AZUBIYO Logo

Ansgars Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Ansgars Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Ansgars Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Ich schätze das ständige Feedback und die Unterstützung!“

Hi! Ich bin Ansgar und studiere BWL - Öffentliche Wirtschaft bei ITEOS.

In meiner Ausbildung bei ITEOS habe ich viele verschiedene Praxiserfahrungen gesammelt. Dabei war ich in der Anwendungsbetreuung für Finanzen&Personal, der Stabsstelle für Querschnittsaufgaben, dem Personalmanagement und der Marktkoordination eingesetzt. Dort habe ich Aufgaben wie Textbearbeitung, Angebotserstellung, elektronische Datenverarbeitung, Projektmanagement oder Kalkulationen übernommen.

Besonders gefallen haben mir in diesem Kontext Aufgaben, wo ich selbst Verantwortung für ein Projekt oder einen Kunden übernehmen konnte. Einige Aufgaben haben mich besonders gefordert und dabei auch weiter gebracht. Ständig wurde ich gut betreut und ich habe mich gut mit meinen Kollegen und meinen direkten Vorgesetzten verstanden. Ich schätze das ständige Feedback und die Unterstützung, die ich von meinen Ausbildungsbeauftragten erhalte. Abgesehen davon haben wir Azubis untereinander ein gutes Verhältnis.

Die Studieninhalte sind abwechslungsreich und interessant. Dabei haben wir nicht nur „Frontalunterricht“ sondern auch die Gelegenheit, mittels Workshops und Exkursionen andere Studienformen kennenzulernen. Auch hier haben wir ein gutes Klima innerhalb des Kurses.

Insgesamt bin ich mit meiner Ausbildung sehr zufrieden und ich freue mich auf zukünftige Aufgaben und Herausforderungen.

„Ich schätze das ständige Feedback und die Unterstützung!“

Hi! Ich bin Ansgar und studiere BWL - Öffentliche Wirtschaft bei ITEOS.

In meiner Ausbildung bei ITEOS habe ich viele verschiedene Praxiserfahrungen gesammelt. Dabei war ich in der Anwendungsbetreuung für Finanzen&Personal, der Stabsstelle für Querschnittsaufgaben, dem Personalmanagement und der Marktkoordination eingesetzt. Dort habe ich Aufgaben wie Textbearbeitung, Angebotserstellung, elektronische Datenverarbeitung, Projektmanagement oder Kalkulationen übernommen.

Besonders gefallen haben mir in diesem Kontext Aufgaben, wo ich selbst Verantwortung für ein Projekt oder einen Kunden übernehmen konnte. Einige Aufgaben haben mich besonders gefordert und dabei auch weiter gebracht. Ständig wurde ich gut betreut und ich habe mich gut mit meinen Kollegen und meinen direkten Vorgesetzten verstanden. Ich schätze das ständige Feedback und die Unterstützung, die ich von meinen Ausbildungsbeauftragten erhalte. Abgesehen davon haben wir Azubis untereinander ein gutes Verhältnis.

Die Studieninhalte sind abwechslungsreich und interessant. Dabei haben wir nicht nur „Frontalunterricht“ sondern auch die Gelegenheit, mittels Workshops und Exkursionen andere Studienformen kennenzulernen. Auch hier haben wir ein gutes Klima innerhalb des Kurses.

Insgesamt bin ich mit meiner Ausbildung sehr zufrieden und ich freue mich auf zukünftige Aufgaben und Herausforderungen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung: 6 Semester
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur / Fachhochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Flexibel, Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: TvAöD
  • Anzahl Urlaubstage: 30