AZUBIYO Logo

Manons Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Manons Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Manons Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Freie Stellen finden

„Es bleibt einfach immer spannend!"

Manon (19) ist aktuell in ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Medienkauffrau für Digital und Print bei der MADSACK Mediengruppe in Hannover. AZUBIYO erzählt sie von ihren Eindrücken und Erfahrungen.
 
„An der Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print bei der MADSACK Mediengruppe hat mich die Vielfalt an Aufgaben und das breite Feld an Abteilungen und Einsätzen sofort überzeugt. Zudem ist die Medienwelt im ständigen Wandel und es bleibt einfach immer spannend! Meine Affinität zu Medien hat sich schon früh durch meine vielen Praktika in dem Bereich herausgestellt. Die MADSACK Mediengruppe sah ich daher als einen perfekten Ausbildungsbetrieb an, um mein Interesse auch beruflich zu verfolgen.

Zurzeit bin ich im 2. Lehrjahr und habe daher schon viele Abteilungen, wie die Personalentwicklung, den Zentraleinkauf oder auch das Marketing, durchlaufen. Die Aufgaben waren dabei immer wieder neu und alle Kollegen haben mich gern mit ins Team aufgenommen. Insgesamt gibt es 20 Abteilungen, in denen die Auszubildenden jeweils zwischen 2 Wochen und 3 Monaten eingesetzt werden. Bei der Einsatzplanung können auch Wünsche geäußert werden. Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Azubi-Projekte. Ich durfte z.B. die Einführungswoche für die neuen Auszubildenden planen und durchführen.

Wir Azubis gehen außerdem zur Berufsschule. Dort lernen wir viel Theoretisches, das wir anschließend praktisch im Unternehmen umsetzen können. Begleitend nehmen wir auch an vielen weiterbildenden Seminaren teil, zum Beispiel zum Thema Rhetorik und Kundenkontakt.“

„Es bleibt einfach immer spannend!"

Manon (19) ist aktuell in ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Medienkauffrau für Digital und Print bei der MADSACK Mediengruppe in Hannover. AZUBIYO erzählt sie von ihren Eindrücken und Erfahrungen.
 
„An der Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print bei der MADSACK Mediengruppe hat mich die Vielfalt an Aufgaben und das breite Feld an Abteilungen und Einsätzen sofort überzeugt. Zudem ist die Medienwelt im ständigen Wandel und es bleibt einfach immer spannend! Meine Affinität zu Medien hat sich schon früh durch meine vielen Praktika in dem Bereich herausgestellt. Die MADSACK Mediengruppe sah ich daher als einen perfekten Ausbildungsbetrieb an, um mein Interesse auch beruflich zu verfolgen.

Zurzeit bin ich im 2. Lehrjahr und habe daher schon viele Abteilungen, wie die Personalentwicklung, den Zentraleinkauf oder auch das Marketing, durchlaufen. Die Aufgaben waren dabei immer wieder neu und alle Kollegen haben mich gern mit ins Team aufgenommen. Insgesamt gibt es 20 Abteilungen, in denen die Auszubildenden jeweils zwischen 2 Wochen und 3 Monaten eingesetzt werden. Bei der Einsatzplanung können auch Wünsche geäußert werden. Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Azubi-Projekte. Ich durfte z.B. die Einführungswoche für die neuen Auszubildenden planen und durchführen.

Wir Azubis gehen außerdem zur Berufsschule. Dort lernen wir viel Theoretisches, das wir anschließend praktisch im Unternehmen umsetzen können. Begleitend nehmen wir auch an vielen weiterbildenden Seminaren teil, zum Beispiel zum Thema Rhetorik und Kundenkontakt.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit Einblick in unterschiedlichste Abteilungen
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohe Übernahmechance
  • Sehr gutes Verhältnis zwischen den Auszubildenden

Sollte man beachten

  • Neben der Arbeit müssen wir Azubis uns auch auf die Prüfungen der Berufsschule vorbereiten.
  • Durch das häufige Wechseln der Abteilungen müssen wir Azubis uns immer wieder neu anpassen.

Mein Tipp für euch

Die Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print bei der MADSACK Mediengruppe ist sehr abwechslungsreich. Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis vereinfacht das Verständnis für die Arbeit sowie die Aufgaben und hilft enorm, um in den Job einzusteigen. Wenn du dich für Medien interessierst und gern lernen möchtest, wie Medienprodukte konzipiert, hergestellt und vermarktet werden, ist die Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann Digital und Print genau das Richtige für dich!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, Verkürzung möglich
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Erweiterter Realschulabschluss, Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten und Gleitzeit (abhängig von der jeweiligen Abteilung)
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:30: E-Mails lesen und bearbeiten
  • 09:30: Abteilungsbesprechung und Aufgabenverteilung
  • 10:30: Telefongespräch mit externen Kunden zum Thema Anzeigenschaltung
  • 12:30: Mittagspause am Azubi-Stammtisch
  • 13:00: Abteilungsmeeting für Gestaltung neuer Werbemittel
  • 14:30: Werbemittelabstimmung mit anderen Abteilungen
  • 17:00: Feierabend