AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei der Messe Frankfurt GmbH

„Traditioneller ,Applaus' nach jeder Messe ...“

Duale Studentin bei der Messe Frankfurt GmbH Rosalia – Duale Studentin bei der Messe Frankfurt GmbH
Rosalia (25) absolviert ein Duales Studium BWL bei der Messe Frankfurt GmbH in Frankfurt. AZUBIYO erzählt sie von ihren bereits gesammelten Erfahrungen und Erlebnissen.

„Die Messe Frankfurt als Ausbildungspartner entdeckte ich ganz klassisch durch eine Stellenanzeige im Internet. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich jedoch nur wenig mit Messen anfangen, interessierte mich vielmehr für Events und Kongresse und war daher zu Beginn des Bewerbungsverfahrens noch relativ skeptisch. Dies änderte sich jedoch im Assessment-Center: Hier begriff ich erstmals, welch großes und internationales Unternehmen die Messe Frankfurt ist und wie bedeutsam Messen tatsächlich für die (Welt-)Wirtschaft sind. Umso mehr freute ich mich über die Zusage gute 10 Monate vor Ausbildungsbeginn.
 
Seitdem ist viel passiert: In dreimonatigen Wechseln erlernen wir Dualen Studenten in Ravensburg betriebswirtschaftliches Know-How und theoretisches Wissen rund um die Veranstaltungsbranche. Die Einsatzabteilungen bei der Messe Frankfurt sind so vielfältig wie das Unternehmen an sich: Angefangen von der klassischen Personalarbeit, den tatsächlichen Organisations-Abteilungen von Messen bis hin zu einem Einsatz in der eigenen Dienstleistungstochtergesellschaft, erlernen wir viele Bereiche der Wertschöpfungskette der Messe Frankfurt praktisch und von der Pike auf. Höhepunkte jedes Einsatzes sind immer die Veranstaltungen an sich, bei den wir Studenten voll mit einbezogen werden – dazu gehört dann übrigens auch das Anstoßen mit den Kollegen beim traditionellen Applaus' nach jeder Messe.“

Gefällt mir besonders

  • Internationalität des Unternehmens: auch wir Dualen Studenten haben Kontakt mit Kunden aus aller Welt.
  • Eigene spannende Projekte erlauben sehr selbständiges Arbeiten.
  • Möglichkeit, Messen, Kongresse und Events mitzuerleben und als Teil des Teams mitzuarbeiten.
  • Abwechslungsreiche Abteilungen innerhalb des Unternehmens: Duale Studenten werden nach Stärken und Interessen gefördert.
  • Direkte Anwendung der Theorie in der Praxis: Messen sind ein Spiegelbild der Wirtschaft, weshalb man hier auch die theoretischen Gesetze der Wirtschaft sehr gut verstehen kann.

Sollte man beachten

  • Flexibilität sollte eine Selbstverständlichkeit sein: wichtige Voraussetzung für die Wechsel zwischen Theorie und Praxis
  • Anpassungsbereitschaft an die verschiedenen Einsatzabteilungen sowie an die Arbeitsgewohnheiten der Kolleginnen und Kollegen
  • Kontaktfreudigkeit: Kommunikation mit Kunden sowie Kontakt mit den Kollegen abteilungsübergreifend sind alltäglich.

Mein Tipp für euch

Die Messe Frankfurt ist ein super Arbeitgeber im Bereich der Veranstaltungsbranche! Das Unternehmen verfügt über eine Vielzahl von verschiedenen Abteilungen und die Ausbilderin ist sehr bemüht, uns hinsichtlich unserer Stärken zu fördern. Wenn du Lust auf große Veranstaltungen aller Art hast, sei es in der Organisation, im Marketing oder in der Presse, bewirb dich unbedingt bei der Messe Frankfurt, du wirst nicht enttäuscht sein!
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Abitur
Arbeitsumfeld Büro, Messen, Kongresse
Arbeitszeiten Gleitzeit im Rahmen der üblichen Bürozeiten
Vergütung während dem Studium Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TVAöD. Zusätzlich gibt es auch für Duale Studenten eine Jahressonderzahlung und eine erfolgsabhängige Zusatzzahlung.
Anzahl Urlaubstage 30
08:00 Bearbeitung von E-Mails am eigenen Arbeitsplatz, Telefonate mit Kunden
10:00 Teilnahme an Meetings (Einzeltermine, Termine mit Kunden, Teammeetings innerhalb der Abteilung oder Bereichsmeetings)
12:30 Mittagessenstradition: mit Kollegen aus verschiedenen Abteilungen oder anderen Azubis verabreden und dann gemeinsam in den Kantinen Intermezzo oder Cucina lunchen
14:00 Bearbeitung der übertragenen Projekte, Kundenanfragen beantworten
16:30 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

Messe Frankfurt GmbH Messe Frankfurt GmbH
1 freier Platz

Messe Frankfurt GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf