung als Immobilienkaufmann

Jonas' Erfahrung als Immobilienkaufmann

Jonas' Erfahrung als Immobilienkaufmann

Freie Stellen finden

„Täglich neue & spannende Herausforderungen“

Jonas (23) ist Auszubildender zum Immobilienkaufmann im 2. Ausbildungsjahr bei der Wohnungsbaugesellschaft hanova in Hannover. Jonas hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und Erfahrungen berichtet.

Nach dem Abitur begann ich ein Studium. Dabei merkte ich schnell, dass mir die Praxis fehlte. Also sollte es doch eine Ausbildung werden. Somit stellte sich die Frage nach Interessen und Stärken. Kontaktfreude, Spaß am Umgang mit Menschen, Sozialkompetenz und der Wunsch nach Abwechslung im Beruf kamen mir direkt in den Sinn. So kam ich auf den Beruf des Immobilienkaufmanns und die Wohnungsbaugesellschaft hanova.

Seit über einem Jahr mache ich nun die Ausbildung zum Immobilienkaufmann und seit über einem Jahr stehe ich täglich vor neuen und vor allem spannenden Herausforderungen.

Bei der hanova durchlaufen wir im Rahmen der Ausbildung nahezu jede Abteilung. dabei ist man jedes Mal mehr als eine Aushilfskraft, die Kaffee holen und am Drucker stehen soll. Die Arbeit im Team steht hier im Vordergrund. So werden wir stets in das Tagesgeschäft der Kolleginnen und Kollegen eingebunden. Wir Auszubildenden dürfen gleich von Beginn der Ausbildung an unser eigenes Mietobjekt verwalten. Dies erledigen die Auszubildenden aus allen drei Lehrjahren gemeinsam und werden dabei bei Fragen von den Kolleginnen und Kollegen unterstützt.

Als städtische Wohnungsbaugesellschaft haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, für bezahlbaren Wohnraum in der Stadt Hannover zur sorgen. Dementsprechend haben wir fast ausschließlich öffentlich geförderte Wohnungen in unserem Bestand. Hier kommen die Kontaktfreude und der Spaß am Umgang mit Menschen ins Spiel. Man lernt täglich neue Leute aus unterschiedlichsten Kulturen kennen und begleitet sie von der Suche einer passenden Wohnung über die Verwaltung der Wohnung bis hin zur Schlüsselrückgabe nach einer Kündigung.

Ich habe schon viel gelernt, freue mich aber auch auf die noch kommenden Ausbildungsbereiche und die neuen Erfahrungen und Herausforderungen.

„Täglich neue & spannende Herausforderungen“

Jonas (23) ist Auszubildender zum Immobilienkaufmann im 2. Ausbildungsjahr bei der Wohnungsbaugesellschaft hanova in Hannover. Jonas hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und Erfahrungen berichtet.

Nach dem Abitur begann ich ein Studium. Dabei merkte ich schnell, dass mir die Praxis fehlte. Also sollte es doch eine Ausbildung werden. Somit stellte sich die Frage nach Interessen und Stärken. Kontaktfreude, Spaß am Umgang mit Menschen, Sozialkompetenz und der Wunsch nach Abwechslung im Beruf kamen mir direkt in den Sinn. So kam ich auf den Beruf des Immobilienkaufmanns und die Wohnungsbaugesellschaft hanova.

Seit über einem Jahr mache ich nun die Ausbildung zum Immobilienkaufmann und seit über einem Jahr stehe ich täglich vor neuen und vor allem spannenden Herausforderungen.

Bei der hanova durchlaufen wir im Rahmen der Ausbildung nahezu jede Abteilung. dabei ist man jedes Mal mehr als eine Aushilfskraft, die Kaffee holen und am Drucker stehen soll. Die Arbeit im Team steht hier im Vordergrund. So werden wir stets in das Tagesgeschäft der Kolleginnen und Kollegen eingebunden. Wir Auszubildenden dürfen gleich von Beginn der Ausbildung an unser eigenes Mietobjekt verwalten. Dies erledigen die Auszubildenden aus allen drei Lehrjahren gemeinsam und werden dabei bei Fragen von den Kolleginnen und Kollegen unterstützt.

Als städtische Wohnungsbaugesellschaft haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, für bezahlbaren Wohnraum in der Stadt Hannover zur sorgen. Dementsprechend haben wir fast ausschließlich öffentlich geförderte Wohnungen in unserem Bestand. Hier kommen die Kontaktfreude und der Spaß am Umgang mit Menschen ins Spiel. Man lernt täglich neue Leute aus unterschiedlichsten Kulturen kennen und begleitet sie von der Suche einer passenden Wohnung über die Verwaltung der Wohnung bis hin zur Schlüsselrückgabe nach einer Kündigung.

Ich habe schon viel gelernt, freue mich aber auch auf die noch kommenden Ausbildungsbereiche und die neuen Erfahrungen und Herausforderungen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur oder Fachabitur
  • Arbeitsumfeld: Büro und Außendienst
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1060,00 €
  • Anzahl Urlaubstage: 30