AZUBIYO Logo

Manuels Erfahrung als Dualer Student Business Administration

Manuels Erfahrung als Dualer Student Business Administration

Manuels Erfahrung als Dualer Student Business Administration

Freie Stellen finden

„Durch das Duale Studium bei einem zukunftsorientierten Unternehmen wie M-net stehen mir für die Zukunft viele Wege offen“

Manuel (20) absolviert ein Duales Studium in der Fachrichtung „Business Administration" bei der M-net Telekommunikations GmbH in München. Bei AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

„Durch den Abteilungswechsel nach jedem Semester habe ich die Möglichkeit in unterschiedlichen Fachbereichen interessante Erfahrungen zu sammeln. Dabei werde ich als vollwertiger Mitarbeiter in den Arbeitsalltag integriert und bekomme eigene Aufgabengebiete übertragen. Je nach Abteilung erhalte ich auch größere, übergeordnete Projekte, die ich selbstständig durchführen darf.

In den ersten Semestern lernt man bei M-net die Bereiche Produktmarketing, Online, Einkauf und Bilanzierung kennen. Die Auswahl der Fachbereiche in den nächsten Semestern kann je nach eigenem Interesse mitgestaltet werden, so dass man spannende Einblicke in den Bereich bekommt, für den man am meisten Interesse hat.

Während der Vorlesungszeit setzt sich die Woche aus 2 Tagen an der FOM und 3 Tagen im Büro zusammen, wodurch die gelernte Theorie sofort in die Praxis umgesetzt werden kann.

Durch den regelmäßigen Abteilungswechsel ist das Studium sehr abwechslungsreich und für die Nachbereitung des Stoffes bleibt genügend Zeit."

„Durch das Duale Studium bei einem zukunftsorientierten Unternehmen wie M-net stehen mir für die Zukunft viele Wege offen“

Manuel (20) absolviert ein Duales Studium in der Fachrichtung „Business Administration" bei der M-net Telekommunikations GmbH in München. Bei AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

„Durch den Abteilungswechsel nach jedem Semester habe ich die Möglichkeit in unterschiedlichen Fachbereichen interessante Erfahrungen zu sammeln. Dabei werde ich als vollwertiger Mitarbeiter in den Arbeitsalltag integriert und bekomme eigene Aufgabengebiete übertragen. Je nach Abteilung erhalte ich auch größere, übergeordnete Projekte, die ich selbstständig durchführen darf.

In den ersten Semestern lernt man bei M-net die Bereiche Produktmarketing, Online, Einkauf und Bilanzierung kennen. Die Auswahl der Fachbereiche in den nächsten Semestern kann je nach eigenem Interesse mitgestaltet werden, so dass man spannende Einblicke in den Bereich bekommt, für den man am meisten Interesse hat.

Während der Vorlesungszeit setzt sich die Woche aus 2 Tagen an der FOM und 3 Tagen im Büro zusammen, wodurch die gelernte Theorie sofort in die Praxis umgesetzt werden kann.

Durch den regelmäßigen Abteilungswechsel ist das Studium sehr abwechslungsreich und für die Nachbereitung des Stoffes bleibt genügend Zeit."

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung: 7 Semester
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung : 1.200 € (während des Semesters im ersten Studienjahr) bis 2.000 € (während der vorlesungsfreien Zeit im dritten Studienjahr)
  • Anzahl Urlaubstage: 21 Urlaubstage + 6 Lerntage pro Jahr

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: E-Mails checken, beantworten und Termine für den Tag vereinbaren
  • 09:00: Auftragsbestätigungen prüfen und fehlende bei den Lieferanten anfragen
  • 11:00: Angebote auswerten und Preisvergleich erstellen
  • 12:00: Mittagspause
  • 13:00: Bestellungen schreiben und an Lieferanten senden
  • 15:00: Vertragsverhandlung mit neuen Lieferanten begleiten
  • 17:00: Feierabend