AZUBIYO Logo

Tims Erfahrung als Verwaltungsfachangestellter

Tims Erfahrung als Verwaltungsfachangestellter

Tims Erfahrung als Verwaltungsfachangestellter

Freie Stellen finden

„Im LRA wird viel Wert auf gemeinsame Veranstaltungen gelegt.“

Tim (18) absolviert gerade die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Landratsamt Lörrach. Er ist momentan im ersten Lehrjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Meine Ausbildung im Landratsamt habe ich am 01.09.2019 begonnen und konnte seitdem viel Berufserfahrung sammeln.

Mir gefällt besonders die abwechslungsreiche Gestaltung der Ausbildung. In der Berufsschule in Lörrach werden Fächer wie Betriebswirtschaftslehre, Textverarbeitung und Rechtslehre unterrichtet. Während der Zeit im Landratsamt lernt man viele verschiedene Fachbereiche und Sachgebiete kennen und bekommt so einen guten Eindruck in den Berufsalltag. Im Ausbildungsplan werden auch Wahlbereiche berücksichtigt, sodass die Auszubildenden sich frei für Bereiche entscheiden können.

Die Aufgaben im Landratsamt sind sehr vielfältig und je nach Bereich anders. Sowohl teamorientiertes als auch selbstständiges Arbeiten ist wichtig. An der Ausbildung gefällt mir zudem, dass sie auch Sachgebiete wie die Kreispolizei, das Umweltrecht oder das Gesundheitsamt beinhaltet. Auf diese Weise kann man sich ein besseres Bild davon machen, in welchem Bereich man später arbeiten möchte und wo die eigenen Stärken liegen.

Der Kontakt zu Bürgern ist auch ein Bestandteil des Berufes. Besonders gut gefällt mir dabei, dass man den Bürgern bei diversen Fragen oder Problemen weiterhelfen kann. Bei gemeinsamen Projekten ist Kooperation und Zusammenarbeit wichtig. Es wird sehr auf einen respektvollen und höflichen Umgang miteinander geachtet.

Im Landratsamt wird viel Wert auf gemeinsame Projekte und Veranstaltungen gelegt. Es finden viele Seminare und Workshops statt, zum Beispiel zu Themen wie Resilienz und Kommunikation. Bei Veranstaltungen wie der Weihnachtsfeier oder dem Azubigrillen haben die Auszubildenden die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen.

„Im LRA wird viel Wert auf gemeinsame Veranstaltungen gelegt.“

Tim (18) absolviert gerade die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Landratsamt Lörrach. Er ist momentan im ersten Lehrjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Meine Ausbildung im Landratsamt habe ich am 01.09.2019 begonnen und konnte seitdem viel Berufserfahrung sammeln.

Mir gefällt besonders die abwechslungsreiche Gestaltung der Ausbildung. In der Berufsschule in Lörrach werden Fächer wie Betriebswirtschaftslehre, Textverarbeitung und Rechtslehre unterrichtet. Während der Zeit im Landratsamt lernt man viele verschiedene Fachbereiche und Sachgebiete kennen und bekommt so einen guten Eindruck in den Berufsalltag. Im Ausbildungsplan werden auch Wahlbereiche berücksichtigt, sodass die Auszubildenden sich frei für Bereiche entscheiden können.

Die Aufgaben im Landratsamt sind sehr vielfältig und je nach Bereich anders. Sowohl teamorientiertes als auch selbstständiges Arbeiten ist wichtig. An der Ausbildung gefällt mir zudem, dass sie auch Sachgebiete wie die Kreispolizei, das Umweltrecht oder das Gesundheitsamt beinhaltet. Auf diese Weise kann man sich ein besseres Bild davon machen, in welchem Bereich man später arbeiten möchte und wo die eigenen Stärken liegen.

Der Kontakt zu Bürgern ist auch ein Bestandteil des Berufes. Besonders gut gefällt mir dabei, dass man den Bürgern bei diversen Fragen oder Problemen weiterhelfen kann. Bei gemeinsamen Projekten ist Kooperation und Zusammenarbeit wichtig. Es wird sehr auf einen respektvollen und höflichen Umgang miteinander geachtet.

Im Landratsamt wird viel Wert auf gemeinsame Projekte und Veranstaltungen gelegt. Es finden viele Seminare und Workshops statt, zum Beispiel zu Themen wie Resilienz und Kommunikation. Bei Veranstaltungen wie der Weihnachtsfeier oder dem Azubigrillen haben die Auszubildenden die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen.

Gefällt mir besonders

  • Vielfältige Aufgaben
  • Kennenlernen von verschiedenen Sachgebieten
  • Seminare und Workshops
  • Umsetzung von Projekten
  • Interessante Themenbereiche
  • Bürger unterstützen

Mein Tipp für euch

An neue Aufgaben und Themengebiete offen heranzugehen und keine Angst davor haben, Fragen zu stellen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Verwaltungsfachangestellter
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Realschulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: ca. 1000€
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:30: E-Mails beantworten
  • 08:00: Anträge zu Gesundheitsleistungen am PC bearbeiten
  • 10:00: Formulare und Akten sortieren und abheften
  • 12:30: Mittagspause
  • 14:00: Gruppengespräch mit den Sachberarbeitern
  • 15:00: Telefonate mit Bürgern und Gesundheitsämtern tätigen
  • 16:30: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Landratsamt Lörrach (Landkreis Lörrach) zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Landratsamt Lörrach (Landkreis Lörrach):