WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Verenas Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Verenas Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Verenas Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Freie Stellen finden

Azubi-Pate hilft bei Fragen und Problemen

Verena (21) ist im 2. Jahr ihrer Ausbildung zur Medienkauffrau Print und Digital beim Müller Verlag in Nürnberg. AZUBIYO hat sie von ihren Erfahrungen dort erzählt.

„Bereits während meiner Schulzeit wurde mir bewusst, dass ich in meinem Berufsleben eine medienorientierte Tätigkeit ausüben möchte. Daraufhin bin ich auf das Berufsbild Medienkauffrau Digital und Print gestoßen und habe mich auf die Stellenausschreibung des Müller Verlags beworben. Schnell habe ich eine Rückmeldung sowie eine Einladung für ein Assessment Center bekommen.

Das AC bestand aus einer Teamarbeit, einem Allgemeinbildungstest sowie aus weiteren kleinen Aufgaben. Im freundlichen und lockeren Umfeld fiel mir das AC sehr leicht. Nach einem darauffolgenden Bewerbungsgespräch habe ich die Zusage für meine Ausbildung beim Müller Verlag erhalten.

In der Ausbildung durchläuft man verschiedenste Abteilungen, wodurch man viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln kann. Dadurch werden einem erst die verschiedenen Arbeitsabläufe im Verlag deutlich.

Im Laufe der Ausbildung lernt man den richtigen Umgang mit Kunden, organisiertes Arbeiten und das Verhalten in stressigen Situationen kennen. Am Anfang der Ausbildung bekommst du eine/n Patin/Paten aus dem zweiten Ausbildungsjahr an deine Seite gestellt, der dir bei Fragen und Problemen hilft. Für mich persönlich war die Ausbildung bis jetzt eine absolute Bereicherung."

Azubi-Pate hilft bei Fragen und Problemen

Verena (21) ist im 2. Jahr ihrer Ausbildung zur Medienkauffrau Print und Digital beim Müller Verlag in Nürnberg. AZUBIYO hat sie von ihren Erfahrungen dort erzählt.

„Bereits während meiner Schulzeit wurde mir bewusst, dass ich in meinem Berufsleben eine medienorientierte Tätigkeit ausüben möchte. Daraufhin bin ich auf das Berufsbild Medienkauffrau Digital und Print gestoßen und habe mich auf die Stellenausschreibung des Müller Verlags beworben. Schnell habe ich eine Rückmeldung sowie eine Einladung für ein Assessment Center bekommen.

Das AC bestand aus einer Teamarbeit, einem Allgemeinbildungstest sowie aus weiteren kleinen Aufgaben. Im freundlichen und lockeren Umfeld fiel mir das AC sehr leicht. Nach einem darauffolgenden Bewerbungsgespräch habe ich die Zusage für meine Ausbildung beim Müller Verlag erhalten.

In der Ausbildung durchläuft man verschiedenste Abteilungen, wodurch man viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln kann. Dadurch werden einem erst die verschiedenen Arbeitsabläufe im Verlag deutlich.

Im Laufe der Ausbildung lernt man den richtigen Umgang mit Kunden, organisiertes Arbeiten und das Verhalten in stressigen Situationen kennen. Am Anfang der Ausbildung bekommst du eine/n Patin/Paten aus dem zweiten Ausbildungsjahr an deine Seite gestellt, der dir bei Fragen und Problemen hilft. Für mich persönlich war die Ausbildung bis jetzt eine absolute Bereicherung."

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Eigenverantwortung
  • Teamarbeit
  • Abwechslungsreiches Arbeiten
  • Workshops

Sollte man beachten

  • Frühes Aufstehen
  • Meistens sitzende Arbeit am PC
  • Häufig wechselnder Arbeitsplatz (d.h. nach einer gründlichen Einarbeitung verlässt man die Abteilung schon wieder)

Mein Tipp für euch

Wenn ihr Fragen oder Anregungen zur Arbeit im Unternehmen habt, fragt lieber einmal zu viel als zu wenig nach! Es ist wichtig den Überblick über so ein großes Unternehmen zu bekommen und dabei stehen euch alle Kollegen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur, Fachabitur, Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:15: Anmelden am PC, Emails abrufen und bearbeiten
  • 08:00: Am Beispiel Kundenservice: Bearbeiten von Kundenreklamationen
  • 09:20: Frühstückspause
  • 09:35: Antwortschreiben an den Kunden verfassen
  • 12:15: Mittagspause
  • 14:30: Abschließen der Reklamationen und Archivieren
  • 16:15: Arbeitsende

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Müller Medien GmbH & Co. KG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Müller Medien GmbH & Co. KG: