AZUBIYO Logo

Samaras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Samaras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Samaras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Freie Stellen finden

„Ich bin froh, meine Ausbildung bei der Fa. Riegelein zu machen“

Samara (18) absolviert gerade eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement im 2. Ausbildungsjahr bei der Firma Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

Als Auszubildende/r bei Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG durchläuft man die verschiedenen Abteilungen des Betriebes. Dazu zählen z. B. die Buchhaltung, der Export, das Marketing und noch viele mehr. Insgesamt sind es knapp 16 Abteilungen, die man abwechselnd durchläuft. Das finde ich persönlich sehr vorteilhaft, da wir dadurch verschiedene Bereiche kennenlernen und auch viel Erfahrung sammeln können.

Ein weiterer Vorteil, der für die Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG spricht ist, dass in der Ausbildung schon die Gleitzeit genutzt werden darf. Das bedeutet, dass man eine bestimmte Kernarbeitszeit hat (bei uns von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr) und sich die restliche Arbeitszeit in einem bestimmten Rahmen frei aussuchen kann, solange man die festgesetzte wöchentliche Stundenanzahl erreicht.

Ich arbeite 4 Tage die Woche und habe an 1 Tag Berufsschule. Im 1. Lehrjahr hat man 2 Tage Berufsschule - einen ganzen und einen halben Tag. Außerdem haben wir immer eine Ansprechpartnerin, die uns in der Ausbildung zur Seite steht und uns betreut. Wenn wir etwas auf dem Herzen oder auch Fragen zu einem Thema haben, ist unsere Ausbildungsleiterin die erste Anlaufstelle. Zusätzlich findet am Anfang der Ausbildung immer ein Kennenlerntag statt, bei dem man seine Azubikollegen und die Ausbildungsleiterin kennenlernt.

Als fleißiger und engagierter Auszubildender besteht die Möglichkeit, die 3-jährige Ausbildung unter bestimmten Voraussetzungen auf 2,5 Jahre zu verkürzen. Ich bin froh, meine Ausbildung bei Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG zu machen, weil es sehr abwechslungsreich ist und ich sehr nette Kollegen habe, an die ich mich immer wenden kann.

„Ich bin froh, meine Ausbildung bei der Fa. Riegelein zu machen“

Samara (18) absolviert gerade eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement im 2. Ausbildungsjahr bei der Firma Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

Als Auszubildende/r bei Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG durchläuft man die verschiedenen Abteilungen des Betriebes. Dazu zählen z. B. die Buchhaltung, der Export, das Marketing und noch viele mehr. Insgesamt sind es knapp 16 Abteilungen, die man abwechselnd durchläuft. Das finde ich persönlich sehr vorteilhaft, da wir dadurch verschiedene Bereiche kennenlernen und auch viel Erfahrung sammeln können.

Ein weiterer Vorteil, der für die Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG spricht ist, dass in der Ausbildung schon die Gleitzeit genutzt werden darf. Das bedeutet, dass man eine bestimmte Kernarbeitszeit hat (bei uns von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr) und sich die restliche Arbeitszeit in einem bestimmten Rahmen frei aussuchen kann, solange man die festgesetzte wöchentliche Stundenanzahl erreicht.

Ich arbeite 4 Tage die Woche und habe an 1 Tag Berufsschule. Im 1. Lehrjahr hat man 2 Tage Berufsschule - einen ganzen und einen halben Tag. Außerdem haben wir immer eine Ansprechpartnerin, die uns in der Ausbildung zur Seite steht und uns betreut. Wenn wir etwas auf dem Herzen oder auch Fragen zu einem Thema haben, ist unsere Ausbildungsleiterin die erste Anlaufstelle. Zusätzlich findet am Anfang der Ausbildung immer ein Kennenlerntag statt, bei dem man seine Azubikollegen und die Ausbildungsleiterin kennenlernt.

Als fleißiger und engagierter Auszubildender besteht die Möglichkeit, die 3-jährige Ausbildung unter bestimmten Voraussetzungen auf 2,5 Jahre zu verkürzen. Ich bin froh, meine Ausbildung bei Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG zu machen, weil es sehr abwechslungsreich ist und ich sehr nette Kollegen habe, an die ich mich immer wenden kann.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30