WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Vinzs Erfahrung als Verkäufer

Vinzs Erfahrung als Verkäufer

Freie Stellen finden

„Beratung und Verkauf!“

Vinz (36) absolviert gerade eine Ausbildung zum Verkäufer in der Niederlassung in Losheim. Er ist im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Erfahrungen berichtet.

Ich habe bereits eine Ausbildung als Altenpfleger abgeschlossen und verfüge über mehrjährige Berufserfahrung. Um mich persönlich weiterzuentwickeln, habe ich vor einem Jahr noch einmal eine Ausbildung zum Verkäufer angefangen.

Bei der Union habe ich mich sehr gut im Team eingelebt und komme gut mit den Arbeitskollegen klar. Der Schwerpunkt meiner Ausbildung liegt auf der Beratung von Kunden. Alle Fachkenntnisse, die ich für die Beratung benötige, werden über innerbetrieblich organisierte Schulungen vermittelt.

Weitere täglichen Aufgaben bestehen aus: Lieferungen einräumen, die Regale auffüllen und pflegen, Etiketten erneuern, Kommissionen fertigstellen, Kunden über gelieferte Ware informieren und Reklamation annehmen.

Die Ausbildung als Verkäufer bzw. Kaufmann im Einzelhandel beinhaltet aber auch die Arbeit an der Kasse inkl. der Bedienung, aus Bestellungen anlegen und der allgemeinen Belegbearbeitung.

Meine Aufgaben erledige ich sehr gerne und die Arbeit in der Niederlassung macht mir große Freude. Ich freue mich ein Teil des Teams im Unternehmens zu sein.

„Beratung und Verkauf!“

Vinz (36) absolviert gerade eine Ausbildung zum Verkäufer in der Niederlassung in Losheim. Er ist im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Erfahrungen berichtet.

Ich habe bereits eine Ausbildung als Altenpfleger abgeschlossen und verfüge über mehrjährige Berufserfahrung. Um mich persönlich weiterzuentwickeln, habe ich vor einem Jahr noch einmal eine Ausbildung zum Verkäufer angefangen.

Bei der Union habe ich mich sehr gut im Team eingelebt und komme gut mit den Arbeitskollegen klar. Der Schwerpunkt meiner Ausbildung liegt auf der Beratung von Kunden. Alle Fachkenntnisse, die ich für die Beratung benötige, werden über innerbetrieblich organisierte Schulungen vermittelt.

Weitere täglichen Aufgaben bestehen aus: Lieferungen einräumen, die Regale auffüllen und pflegen, Etiketten erneuern, Kommissionen fertigstellen, Kunden über gelieferte Ware informieren und Reklamation annehmen.

Die Ausbildung als Verkäufer bzw. Kaufmann im Einzelhandel beinhaltet aber auch die Arbeit an der Kasse inkl. der Bedienung, aus Bestellungen anlegen und der allgemeinen Belegbearbeitung.

Meine Aufgaben erledige ich sehr gerne und die Arbeit in der Niederlassung macht mir große Freude. Ich freue mich ein Teil des Teams im Unternehmens zu sein.

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten, z.B. Lieferung einräumen, Kommissionen fertigstellen, Kunden beraten
  • Arbeitsklima
  • Selbständiges Arbeiten
  • Umgang mit verschiedenen Materialien

Sollte man beachten

  • Körperliche Arbeit
  • Arbeiten jeden zweiten Samstagvormittag
  • Wechselnde Arbeitszeiten (Frühdienst 08:30-16:30 /Spätdienst 9:30-17:30)

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlere Reife oder Fachabitur/Abitur
  • Arbeitsumfeld: Niederlassung
  • Arbeitszeiten: Frühdienst 8:30-16:30/ Spätdienst 9:30-17:30 Uhr
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 900 Euro im 1. Jahr / 1000 Euro im 2. Jahr
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage (wird nach Alter festgelegt)

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:30: E-Mails kontrollieren, Regale auffüllen
  • 09:30: Ware annehmen, Lieferschein, Bestellung, Bestand kontrollieren
  • 11:00: Kunden im Fachmarkt ansprechen und beraten
  • 12:00: Mittagspause
  • 13:00: Ware weiter verräumen, Kunden im Fachmarkt beraten
  • 15:00: Ware kommissionieren, Kunden über gelieferte Ware informieren
  • 16:00: Ware im Lager verräumen
  • 16:30: Feierabend