AZUBIYO Logo

Emmas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Emmas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Emmas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgaben erwarten dich!“

Emma (20) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung BWL mit den Schwerpunkten Handelsmanagement und eCommerce bei K&L in der Firmenzentrale in Weilheim. Sie ist momentan im 4.Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

„Hallo zusammen, ich bin Emma und mache seit 1,5 Jahren ein Duales Studium bei dem Modeunternehmen K&L. Zuvor habe ich die Realschule und anschließend die Fachoberschule in Weilheim besucht. Mein Studiengang nennt sich Bachelor of Arts mit den Schwerpunkten Handelsmanagement und eCommerce. Da es sich um einen semivirtuellen Studiengang handelt, habe ich alle 2 Monate eine Woche Präsenz an der FHAM in Ismaning. Alle Informationen zu den Fächern und Prüfungen finde ich online auf einer Lernplattform. An meinem wöchentlichen Lerntag kann ich den Unterrichtsstoff vor- bzw. nachbereiten.

In meiner ersten Abteilung, im eCommerce, konnte ich bereits einiges an gelerntem Fachwissen in die Praxis umsetzen. Auch durfte ich den K&L-Newsletter mitgestalten, kleinere Aufgaben selbständig erledigen und ein eigenes Projekt zum Thema Filiallieferungen übernehmen. In dieser Abteilung konnte ich meine eigene Kreativität und Teamfähigkeit miteinbringen. Im eCommerce standen sich zahlenlastige und gestalterische Aufgaben im perfekten Mix gegenüber.

In meiner derzeitigen Abteilung, dem Merchandise Planning & Allocation, wurde ich von einem kleinen, aber sehr freundlichen Team aufgenommen. Hier sind vor allem meine mathematischen Fähigkeiten und mein logisches Denken gefragt. In dieser Abteilung ist das Planen und Freigeben der Budgets für die einzelnen Fashion Teams eine zentrale Aufgabe. Auch lerne ich hier die einzelnen Schritte vom Anlegen eines Artikels bis hin zur Selektion der gesamten Kollektion kennen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Duales Studium sehr abwechslungsreich und spannend ist. Es findet ein nützlicher Transfer von der Theorie in die Praxis statt. Dennoch sollte dir bewusst sein, dass diese duale Ausbildung vor allem während der Prüfungszeit viel von dir abverlangt."

„Sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgaben erwarten dich!“

Emma (20) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung BWL mit den Schwerpunkten Handelsmanagement und eCommerce bei K&L in der Firmenzentrale in Weilheim. Sie ist momentan im 4.Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

„Hallo zusammen, ich bin Emma und mache seit 1,5 Jahren ein Duales Studium bei dem Modeunternehmen K&L. Zuvor habe ich die Realschule und anschließend die Fachoberschule in Weilheim besucht. Mein Studiengang nennt sich Bachelor of Arts mit den Schwerpunkten Handelsmanagement und eCommerce. Da es sich um einen semivirtuellen Studiengang handelt, habe ich alle 2 Monate eine Woche Präsenz an der FHAM in Ismaning. Alle Informationen zu den Fächern und Prüfungen finde ich online auf einer Lernplattform. An meinem wöchentlichen Lerntag kann ich den Unterrichtsstoff vor- bzw. nachbereiten.

In meiner ersten Abteilung, im eCommerce, konnte ich bereits einiges an gelerntem Fachwissen in die Praxis umsetzen. Auch durfte ich den K&L-Newsletter mitgestalten, kleinere Aufgaben selbständig erledigen und ein eigenes Projekt zum Thema Filiallieferungen übernehmen. In dieser Abteilung konnte ich meine eigene Kreativität und Teamfähigkeit miteinbringen. Im eCommerce standen sich zahlenlastige und gestalterische Aufgaben im perfekten Mix gegenüber.

In meiner derzeitigen Abteilung, dem Merchandise Planning & Allocation, wurde ich von einem kleinen, aber sehr freundlichen Team aufgenommen. Hier sind vor allem meine mathematischen Fähigkeiten und mein logisches Denken gefragt. In dieser Abteilung ist das Planen und Freigeben der Budgets für die einzelnen Fashion Teams eine zentrale Aufgabe. Auch lerne ich hier die einzelnen Schritte vom Anlegen eines Artikels bis hin zur Selektion der gesamten Kollektion kennen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Duales Studium sehr abwechslungsreich und spannend ist. Es findet ein nützlicher Transfer von der Theorie in die Praxis statt. Dennoch sollte dir bewusst sein, dass diese duale Ausbildung vor allem während der Prüfungszeit viel von dir abverlangt."

Gefällt mir besonders

  • Kennenlernen von verschiedenen Unternehmensbereichen
  • Transfer zwischen Theorie und Praxis
  • Freundliche Abteilungen
  • Selbständiges Arbeiten

Sollte man beachten

  • Der Jahresurlaub wird auch für Prüfungen benötigt.
  • Lange Fahrzeit zur Hochschule

Mein Tipp für euch

Ihr solltet Spaß an täglichen Herausforderungen haben und ehrgeizig sein. Auch solltet ihr kein Problem damit haben, eure Freizeit zurückzustellen, um für die Prüfungen zu lernen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur oder Fachabitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Arbeitszeiten (40 h)

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:00: Computer anschalten, E-Mails bearbeiten und übrige Aufgaben vom Vortag erledigen
  • 08:30: Tägliche Hauptaufgaben erledigen
  • 12:30: Mittagspause
  • 13:00: Weitere Tagesaufgaben erledigen, kurz vor dem Feierabend überprüfen, welche Aufgaben übrig geblieben sind und diese nach Dringlichkeit einschätzen. Übrige Aufgaben mit keiner hohen Dringlichkeit werden am nächsten Tag erledigt.
  • 16:30: Arbeitsende