AZUBIYO Logo

Dominiks Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Dominiks Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Dominiks Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

Absetzen von der Masse

Dominik ( 23 ) absolviert gerade sein 3. Semester Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Science (B. Sc.) bei der IKB Leasing GmbH in Hamburg. AZUBIYO berichtet er von seinen Erfahrungen.

"Ich habe mich für das duale Studium entschieden, da für mich von Anfang an klar war, dass ich nach 13 Jahren Schule auch einmal praktisch tätig werden wollte, anstatt weitere Jahre nur rein theoretisch zu studieren. So kann man schon während des Studiums wertvolle Praxiserfahrung sammeln und sich dadurch etwas von der Masse der BWL-Studenten absetzen, besonders da BWL der am häufigsten gewählte Studiengang in Deutschland ist.

Auf die IKB Leasing GmbH bin ich über die Homepage der kooperierenden Fachhochschule "Nordakademie" gestoßen. Ich hatte mich vorher nicht auf ein spezielles Unternehmen oder eine bestimmte Branche festgelegt, wollte aber gern an der Nordakademie studieren, da ich insgesamt viel Positives darüber gehört hatte.

Ich befinde mich mittlerweile kurz vor meinem Abschluss und bin mitten in der Bachelorarbeitsphase. Insgesamt kann ich sagen, dass mir das duale Studium sehr gut gefallen hat. Ich würde es jedem weiter empfehlen, der Wert auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis legt.

Bewerbungsverfahren:
Man bewirbt sich zuerst bei der Hochschule und absolviert einen Einstellungstest. Hat man die Bewerbung erfolgreich bestanden, kann man sich anschließend bei den jeweiligen Kooperationsunternehmen bewerben. Bei der IKB Leasing besteht das Bewerbungsverfahren aus einem Assessment Center und einem persönlichen Vorstellungsgespräch."

Absetzen von der Masse

Dominik ( 23 ) absolviert gerade sein 3. Semester Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Science (B. Sc.) bei der IKB Leasing GmbH in Hamburg. AZUBIYO berichtet er von seinen Erfahrungen.

"Ich habe mich für das duale Studium entschieden, da für mich von Anfang an klar war, dass ich nach 13 Jahren Schule auch einmal praktisch tätig werden wollte, anstatt weitere Jahre nur rein theoretisch zu studieren. So kann man schon während des Studiums wertvolle Praxiserfahrung sammeln und sich dadurch etwas von der Masse der BWL-Studenten absetzen, besonders da BWL der am häufigsten gewählte Studiengang in Deutschland ist.

Auf die IKB Leasing GmbH bin ich über die Homepage der kooperierenden Fachhochschule "Nordakademie" gestoßen. Ich hatte mich vorher nicht auf ein spezielles Unternehmen oder eine bestimmte Branche festgelegt, wollte aber gern an der Nordakademie studieren, da ich insgesamt viel Positives darüber gehört hatte.

Ich befinde mich mittlerweile kurz vor meinem Abschluss und bin mitten in der Bachelorarbeitsphase. Insgesamt kann ich sagen, dass mir das duale Studium sehr gut gefallen hat. Ich würde es jedem weiter empfehlen, der Wert auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis legt.

Bewerbungsverfahren:
Man bewirbt sich zuerst bei der Hochschule und absolviert einen Einstellungstest. Hat man die Bewerbung erfolgreich bestanden, kann man sich anschließend bei den jeweiligen Kooperationsunternehmen bewerben. Bei der IKB Leasing besteht das Bewerbungsverfahren aus einem Assessment Center und einem persönlichen Vorstellungsgespräch."

Gefällt mir besonders

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kein typischer "9-to-5"-Beruf
  • Nette und hilfsbereite Kollegen

Sollte man beachten

  • Relativ hohe Belastung in einigen Theoriesephasen
  • Der Standort der Nordakademie ist Elmshorn, ca. 35 km nordwestlich von Hamburg

Mein Tipp für euch

Insgesamt ist das duale Studium jedem zu empfehlen, der schon während des Studiums Praxiserfahrungen sammeln möchte. Ein weiterer besonderer Pluspunkt des dualen Studiums ist, dass es komplett von der IKB Leasing finanziert wird und man daneben auch noch eine Ausbildungsvergütung erhält, sodass man auch finanziell schon während des Studiums auf eigenen Beinen stehen kann. Um das duale Studium erfolgreich zu absolvieren, würde ich dazu raten, stets flexibel und neugierig zu sein, Eigeninitiative zu zeigen, mit Motivation dabei zu sein und sich bei all dem trotzdem nicht allzu stark unter Druck zu setzen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 7 Semester
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten: Fachholschulreife oder Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Vergütung während des Studiums: 700 - 850 € brutto, jeweils um 50 € steigend pro Jahr
  • Anzahl Urlaubstage: 27

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 7-9 Uhr: Beginn der Arbeitszeit (Gleitzeit)
  • 16-19 Uhr: Ende der Arbeitszeit je nach Arbeitsanfall (Gleitzeit)

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Masterabschluss 2017
  • März 2015: Studienabschluss
  • Mai 2011: Schulabschluss