AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Mediengestalterin Digital und Print bei der HEWI Heinrich Wilke GmbH

„Du bezeichnest dich als Keativ-Ass? Dann mach's wie Franzi!“

Ausbildung als Mediengestalterin Digital und Print bei der HEWI Heinrich Wilke GmbH Franzi – Azubi bei der HEWI Heinrich Wilke GmbH
Photoshop, Illustrator und InDesign sind für Franziska (21) keine böhmischen Dörfer mehr. Sie ist momentan im 3. Ausbildungsjahr bei der HEWI Heinrich Wilke GmbH  in Bad Arolsen und berichtet AZUBIYO von ihren typischen Aufgaben als Mediengestalterin Digital und Print.

„Zeichnen und Basteln war für mich schon immer eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Wie man jedoch digital etwas gestaltet, habe ich erst während meiner Ausbildung als Mediengestalterin gelernt. Der Umgang mit komplexen Programmen wie Photoshop, Illustrator und InDesign war dabei definitiv nicht selbsterklärend und hat einiges an Zeit gekostet. Meine Ausbildungsbetreuer haben mich jedoch super beim Lernen begleitet, sodass ich mich mittlerweile schon selbst zum Experten für diese Programme zählen kann.

Mediengestalter für Digital und Print erstellen Medienkonzepte und setzen diese anschließend praktisch um. Das kann zum Beispiel ein Beitrag auf www.hewi-azubis.de sein. Angefangen beim Planen, über das Fotografieren und das Bearbeiten der Bilder, das Schreiben von Texten und das finale Hochladen und Veröffentlichen auf der Webseite bringen meine täglichen Aufgaben immer sehr viel Abwechslung mit sich. Das Erstellen von Grafiken bei Illustrator macht mir mittlerweile besonders viel Spaß, obwohl es für mich anfangs eine der kompliziertesten Aufgaben war.

Es macht mich stolz, wenn ich eine Zeitschrift durchblättere und eine Werbeanzeige entdecke, die ich selbst erstellt habe. Besonders schön finde ich außerdem, dass mein Erlerntes auch im Alltag schon den ein oder anderen zum Staunen gebracht hat. Ein individuell gestaltetes Photoshop-Kunstwerk oder tolle Glückwunschkarten können sich definitiv als Geschenk sehen lassen.“

Gefällt mir besonders

  • Typografie
  • Gestaltung unterschiedlicher Medien (Digital und Print)
  • Erstellung von Medienkonzepten
  • Teamarbeit
  • Social Media-Betreuung
Art der Ausbildung Duale Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Grafisch
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung Nach Tarif
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
07:30 PC hochfahren, Programme starten, Terminkalender checken
08:00 E-Mails verwalten, Aufgaben vom Vortag fertigstellen
09:30 Frühstückspause
10:00 Bildbearbeitung bei Photoshop
11:00 Montageanleitung bei Illustrator erstellen
12:00 Mittagspause
12:30 Änderungen auf Webseite vornehmen
14:30 Layouterstellung einer Postkarte bei InDesign
16:00 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

HEWI Heinrich Wilke GmbH HEWI Heinrich Wilke GmbH
6 freie Plätze

HEWI Heinrich Wilke GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf