AZUBIYO Logo

Jans Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Jans Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Jans Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

Ein "normales" Studium finde ich zu monoton

Jan ( 24 ) absolviert gerade sein 3. Studienjahr Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Science (B. Sc.) bei der IKB Leasing GmbH in Hamburg. AZUBIYO berichtet er von seinen Erfahrungen.

"Nach zwei Semestern an der Universität Hamburg merkte ich, dass mir ein "normales" Studium zu monoton ist. Ich wollte nicht nur die Theorie erlernen sondern auch praktische Erfahrungen in einem Betrieb sammeln. Daher beschloss ich mich für ein duales Studium zu bewerben.

Wirtschaftliche Themen hatten mich schon immer interessiert, sodass die Wahl auf ein duales BWL Studium fiel. Ein Freund von mir berichtete über seine Erfahrungen an der Nordakademie was zur Folge hatte, dass ich mich ebenfalls bei entsprechenden Kooperationsunternehmen bewarb. Ich durchlief mehrere Auswahlverfahren bei verschiedenen Unternehmen und fand letzten endes zu der IKB Leasing GmbH. Nach Eingang der Bewerbung lud die Firma zu einem Assessment-Center, in dem Gruppendiskussionen, Vorträge etc. auf der Tagesordnung standen.

Ich fühlte mich schon während des AC wohl in der Firma, da die zuständigen Mitarbeiter eine angenehme Arbeitsatmosphäre schafften. Im Laufe des Studiums durchlief ich die meisten Abteilungen des Unternehmens und bekam so einen guten Blick auf alle Unternehmensprozesse. Das Arbeitsklima empfinde ich dabei als sehr angenehm, da es, im Vergleich zu anderen Unternehmen, eher flache Hierarchien gibt. Bei persönlichen Wünschen kommt das Unternehmen einem generell sehr entgegen. Ich würde mich daher definitiv wieder für ein duales Studium bei der IKB Leasing entscheiden!"

Ein "normales" Studium finde ich zu monoton

Jan ( 24 ) absolviert gerade sein 3. Studienjahr Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Science (B. Sc.) bei der IKB Leasing GmbH in Hamburg. AZUBIYO berichtet er von seinen Erfahrungen.

"Nach zwei Semestern an der Universität Hamburg merkte ich, dass mir ein "normales" Studium zu monoton ist. Ich wollte nicht nur die Theorie erlernen sondern auch praktische Erfahrungen in einem Betrieb sammeln. Daher beschloss ich mich für ein duales Studium zu bewerben.

Wirtschaftliche Themen hatten mich schon immer interessiert, sodass die Wahl auf ein duales BWL Studium fiel. Ein Freund von mir berichtete über seine Erfahrungen an der Nordakademie was zur Folge hatte, dass ich mich ebenfalls bei entsprechenden Kooperationsunternehmen bewarb. Ich durchlief mehrere Auswahlverfahren bei verschiedenen Unternehmen und fand letzten endes zu der IKB Leasing GmbH. Nach Eingang der Bewerbung lud die Firma zu einem Assessment-Center, in dem Gruppendiskussionen, Vorträge etc. auf der Tagesordnung standen.

Ich fühlte mich schon während des AC wohl in der Firma, da die zuständigen Mitarbeiter eine angenehme Arbeitsatmosphäre schafften. Im Laufe des Studiums durchlief ich die meisten Abteilungen des Unternehmens und bekam so einen guten Blick auf alle Unternehmensprozesse. Das Arbeitsklima empfinde ich dabei als sehr angenehm, da es, im Vergleich zu anderen Unternehmen, eher flache Hierarchien gibt. Bei persönlichen Wünschen kommt das Unternehmen einem generell sehr entgegen. Ich würde mich daher definitiv wieder für ein duales Studium bei der IKB Leasing entscheiden!"

Gefällt mir besonders

  • Angenehmer Umgangston
  • Flexible Arbeitsgestaltung

Sollte man beachten

  • Phasen an der Nordakademie können stressig sein

Mein Tipp für euch

Generell würde ich mich wieder für ein duales Studium bei der IKB Leasing GmbH und FH Nordakdemie entscheiden. Man lernt sowohl Praxis als auch Theorie kennen, was in meinen Augen einen enormen Vorteil gegenüber herkömmlichen Studiengängen bietet. Meine Tipps für euch, wenn ihr euch für ein duales Studium interessiert: - Seid flexibel und offen für Neues! - Mit stressigen Situationen (besonders während der Unizeit) sollte umgegangen werden können! - Seid euch darüber Bewusst, dass es keine Semesterferien gibt! - Seid euch aber auch darüber Bewusst, dass ihr durch das Gehalt mehr finanzielle Möglichkeiten habt! Ein duales Studium ist hart aber machbar. Vor allem ist es aber sehr lehrreich und bietet meistens nach dem Studium gleich einen festen Job! Ich kann es jedem empfehlen, der sich über die oben genannten Aspekte bewusst ist.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 7 Semester
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Vergütung während des Studiums: 700 - 850 € brutto, jeweils um 50 € steigend pro Jahr
  • Anzahl Urlaubstage: 27

Meine Karriereleiter

  • März 2015: Studienabschluss
  • Vorher: Zivildienst
  • August 2009: Schulabschluss