AZUBIYO Logo

Tims Erfahrung als Industriekaufmann

Tims Erfahrung als Industriekaufmann

Tims Erfahrung als Industriekaufmann

Freie Stellen finden

„Ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt“

Tim (21) absolviert gerade seine Ausbildung zum Industriekaufmann im 2. Lehrjahr bei der Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Ich habe nach Ausbildungsplätzen für Industriekaufleute in meiner Umgebung gesucht und bin so auf die Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG in Cadolzburg gestoßen. Daraufhin habe ich mich beworben und wurde anschließend zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Kurze Zeit später habe ich einen Probetag im Unternehmen absolviert und ohne großes Zögern eine Zusage erhalten.

2018 hat meine Ausbildung hier begonnen und ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt. Die Kollegen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Durch das gute Betriebsklima sowie die angenehme Atmosphäre wird einem das Arbeiten extrem erleichtert.

Die Ausbildung verläuft sehr vielseitig. Man durchläuft viele verschiedene Abteilungen und bekommt abwechslungsreiche Aufgaben, die man eigenständig bearbeitet. Somit kann man sich selbst in die Themen eindenken und übernimmt Verantwortung. Durch das Durchlaufen der verschiedenen Abteilungen lernt man den ganzen Ablaufprozess, der im Unternehmen stattfindet, kennen und verstehen. Da man auch etwas Zeit in produktionsnahen Abteilungen verbringt, bekommt man einen ausreichenden Eindruck von der Produktion. Die Arbeitszeit wird nach dem Gleitzeitmodell geregelt, wodurch einem Flexibilität geboten wird. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich mit meiner Ausbildung hier bei Riegelein sehr zufrieden bin.

„Ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt“

Tim (21) absolviert gerade seine Ausbildung zum Industriekaufmann im 2. Lehrjahr bei der Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Ich habe nach Ausbildungsplätzen für Industriekaufleute in meiner Umgebung gesucht und bin so auf die Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG in Cadolzburg gestoßen. Daraufhin habe ich mich beworben und wurde anschließend zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Kurze Zeit später habe ich einen Probetag im Unternehmen absolviert und ohne großes Zögern eine Zusage erhalten.

2018 hat meine Ausbildung hier begonnen und ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt. Die Kollegen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Durch das gute Betriebsklima sowie die angenehme Atmosphäre wird einem das Arbeiten extrem erleichtert.

Die Ausbildung verläuft sehr vielseitig. Man durchläuft viele verschiedene Abteilungen und bekommt abwechslungsreiche Aufgaben, die man eigenständig bearbeitet. Somit kann man sich selbst in die Themen eindenken und übernimmt Verantwortung. Durch das Durchlaufen der verschiedenen Abteilungen lernt man den ganzen Ablaufprozess, der im Unternehmen stattfindet, kennen und verstehen. Da man auch etwas Zeit in produktionsnahen Abteilungen verbringt, bekommt man einen ausreichenden Eindruck von der Produktion. Die Arbeitszeit wird nach dem Gleitzeitmodell geregelt, wodurch einem Flexibilität geboten wird. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich mit meiner Ausbildung hier bei Riegelein sehr zufrieden bin.

Gefällt mir besonders

  • Freundliche und hilfsbereite Kollegen
  • Abwechslung bei Abteilungen und Aufgaben
  • Flexibel aufgrund von Gleitzeit

Sollte man beachten

  • Es sollte einem bewusst sein, dass man viel vor dem Bildschirm sitzt und mit dem Computer arbeitet.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei der Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co.KG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co.KG: