AZUBIYO Logo

Doreens Erfahrung als Kauffrau im Einzelhandel

Doreens Erfahrung als Kauffrau im Einzelhandel

Doreens Erfahrung als Kauffrau im Einzelhandel

Freie Stellen finden

Durch Schülerpraktika zur passenden Ausbildung

Doreen (18) absoviert gerade ihre Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei Hirmer in Frankfurt am Main. Sie befindet sich derzeit im 3. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Erfahrungen berichtet.

„Ich habe während meiner Schulzeit in mehreren Bereichen ein schulisches Praktikum absolviert, dadurch bin ich auf meinen jetzigen Ausbildungsberuf gestoßen und wusste sofort, dass es das Richtige für mich ist. Hirmer war mir von Anfang an sympathisch und ich wurde sofort von allen herzlich empfangen und habe hier mittlerweile meinen festen Platz gefunden.

Das Themengebiet bei Hirmer ist Herrenmode in Übergrößen, wovor ich am Anfang etwas Respekt hatte, doch mittlerweile habe ich mir ein großes Wissen angeeignet, mit dem ich problemlos Kundengespräche führen kann.

In den bisher 2 Jahren Ausbildung bei Hirmer habe ich mich nicht nur im Bereich Warenkunde weiterentwickelt, sondern auch menschlich, z.B. in Bezug auf das Selbstbewusstsein und der Kontaktaufnahme."

Durch Schülerpraktika zur passenden Ausbildung

Doreen (18) absoviert gerade ihre Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei Hirmer in Frankfurt am Main. Sie befindet sich derzeit im 3. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Erfahrungen berichtet.

„Ich habe während meiner Schulzeit in mehreren Bereichen ein schulisches Praktikum absolviert, dadurch bin ich auf meinen jetzigen Ausbildungsberuf gestoßen und wusste sofort, dass es das Richtige für mich ist. Hirmer war mir von Anfang an sympathisch und ich wurde sofort von allen herzlich empfangen und habe hier mittlerweile meinen festen Platz gefunden.

Das Themengebiet bei Hirmer ist Herrenmode in Übergrößen, wovor ich am Anfang etwas Respekt hatte, doch mittlerweile habe ich mir ein großes Wissen angeeignet, mit dem ich problemlos Kundengespräche führen kann.

In den bisher 2 Jahren Ausbildung bei Hirmer habe ich mich nicht nur im Bereich Warenkunde weiterentwickelt, sondern auch menschlich, z.B. in Bezug auf das Selbstbewusstsein und der Kontaktaufnahme."

Gefällt mir besonders

  • Der Umgang mit qualitativ hochwertiger Ware
  • Einfache Eingliederung ins bestehende Team
  • Gute Aufstiegschancen
  • Warenpräsentation (eigene Gestaltungsmöglichkeiten)
  • Viel persönlicher Kundenkontakt

Sollte man beachten

  • Lange Arbeitszeiten
  • Samstagsarbeit
  • Spaß an der Mode

Mein Tipp für euch

Hirmer ist in jedem Bereich eine Ausbildung wert, da es ein Familienunternehmen ist und man in der Ausbildung bestmögliche Unterstützung von allen Seiten bekommt.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mindestens qualifizierender Abschluss an der Mittelschule mit gut
  • Arbeitsumfeld: Verkaufsraum, Lager, Verwaltung
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 09:30: Umkleidekabinen für den Verkaufstag vorbereiten, Pakete für Kunden verpacken
  • 10:00: Ladenöffnung und Warenannahme (auspacken, umbügeln, auszeichnen)
  • 12:30: Tischzeit
  • 13:30: Verkaufsgespräche mit Kunden führen und gleichzeitig der Aufbau neuer Kollektionen
  • 16:00: Warentransfer bearbeiten
  • 18:00: Kontrolldurchgang der einzelnen Etagen um gelegentlich wieder Ordnung zu schaffen
  • 18:30: Vorbereitung des Kassenabschlusses

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Gute Ausbildung, ADA Schein
  • Februar 2018: Ausbildungsende
  • Juni 2015: Schulabschluss
  • Weitere Stationen: Praktium im Kindergarten / Kinderkrippe

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Hirmer Gruppe zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Hirmer Gruppe: