AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Verkäufer bei der HORNBACH-Baumarkt-AG

„Vom Praktikum zur Ausbildung“

Ausbildung als Verkäufer bei der HORNBACH-Baumarkt-AG Sercan – Azubi bei der HORNBACH-Baumarkt-AG
Sercan (17) absolviert gerade eine Ausbildung zum Verkäufer bei der HORNBACH Baumarkt AG in Hannover-Linden. AZUBIYO berichtet er von seinen Eindrücken.

„Ich sollte ein Schülerpraktikum für 2 Wochen machen und da ich gerne bei Hornbach eingekauft habe und es immer noch gerne tue, kam ich auf die Idee, ein Praktikum bei Hornbach zu machen. Daraufhin fragte ich nach einem Praktikumsplatz und ich bekam den Platz erst einmal im Gartenbereich und wurde dann immer flexibler z.B. im Baustoffbereich, etc.

Beworben habe ich mich ein Jahr später als Verkäufer. Da ich eine gute Bewertung bekommen hatte für mein Praktikum, kannten mich schon einige und hatten dadurch auch einen guten Einfluss auf das Marktmanagement.“

Gefällt mir besonders

  • Die Kundenbindung, Gespräche aufbauen (zum Thema)
  • Dass mir anvertraut wird, ein Ausbildungsbotschafter zu sein (IHK)
  • Mit den Kollegen komme ich gut zurecht
  • Die Ware kennenlernen und verstehen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mit meiner Ausbildungsbetreuerin auf Ausbildungsmessen gehen

Mein Tipp für euch

Immer positiv in den Tag starten und so, wie du dich dem Kunden gegenüber verhältst, so wird es dann auch widergespiegelt.
Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 2 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Hauptschulabschluss
Arbeitsumfeld Baumarkt
Arbeitszeiten Flexibel/Schichtdienst
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:00 Preisänderungen bearbeiten
10:00 Mit Kollegen die Disposition machen
12:30 Mittagsbesprechung
13:00 Waren verräumen
14:00 Kunden beraten
15:30 Aufträge schreiben
16:00 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

HORNBACH-Baumarkt-AG HORNBACH-Baumarkt-AG
185 freie Plätze

HORNBACH-Baumarkt-AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf