AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Marketing & Medien bei der Müller Medien GmbH & Co. KG

Ein Duales Studium hat auch finanzielle Vorteile

Anna, Dual Studierende bei Müller Medien
Ausbildung zur Medienkauffrau und BWL-Studium auf einen Streich: Anna ist 23 und befindet sich im 5. Semester ihres Dualen Studiums bei Müller Medien. Wie es ihr gefällt und warum sich das Verbundstudium auch in finanzieller Hinsicht lohnt, erzählt sie hier:

AZUBIYO: Wie bist du auf den Dualen Studienplatz und Arbeitgeber aufmerksam geworden? Was war der Anlass für deine Berufswahl?
Anna: Nach meinem Abitur im Juli 2009 habe ich bei Müller Medien eine Ausbildung zur Medienkauffrau – Digital und Print begonnen, da einem hier nicht nur ein spannender und vielfältiger Durchlauf im Müller Verlag, sondern auch bei den Tochterfirmen angeboten wird.

Im Laufe des 1. Ausbildungsjahres wurde mir dann angeboten, zusätzlich Betriebswirtschaftslehre an der Georg Simon Ohm Hochschule zu studieren. Diese Chance habe ich natürlich ergriffen und bin daher seit Oktober 2010 Verbundstudentin.

AZUBIYO: Wie lief das Assessment-Center bzw. das Vorstellungsgespräch ab?
Anna: Nach meiner Bewerbung wurde ich mit 5 weiteren Bewerbern zu einem Assessment Center eingeladen. Nach einer kurzen Selbst-Präsentation an diesem Tag folgten noch ein Allgemeinbildungstest, eine Gruppenarbeit, ein Aufsatz und eine Postkorbübung. Dank Auflockerungsübung und Teamübungsspiel zwischendurch war der Tag trotz der Aufgaben sehr angenehm und vermittelte ein sehr sympathisches Bild des Unternehmens.

Nach dem Assessment Center wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Auch das verlief sehr angenehm und es wurde über verschiedene Punkte der Ausbildung gesprochen.

AZUBIYO: Wie ist dein Duales Studium gegliedert?
Anna: Mein 1. Ausbildungsjahr habe ich, wie die anderen Auszubildenden, in verschiedenen Abteilungen bzw. in der Berufsschule verbracht. Im 2. und letzten Ausbildungsjahr hat auch mein Studium begonnen, daher bin ich seitdem nicht mehr in die Berufsschule gegangen. Die Ausbildungsprüfung im Sommer 2011 war aber dank der guten Vorbereitung im Verlag trotzdem gut machbar. Dank des parallelen Jahrs dauert das Duale Studium bei mir statt 5 Jahre (2 Jahre Ausbildung plus 6 Semester Studium) nur 4 Jahre.

Seit meinem Studium bin ich fest im Zentraleinkauf und arbeite hier während des Semesters 10 Stunden in der Woche und in den Semesterferien Vollzeit.

In der Hochschule hat man alle wichtigen Fächer der Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Finanzen, Personalwirtschaft und vieles mehr. Zum Ende des Studiums kann man sich aus 15 verschiedenen Schwerpunkten 3 aussuchen.

AZUBIYO: Welche Stärken sind deiner Meinung nach für dieses Duale Studium besonders wichtig?
Anna: Man sollte Begeisterung für die Medienlandschaft mitbringen und natürlich auch Interesse für die Betriebswirtschaft haben. Auch wenn die praktische Arbeit nebenher Spaß macht und für manche Fächer auch durchaus von Vorteil ist, sollte man die Belastung nicht unterschätzen. Gerade die Abschlussprüfung ohne Berufsschulunterricht gut zu bestehen ist zwar machbar, aber auch nicht ohne.

AZUBIYO: Dein Fazit: Würdest du dieses Duale Studium noch einmal machen? Würdest du dieses Duale Studium weiterempfehlen?
Anna: Ich würde mich sofort wieder für ein Duales Studium entscheiden. Ein „normales“ Studium wäre mir zu theoretisch, so hatte ich aber von Anfang an Praxisbezug. Dadurch hat man bei manchen Fächern nicht nur die theoretische Vorlesung, sondern weiß auch gleich, wie es in der Praxis abläuft. So lernt es sich gleich viel besser. Nicht zu unterschätzen ist auch das Gehalt, das man auch während des Semesters bekommt und das überdurchschnittlich im Vergleich zum Gehalt bei anderen Studentenjobs ist.

Daher kann ich ein Duales Studium bei Müller Medien nur weiterempfehlen.

Zum Ausbilderprofil

Müller Medien GmbH & Co. KG Müller Medien GmbH & Co. KG
6 freie Plätze

Müller Medien GmbH & Co. KG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf