AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel bei der HORNBACH-Baumarkt-AG

„Abwechslungsreich und verantwortungsvoll“

Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel bei der HORNBACH-Baumarkt-AG Melanie – Azubi bei der HORNBACH-Baumarkt-AG
Melanie (25) absolviert gerade eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei der HORNBACH Baumarkt AG in Oldenburg. AZUBIYO erzählt sie von ihren Erfahrungen und Erlebnissen in der Ausbildung. 

„Ich habe während meiner Ausbildung bei Hornbach nur gute Erfahrungen gemacht. Ich arbeite in der Baustoffabteilung, eigentlich eine ,reine Männersache'. Ich habe mich dennoch für diesen Bereich entschieden, da ich mir dachte: ,Wieso sollte man das als Frau nicht auch können?'

Meine Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich. Ich habe bisher sehr viel über die Produkte gelernt und durfte unterschiedliche Schulungen besuchen. Das hilft mir sehr in der Beratung unserer Kunden.

Ich habe mich damals bei Hornbach online beworben und einen Einstellungstest erfolgreich absolviert. Anschließend wurde ich zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten, z.B. Stapler fahren, zusägen, Kasse
  • Kundenkontakt
  • Teamarbeit
  • Im Innen- und Außenbereich arbeiten
  • Eigene Verantwortung

Sollte man beachten

  • Wechselnde Arbeitszeit
  • Samstags arbeiten
  • In der Spätschicht bis 20 Uhr arbeiten
  • Körperliche Arbeit
  • Viel auf den Beinen

Mein Tipp für euch

Auf jeden Fall bewerben, da Hornbach ein tolles Ausbildungsunternehmen ist. Man lernt auch aus den anderen Märkten die Azubis kennen und bekommt tolle Ausbildungsbetreuer zur Seite gestellt, die einem immer hilfreich zur Seite stehen.
Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Baumarkt
Arbeitszeiten Einsatz in Schichten
Höhe der Vergütung während der Ausbildung zwischen 710 € und 920 €
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:00 E-Mails checken, Retoure verräumen, Gänge kontrollieren
10:00 Waren verräumen, Gänge aufräumen
12:30 Waren aus der Hochzone mit dem Gabelstapler nachfüllen, Preisänderungen durchführen, 1. Pause
14:00 Im Holzzuschnitt sägen, Holzreste auszeichnen
15:00 2. Pause, danach Waren verräumen und Kunden beraten
16:00 Kunden beraten, Reklamationen anlegen
16:30 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

HORNBACH-Baumarkt-AG HORNBACH-Baumarkt-AG
185 freie Plätze

HORNBACH-Baumarkt-AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf