AZUBIYO Logo

Janniks Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Janniks Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Janniks Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Die längeren Einsätze machen besonders Spaß"

Jannik befindet sich im 2. Studienjahr seines Dualen Studiums Business Administration bei Hermes in Hamburg. AZUBIYO hat er von seinen bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Ich habe mit dem Dualen Studiengang „Logistics Management“ begonnen. Im zweiten Semester habe ich den Studiengang gewechselt und studiere jetzt „Business Administration“. Der Wechsel wurde von HF voll unterstützt und von meinen Mentoren begleitet, sodass ich problemlos meinen Interessen entsprechend weiter studieren kann. Auf die Stelle bin ich über azubiyo.de aufmerksam geworden.

Nach meiner Bewerbung wurde ich zu einem Assessment-Center (AC) eingeladen. Anschließend folgte ein Bewerbungsgespräch, an dem meine späteren Mentoren und Vertreter aus dem Personalbereich teilgenommen haben. Und dann war ich auch schon eingestellt.

Meine Hauptbereiche sind der Vertrieb und die Logistikplanung. Ich durchlaufe aber auch alle anderen kaufmännischen Fachbereiche im Unternehmen in 2-4 wöchigen Praxiseinsätzen. Grundsätzlich werden meine Einsätze vorab durch meine Mentoren geplant, allerdings kann ich auch den Wunsch äußern, einen bestimmten Bereich außerplanmäßig zu besuchen. Dies ist zum Beispiel sinnvoll, wenn ich ein bestimmtes Thema gerade in der Vorlesung hatte und dieses nun „live“ im Unternehmen erleben möchte.

Die längeren Einsätze machen besonders Spaß, weil ich die Arbeit an Projekten von Anfang bis zum Ende begleiten kann. Ich finde es spannend, zu einem späteren Zeitpunkt die umgesetzten Ergebnisse zu sehen und zu wissen, dass man hierzu einen Teil beigetragen hat."

„Die längeren Einsätze machen besonders Spaß"

Jannik befindet sich im 2. Studienjahr seines Dualen Studiums Business Administration bei Hermes in Hamburg. AZUBIYO hat er von seinen bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Ich habe mit dem Dualen Studiengang „Logistics Management“ begonnen. Im zweiten Semester habe ich den Studiengang gewechselt und studiere jetzt „Business Administration“. Der Wechsel wurde von HF voll unterstützt und von meinen Mentoren begleitet, sodass ich problemlos meinen Interessen entsprechend weiter studieren kann. Auf die Stelle bin ich über azubiyo.de aufmerksam geworden.

Nach meiner Bewerbung wurde ich zu einem Assessment-Center (AC) eingeladen. Anschließend folgte ein Bewerbungsgespräch, an dem meine späteren Mentoren und Vertreter aus dem Personalbereich teilgenommen haben. Und dann war ich auch schon eingestellt.

Meine Hauptbereiche sind der Vertrieb und die Logistikplanung. Ich durchlaufe aber auch alle anderen kaufmännischen Fachbereiche im Unternehmen in 2-4 wöchigen Praxiseinsätzen. Grundsätzlich werden meine Einsätze vorab durch meine Mentoren geplant, allerdings kann ich auch den Wunsch äußern, einen bestimmten Bereich außerplanmäßig zu besuchen. Dies ist zum Beispiel sinnvoll, wenn ich ein bestimmtes Thema gerade in der Vorlesung hatte und dieses nun „live“ im Unternehmen erleben möchte.

Die längeren Einsätze machen besonders Spaß, weil ich die Arbeit an Projekten von Anfang bis zum Ende begleiten kann. Ich finde es spannend, zu einem späteren Zeitpunkt die umgesetzten Ergebnisse zu sehen und zu wissen, dass man hierzu einen Teil beigetragen hat."

Gefällt mir besonders

  • Die Kollegen sind immer offen für Fragen und teilen ihr Wissen mit mir.
  • Meine Aufgaben sind so gestellt, dass ich immer etwas Neues lernen kann.
  • Die Networkingveranstaltungen ermöglichen den Kontakt und Austausch mit Kollegen aller Abteilungen.
  • Projektarbeit macht besonders viel Spaß, insbesondere wenn man miterleben kann, wie die eigene Arbeit umgesetzt wird.

Sollte man beachten

  • Beschäftigt euch mit den Uni-Inhalten schon während der Blöcke im Betrieb, sonst habt ihr zu viel Arbeitsaufwand gegen Ende des Semesters, wenn die Klausuren näher rücken
  • Fragt sehr viel! Je mehr ihr fragt, desto besser könnt ihr Zusammenhänge verstehen und das vorhandene Wissen abgreifen

Mein Tipp für euch

Alles in Allem ist das Duale Studium eine großartige Sache. Man bekommt viele Möglichkeiten geboten, die man auch ergreifen sollte. Mit der Hermes Fulfilment entscheidet man sich für ein junges und dynamischen Unternehmen, bei dem man die Möglichkeit bekommt aktiv mitzuwirken.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Vergütung während des Studiums : 750-995 € brutto pro Monat (je nach Lehrjahr)
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 09:00: Arbeitsbeginn: Zeigen von neuen Tätigkeiten und Aufgabenfeldern durch Kollegen
  • 11:00: E-Mails bearbeiten
  • 11:30: Mittagessen
  • 12:30: Bearbeitung von Aufgaben, die morgens gestellt wurden/ Arbeit an Projekten
  • 16:30: Rücksprache mit Kollegen, Zeigen von neuen Tätigkeiten
  • 17:30: Arbeitsende

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Studium mit gutem Abschluss zu absolvieren und im Anschluss bei Hermes Fulfilment übernommen werden. Anschließend langfristig immer mehr Verantwortung übernehmen.
  • 2018: Studienabschluss
  • 2015: Schulabschluss