WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Benjamins Erfahrung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Benjamins Erfahrung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Benjamins Erfahrung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Freie Stellen finden

„Ich bin sehr zufrieden, mich für IPD entschieden zu haben!“

Benjamin (20) macht bei IP Dynamics in Hannover eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. AZUBIYO erzählt er, warum er sich für diese Ausbildung entschieden hat

„Ich habe mich für die Ausbildung zum Entwickler entschieden, da ich schon seit über 3 Jahren sehr interessiert an dem Bereich Softwareentwicklung bin. Es ist ein Beruf, der niemals langweilig wird.

Nach ein wenig Recherche im Internet bin ich auf IP Dynamics getroffen. Internetauftritt, Arbeitsbereiche und Ziele der Firma haben mich dazu bewegt, mich für die Ausbildung zu bewerben. Nach schneller Antwort und baldiger Zusage wurde ich im September in Form einer Einführungswoche mit 9 weiteren Azubis in das Unternehmen eingeführt.

Verschiedene Schulungen und Aktivitäten haben den Einstieg erleichtert und mir, wie auch allen anderen Auszubildenden, sehr viel Freude bereitet. Inzwischen habe ich mich sehr gut bei IP Dynamics eingelebt und bin in jeder Hinsicht sehr zufrieden, mich für diesen Betrieb entschieden zu haben.“

„Ich bin sehr zufrieden, mich für IPD entschieden zu haben!“

Benjamin (20) macht bei IP Dynamics in Hannover eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. AZUBIYO erzählt er, warum er sich für diese Ausbildung entschieden hat

„Ich habe mich für die Ausbildung zum Entwickler entschieden, da ich schon seit über 3 Jahren sehr interessiert an dem Bereich Softwareentwicklung bin. Es ist ein Beruf, der niemals langweilig wird.

Nach ein wenig Recherche im Internet bin ich auf IP Dynamics getroffen. Internetauftritt, Arbeitsbereiche und Ziele der Firma haben mich dazu bewegt, mich für die Ausbildung zu bewerben. Nach schneller Antwort und baldiger Zusage wurde ich im September in Form einer Einführungswoche mit 9 weiteren Azubis in das Unternehmen eingeführt.

Verschiedene Schulungen und Aktivitäten haben den Einstieg erleichtert und mir, wie auch allen anderen Auszubildenden, sehr viel Freude bereitet. Inzwischen habe ich mich sehr gut bei IP Dynamics eingelebt und bin in jeder Hinsicht sehr zufrieden, mich für diesen Betrieb entschieden zu haben.“

Gefällt mir besonders

  • Freundliche, kompetente Kollegen/Leiter
  • Entspannte Arbeitsatmosphäre
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Klare Aufgaben und Ziele

Sollte man beachten

  • Gewisses Selbstbewusstsein
  • Keine Scheu davor Fragen zu stellen

Mein Tipp für euch

Man sollte Eigeninitiative zeigen und kein Problem damit haben, 8 Stunden vor einem PC zu sitzen. Außerdem sollte man motiviert sein, neue Programmiersprachen zu erlernen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Technisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlere Reife oder besser
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit mit Kernarbeitszeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Jahr: 700 Euro, 2. Jahr: 800 Euro, 3. Jahr 900 Euro (Brutto)
  • Anzahl Urlaubstage: 28