AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei KPMG AG

„Mehr als Häkchen machen und Zahlen vergleichen“

Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der KPMG AG Saskia – Azubi bei der KPMG AG
Saskia absolviert seit 2016 bei KPMG in Berlin eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Bereich Audit und unterstützt die Wirtschaftsprüfung. AZUBIYO berichtet sie von ihren Tätigkeiten und Aufgaben.

„Ich hatte mehrere Bewerbungen offen, meine Entscheidung war jedoch nach dem Vorstellungsgespräch bei KPMG gefallen. Ich wurde super herzlich empfangen und mich machte der Ausbildungsgang bei KPMG neugierig. Am Anfang wusste ich nicht, was auf mich zukommt: Heute bin ich immer noch total froh darüber, dass ich mich für die Ausbildung bei KPMG entschieden habe.

Bei KPMG wird jeder gleich behandelt. Hier sind auch Azubis sofort Teil des Teams. Ich wurde von Anfang an gefordert und lernte die verschiedensten Abteilungen kennen. Die Arbeit mit Zahlen im Controlling etwa war für mich sehr spannend: Ich lernte die unterschiedlichsten Auswertungen durchzuführen und aufzubereiten. Dadurch habe ich viel mit Pivot, Datenbanken und Excel gearbeitet. Und ich habe so einiges an Tricks und Tipps dazugelernt. Langeweile kommt da nicht auf!

Der Beruf verlangt wesentlich mehr als Häkchen machen und Zahlen vergleichen. Die Tätigkeit im Audit ist für mich sehr interessant. Im Audit gibt es eine ‚busy season‘ von November bis April. Dann sind die Prüfer beim Mandanten und ich begleite sie als Teil des Teams. Wir fahren dann zu Familienunternehmen bis hin zu Corporates. Einen wirklich typischen Tag gibt es nicht. Immer wieder gibt es was Neues und andere Aufgaben. Wir Azubis bekommen nach Abschluss der Ausbildung auch die Chance, als Audit Assistant einzusteigen und berufsbegleitend zu studieren.“

Gefällt mir besonders

  • Tolle Teamkultur
  • Vielfältige Aufgaben
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Das YOUnior-Netzwerk bringt regelmäßig Azubis, Duale Studenten und Praktikanten bei einem Stammtisch zusammen

Sollte man beachten

  • Die Arbeit kann manchmal stressig sein, aber der Teamgeist ist etwas ganz Besonderes.
  • Man begleitet die Prüfungsteams zum Mandanten vor Ort, daher müssen wir auch mal woanders hinfahren.

Mein Tipp für euch

Mein Tipp wäre, auf jeden Fall offen für Neues zu sein. Außerdem sind hier alle Teamplayer. Als Einzelkämpfer kommt man nicht so weit.
Fachbereich Kaufmännisch
Arbeitsumfeld Büro

Zum Ausbilderprofil

KPMG AG KPMG AG
59 freie Plätze

KPMG AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf