WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Benjamins Erfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik

Benjamins Erfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik

Benjamins Erfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik

Freie Stellen finden

„Wareneingang, Kommissionieren und Kundenkontakt“

Benjamin (20) beendet im Sommer diesen Jahres seine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik in der Niederlassung Kaiserslautern-Einsiedlerhof der Hornbach Baustoff Union GmbH. AZUBIYO erzählt er von seinen Erfahrungen und Erlebnissen.

„Durch meine dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Hornbach Baustoff Union GmbH konnte ich die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Lagerhaltung sehr gut kennen lernen.

In der Ausbildungszeit erlernte ich bei der Hornbach Baustoff Union nicht nur die typischen Aufgaben der Lagerhaltung, sondern konnte durch ein einwöchiges Verkaufstraining beispielsweise auch den richtigen Umgang mit Kunden erlernen. Durch eine gute zeitliche Organisation konnte ich verschiedene Abteilungen der Niederlassung durchlaufen. Von der Bestellung bis hin zum Einlagern der Ware wurde ich in allen Bereichen eingesetzt. So konnte ich durch den Einsatz in den Bereichen Warenannahme, Kommissionierung, Bedienung von Kunden, Verladen von Waren mit dem Gabelstapler und letztendlich der Disposition viele positive Eindrücke sammeln.

Das engagierte Ausbilderteam ermöglichte mir durch viel Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft das selbstständige und alleinige Bearbeiten von größeren Aufgaben nach bereits kurzer Zeit. Man ist von Anfang an ein wichtiger Teil des Teams und gewinnt somit auch viel an Selbstbewusstsein.

Nicht nur im Betrieb, sondern vor allem auch in der Berufsschule konnte ich viele Kenntnisse erwerben. Durch Fächer wie z.B. „Güter lagern“, „Güter beschaffen“, „Tourenplanung“ oder „Kommissionieren“ konnte ich mir viel Wissen aneignen und dieses auch in der Praxis anwenden. Außerdem erfolgt nicht nur die innerbetriebliche Prüfungsvorbereitung im Betrieb, sondern auch in der Berufsschule wird man intensiv und bereits frühzeitig auf die Prüfung vorbereitet.

All denjenigen, die auf der Suche nach einer kaufmännischen, abwechslungsreichen und organisierten Ausbildung im Bereich der Logistik sind, kann ich die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Hornbach Baustoff Union nur weiterempfehlen. Wer es bevorzugt im Team zu arbeiten und gerne Kontakt zu Kunden hat sollte sich jetzt bewerben."

„Wareneingang, Kommissionieren und Kundenkontakt“

Benjamin (20) beendet im Sommer diesen Jahres seine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik in der Niederlassung Kaiserslautern-Einsiedlerhof der Hornbach Baustoff Union GmbH. AZUBIYO erzählt er von seinen Erfahrungen und Erlebnissen.

„Durch meine dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Hornbach Baustoff Union GmbH konnte ich die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Lagerhaltung sehr gut kennen lernen.

In der Ausbildungszeit erlernte ich bei der Hornbach Baustoff Union nicht nur die typischen Aufgaben der Lagerhaltung, sondern konnte durch ein einwöchiges Verkaufstraining beispielsweise auch den richtigen Umgang mit Kunden erlernen. Durch eine gute zeitliche Organisation konnte ich verschiedene Abteilungen der Niederlassung durchlaufen. Von der Bestellung bis hin zum Einlagern der Ware wurde ich in allen Bereichen eingesetzt. So konnte ich durch den Einsatz in den Bereichen Warenannahme, Kommissionierung, Bedienung von Kunden, Verladen von Waren mit dem Gabelstapler und letztendlich der Disposition viele positive Eindrücke sammeln.

Das engagierte Ausbilderteam ermöglichte mir durch viel Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft das selbstständige und alleinige Bearbeiten von größeren Aufgaben nach bereits kurzer Zeit. Man ist von Anfang an ein wichtiger Teil des Teams und gewinnt somit auch viel an Selbstbewusstsein.

Nicht nur im Betrieb, sondern vor allem auch in der Berufsschule konnte ich viele Kenntnisse erwerben. Durch Fächer wie z.B. „Güter lagern“, „Güter beschaffen“, „Tourenplanung“ oder „Kommissionieren“ konnte ich mir viel Wissen aneignen und dieses auch in der Praxis anwenden. Außerdem erfolgt nicht nur die innerbetriebliche Prüfungsvorbereitung im Betrieb, sondern auch in der Berufsschule wird man intensiv und bereits frühzeitig auf die Prüfung vorbereitet.

All denjenigen, die auf der Suche nach einer kaufmännischen, abwechslungsreichen und organisierten Ausbildung im Bereich der Logistik sind, kann ich die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Hornbach Baustoff Union nur weiterempfehlen. Wer es bevorzugt im Team zu arbeiten und gerne Kontakt zu Kunden hat sollte sich jetzt bewerben."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Bedienung von Flurförderfahrzeugen (Gabelstapler)
  • Kundenkontakt
  • interne Schulungen

Sollte man beachten

  • Arbeiten im Freien bei jedem Wetter
  • Hohe körperliche Belastung

Mein Tipp für euch

Das Bedienen von Flurförderfahrzeugen, das Verladen und Entladen von Waren, das Kommissionieren und die Bedienung von Kunden sind die Haupttätigkeiten in der Ausbildung. Wenn diese euch zusagen und euer Interesse geweckt wurde ist der Beruf genau das richtige für euch.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Hauptschulabschluss mit guten Leistungen
  • Arbeitsumfeld: Lager
  • Arbeitszeiten: Feste Arbeitszeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 900/1.000/1.100 Euro
  • Anzahl Urlaubstage: 27 Tage (nach Alter geregelt)

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:00: Kommissionieren
  • 09:00: LKWs be- und abladen
  • 12:00: Mittagspause
  • 13:00: Kommissionieren / Kommissionen verladen (Vorladen für den nächsten Tag)
  • 16:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Hornbach Baustoff Union GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Hornbach Baustoff Union GmbH: