Stellen-Alarm
Direkt auf dein Smartphone! {{startTime.value}} {{graduation.value}} {{region.value}} {{filterSettings.regions.length}} Regionen {{filterSettings.perimeter}} km um {{filterSettings.location.value}} {{filterSettings.perimeter}} km um {{location.value}} {{(filterSettings.locations | unique: 'value').length}} {{ filterSettings.locations.length > 1 ? 'Orte' : 'Ort' }} {{jobType.value}} {{job.value}} {{filterSettings.jobs.length}} Berufe Duales Studium – {{study.value}} {{filterSettings.studies.length}} Fachrichtungen – Duales Studium {{company.value}} {{filterSettings.companies.length}} Ausbildungsbetriebe

Lass dir freie Stellen per WhatsApp oder E-Mail zusenden!

Du suchst:
Wie können wir dich erreichen?
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
AZUBIYO Logo

Ann-Kathrins Erfahrung als Duale Studentin Business Administration

Ann-Kathrins Erfahrung als Duale Studentin Business Administration

Ann-Kathrins Erfahrung als Duale Studentin Business Administration

Jede Woche betriebsinternen Unterricht

Ann-Kathrin (24) absolviert gerade ihr 2. Semester zur Business Administration mit dem Schwerpunkt Agrar & Ernährungswirtschaft bei der Heidemark GmbH in Ahlhorn. AZUBIYO berichtet sie von ihren Erfahrungen.

"Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau, bei der Firma Heidemark, konnte ich mit einem dualen Studium meine Ausbildung im selben Betrieb fortsetzen. Ich wollte gern die Inhalte, die ich bereits in der Berufsschule und im Betrieb erlernen konnte, vertiefen und habe mich daher für ein duales Studium entschieden. Bereits 2009 bin ich durch eine Anzeige auf einer Jobplattform auf das Unternehmen aufmerksam geworden, woraufhin ich mich auch gleich beworben habe. In einem Bewerbungsgespräch konnte ich das Unternehmen und das Unternehmen mich besser kennen lernen. An meinem Ausbildungsbetrieb schätze ich besonders, dass ich schon während der Ausbildung frühzeitig Verantwortung übernehmen und selbstständig Aufgaben erledigen  kann. Zusätzlich haben wir jede Woche betriebsinternen Unterricht, wo die Inhalte aus Studium und Berufsschule vertieft / wiederholt werden. Alle zwei Wochen kommt zudem ein Englischlehrer in den Betrieb, mit dem wir unser Englisch auffrischen."

Jede Woche betriebsinternen Unterricht

Ann-Kathrin (24) absolviert gerade ihr 2. Semester zur Business Administration mit dem Schwerpunkt Agrar & Ernährungswirtschaft bei der Heidemark GmbH in Ahlhorn. AZUBIYO berichtet sie von ihren Erfahrungen.

"Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau, bei der Firma Heidemark, konnte ich mit einem dualen Studium meine Ausbildung im selben Betrieb fortsetzen. Ich wollte gern die Inhalte, die ich bereits in der Berufsschule und im Betrieb erlernen konnte, vertiefen und habe mich daher für ein duales Studium entschieden. Bereits 2009 bin ich durch eine Anzeige auf einer Jobplattform auf das Unternehmen aufmerksam geworden, woraufhin ich mich auch gleich beworben habe. In einem Bewerbungsgespräch konnte ich das Unternehmen und das Unternehmen mich besser kennen lernen. An meinem Ausbildungsbetrieb schätze ich besonders, dass ich schon während der Ausbildung frühzeitig Verantwortung übernehmen und selbstständig Aufgaben erledigen  kann. Zusätzlich haben wir jede Woche betriebsinternen Unterricht, wo die Inhalte aus Studium und Berufsschule vertieft / wiederholt werden. Alle zwei Wochen kommt zudem ein Englischlehrer in den Betrieb, mit dem wir unser Englisch auffrischen."

Gefällt mir besonders

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Kontakt zu Geschäftspartnern (national und international)
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Sollte man beachten

  • Lernpensum
  • Man sollte selbstständig sein

Mein Tipp für euch

Ein duales Studium bietet einem eine gute Chance sich schon während der Ausbildung von anderen Bewerbern abzuheben, jedoch sollte einem bewusst sein, dass dies auch viel Arbeit mit sich bringt. Wenn du gern eigenverantwortlich arbeitest und genügend Ehrgeiz und Selbstdisziplin besitzt, dich auch nach Feierabend und am Wochenende an den Schreibtisch zu setzten, dann bewerbe dich auf ein duales Studium.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten: Hochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: 08:00 - 17:00 Uhr
  • Vergütung während des Studiums: Leistungsgerechte Bezahlung
  • Anzahl Urlaubstage: 24 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: E-Mails bearbeiten
  • 09:00: Personal und Entwicklungsgespräch mit der Ausbildungsleitung
  • 10:00: Bearbeitung des Posteingangs, Weiterbildungswesen bearbeiten
  • 13:00: Mittagspause
  • 14:00: Beschaffung von Büromaterial
  • 15:00: Bearbeitung des Postausgangs
  • 17:00: Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Oktober 2016: Studienabschluss
  • Juni 2013: Ausbildungsende
  • Juli 2010: Schulabschluss