AZUBIYO Logo

Isabells Erfahrung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Isabells Erfahrung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Isabells Erfahrung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Freie Stellen finden

„Mein persönliches Highlight: Einsatz an der Außenstelle“

Isabell befindet sich im letzten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei der HUK-COBURG in Coburg. AZUBIYO hat sie von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Auf einer Ausbildungsmesse bin ich erstmals auf die Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei der HUK-COBURG aufmerksam geworden. Nach einem viertägigen Praktikum habe ich dann gemerkt: Das ist genau das Richtige für mich! Überzeugt haben mich vor allem die Vielseitigkeit der Arbeit und die Abwechslung, die einem hier während der Ausbildung geboten wird. Man durchläuft alle Abteilungen und kann dadurch immer wieder Neues lernen.

Aktuell arbeite ich in der Leistungsabteilung und kümmere mich schon selbstständig um Schadenfälle. Manchmal fühle ich mich dabei wie einer der Versicherungsdetektive aus dem Fernsehen: Jeder Fall ist anders, was die Arbeit enorm spannend macht. Wir Azubis werden vom Unternehmen sehr gut unterstützt. Jetzt, wo es auf die Abschlussprüfungen zugeht, erhalten wir beispielsweise einen regelmäßigen überbetrieblichen Unterricht. Dadurch fühle ich mich gut aufs Berufsleben vorbereitet.

Mein persönliches Highlight der Ausbildung war der Einsatz an einer unserer Außenstellen. 3 Wochen war ich zusammen mit einer Mitauszubildenden an unserer Geschäftsstelle in Bremen. Das war eine tolle Erfahrung.“

„Mein persönliches Highlight: Einsatz an der Außenstelle“

Isabell befindet sich im letzten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei der HUK-COBURG in Coburg. AZUBIYO hat sie von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Auf einer Ausbildungsmesse bin ich erstmals auf die Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei der HUK-COBURG aufmerksam geworden. Nach einem viertägigen Praktikum habe ich dann gemerkt: Das ist genau das Richtige für mich! Überzeugt haben mich vor allem die Vielseitigkeit der Arbeit und die Abwechslung, die einem hier während der Ausbildung geboten wird. Man durchläuft alle Abteilungen und kann dadurch immer wieder Neues lernen.

Aktuell arbeite ich in der Leistungsabteilung und kümmere mich schon selbstständig um Schadenfälle. Manchmal fühle ich mich dabei wie einer der Versicherungsdetektive aus dem Fernsehen: Jeder Fall ist anders, was die Arbeit enorm spannend macht. Wir Azubis werden vom Unternehmen sehr gut unterstützt. Jetzt, wo es auf die Abschlussprüfungen zugeht, erhalten wir beispielsweise einen regelmäßigen überbetrieblichen Unterricht. Dadurch fühle ich mich gut aufs Berufsleben vorbereitet.

Mein persönliches Highlight der Ausbildung war der Einsatz an einer unserer Außenstellen. 3 Wochen war ich zusammen mit einer Mitauszubildenden an unserer Geschäftsstelle in Bremen. Das war eine tolle Erfahrung.“

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betriebliche Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: 38-Stunden-Woche, verteilt auf Montag bis Freitag
  • Anzahl Urlaubstage: 30 + 1,5 freie Tage