Stellen-Alarm
Direkt auf dein Smartphone! {{startTime.value}} {{graduation.value}} {{region.value}} {{filterSettings.regions.length}} Regionen {{filterSettings.perimeter}} km um {{filterSettings.location.value}} {{filterSettings.perimeter}} km um {{location.value}} {{(filterSettings.locations | unique: 'value').length}} {{ filterSettings.locations.length > 1 ? 'Orte' : 'Ort' }} {{jobType.value}} {{job.value}} {{filterSettings.jobs.length}} Berufe Duales Studium – {{study.value}} {{filterSettings.studies.length}} Fachrichtungen – Duales Studium {{company.value}} {{filterSettings.companies.length}} Ausbildungsbetriebe

Lass dir freie Stellen per WhatsApp oder E-Mail zusenden!

Du suchst:
Wie können wir dich erreichen?
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
AZUBIYO Logo

Fabiennes Erfahrung als Duale Studentin Logistikmanagement

Fabiennes Erfahrung als Duale Studentin Logistikmanagement

Fabiennes Erfahrung als Duale Studentin Logistikmanagement

"Es gibt immer einen Ansprechpartner, der ein offenes Ohr hat"

Fabienne absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Logistics Management bei der Hermes Germany GmbH in Friedewald. Sie ist momentan im 2. Lehrjahr und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

AZUBIYO: Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?
Fabienne: Ich bin über die Online-Plattform „Azubiyo“ auf die Stellenanzeige der Hermes Germany GmbH aufmerksam geworden. Da ich von Anfang an ein Duales Studium in Betracht gezogen habe, weckte Hermes mein Interesse durch die Kombination aus Theorie und Praxis.

AZUBIYO: Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?
Fabienne: Am wichtigsten war mir auf jeden Fall die Abwechslung im Arbeitsalltag und diese Erwartung wurde ganz klar an meinem Standort in Friedewald erfüllt. Des Weiteren war es mir wichtig, auch Verantwortung übernehmen zu dürfen und Aufgaben alleine erledigen zu können, was mir in meinen Praxisphasenprojekten immer ermöglicht wird.

AZUBIYO: Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?
Fabienne: Hier bei Hermes herrscht ein wirklich offener und freundlicher Umgang, welcher mir überall entgegengebracht wird. Ebenso gibt es immer einen Ansprechpartner, der ein offenes Ohr hat.

AZUBIYO: Welche Bereiche und Abteilungen durchläufst du während deiner Ausbildung?
Fabienne: Mein Studiengang befasst sich mit dem Bereich BWL und dem zusätzlichen Schwerpunkt Logistikmanagement. Somit durchlaufe ich alle Abteilungen an meinem Standort und ergänzend dazu auch Abteilungen in der Zentrale Hamburg, die in diese Bereiche fallen.

AZUBIYO: Nimmst du während deiner Ausbildung an Seminaren bzw. Weiterbildungsmaßnahmen teil?
Fabienne: Ja, zu Beginn meiner Ausbildung gab es jeden Monat sogenannte Orientierungstage, wo man alle Basics, die im Arbeitsalltag wichtig sind, gelernt hat. Des Weiteren gibt es jedes Jahr zwei Seminare, bei denen alle Azubis nach Hamburg reisen. Ebenso finden zu Beginn der Studienzeit Pflichtseminare in der Hochschule statt.

AZUBIYO: Welche Zusatzleistungen bietet Hermes Germany GmbH dir?
Fabienne: Ab einem Jahr Betriebszugehörigkeit erhalten wir zusätzlich zu unserem Gehalt Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Ebenso können wir nach unserer Probezeit von den Personalrabatten der Otto Group profitieren.

"Es gibt immer einen Ansprechpartner, der ein offenes Ohr hat"

Fabienne absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Logistics Management bei der Hermes Germany GmbH in Friedewald. Sie ist momentan im 2. Lehrjahr und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

AZUBIYO: Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?
Fabienne: Ich bin über die Online-Plattform „Azubiyo“ auf die Stellenanzeige der Hermes Germany GmbH aufmerksam geworden. Da ich von Anfang an ein Duales Studium in Betracht gezogen habe, weckte Hermes mein Interesse durch die Kombination aus Theorie und Praxis.

AZUBIYO: Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?
Fabienne: Am wichtigsten war mir auf jeden Fall die Abwechslung im Arbeitsalltag und diese Erwartung wurde ganz klar an meinem Standort in Friedewald erfüllt. Des Weiteren war es mir wichtig, auch Verantwortung übernehmen zu dürfen und Aufgaben alleine erledigen zu können, was mir in meinen Praxisphasenprojekten immer ermöglicht wird.

AZUBIYO: Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?
Fabienne: Hier bei Hermes herrscht ein wirklich offener und freundlicher Umgang, welcher mir überall entgegengebracht wird. Ebenso gibt es immer einen Ansprechpartner, der ein offenes Ohr hat.

AZUBIYO: Welche Bereiche und Abteilungen durchläufst du während deiner Ausbildung?
Fabienne: Mein Studiengang befasst sich mit dem Bereich BWL und dem zusätzlichen Schwerpunkt Logistikmanagement. Somit durchlaufe ich alle Abteilungen an meinem Standort und ergänzend dazu auch Abteilungen in der Zentrale Hamburg, die in diese Bereiche fallen.

AZUBIYO: Nimmst du während deiner Ausbildung an Seminaren bzw. Weiterbildungsmaßnahmen teil?
Fabienne: Ja, zu Beginn meiner Ausbildung gab es jeden Monat sogenannte Orientierungstage, wo man alle Basics, die im Arbeitsalltag wichtig sind, gelernt hat. Des Weiteren gibt es jedes Jahr zwei Seminare, bei denen alle Azubis nach Hamburg reisen. Ebenso finden zu Beginn der Studienzeit Pflichtseminare in der Hochschule statt.

AZUBIYO: Welche Zusatzleistungen bietet Hermes Germany GmbH dir?
Fabienne: Ab einem Jahr Betriebszugehörigkeit erhalten wir zusätzlich zu unserem Gehalt Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Ebenso können wir nach unserer Probezeit von den Personalrabatten der Otto Group profitieren.

Gefällt mir besonders

  • Besonders gefällt mir das Tagesgeschäft am Standort, speziell der Bereich der Disposition. Durch das Durchlaufen verschiedener Abteilungen knüpft man wichtige Kontakte, die man später sinnvoll nutzen kann.

Mein Tipp für euch

Alle, die sich für eine Ausbildung bei Hermes interessieren, sollten sich das breite Ausbildungsspektrum anschauen. Dieses bietet bestimmt für jeden eine interessante Perspektive. Bei der Entscheidung für ein Duales Studium sollte jedoch jedem bewusst sein, dass die Belastung weitaus größer ist als in einer Ausbildung. Des Weiteren ist es wichtig zu wissen, dass der Arbeitsort nicht ausschließlich der eigene Standort in Deutschland sein wird, sondern auch Reisebereitschaft mitgebracht werden sollte.

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei der Hermes Germany GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Hermes Germany GmbH: