AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel bei der Hirmer Gruppe

„Es gibt immer etwas zu lernen!"

Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel bei der Hirmer Gruppe Gülsah - Azubi bei der Hirmer Gruppe
Gülsah (23) macht gerade eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei der Hirmer Gruppe in Mainz. Was sie bereits in der Ausbildung gelernt hat, verrät sie AZUBIYO.

„Nachdem ich 6 Monate als Sales Assistent für Frauenmode gearbeitet hatte, bemerkte ich, wie viel Spaß mir die Beratung von Kunden macht. Und so entschloss ich mich, eine Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel zu beginnen. Besonders wichtig war es mir, die intensive Beratung zu erlernen, was bei Eckerle möglich ist.

In nur 5 Monaten lernte ich, wie man Ware annimmt, auszeichnet und auf der Verkaufsfläche präsentiert. In unserer Filiale herrscht ein sehr angenehmes und familiäres Arbeitsklima. Durch das Vertrauen von meinem Team ist es mir möglich, Vieles auszuprobieren und dadurch schnell Neues zu lernen."

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Einblicke auch in Visual Merchandising
  • Kreativität wird gefördert
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit

Sollte man beachten

  • Langes Stehen

Mein Tipp für euch

Eine positive Arbeitseinstellung hilft immer weiter!
Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Bb Mittelschulabschluss möglich
Arbeitsumfeld Geschäft/Laden
Arbeitszeiten Feste Zeiten
Anzahl Urlaubstage 30
09:30 Arbeitsbeginn, Überblick über das Geschäft verschaffen
10:00 Laden öffnet, gelieferte Neuware annehmen und auszeichnen
12:30 Mittagspause
13:00 Ware verräumen bzw. im Verkaufsraum aufbauen, Kunden beraten
15:00 Kaffeepause
15:30 Lagerpflege, Bestellungen für Kunden tätigen, Beratungsgespräche führen
19:00 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

Hirmer Gruppe Hirmer Gruppe
10 freie Plätze

Hirmer Gruppe

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf