AZUBIYO Logo

Marius' Erfahrung als Bankkaufmann

Marius' Erfahrung als Bankkaufmann

Marius' Erfahrung als Bankkaufmann

Freie Stellen finden

Unterstützung durch Azubis aus anderen Lehrjahren

Marius (22) befindet sich momentan im 2. Ausbildungsjahr als Bankkaufmann bei der Münchener Hypothekenbank eG in München. AZUBIYO berichtet er von seinen bisherigen Erfahrungen und gibt Tipps. 

„Den Ausbildungsplatz habe ich im Internet in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit gefunden. Nachdem ich mich beworben hatte, wurde ich nach kurzer Zeit telefonisch kontaktiert und zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Dieses dauerte ca. 45 Minuten und war sehr angenehm, ich fühlte mich schnell wohl und hatte dementsprechend auch Spaß daran.

Nun zur Ausbildung selbst: Ich fühle mich bei der Münchener Hypothekenbank eG sehr wohl und lernte schon anfangs, auch mit Unterstützung der Azubis aus den anderen Lehrjahren, viele Kollegen kennen. Bisher ist mir niemand begegnet, der unfreundlich war. Der Umgang ist in den meisten Abteilungen relativ locker (natürlich müssen aber auch gewisse Regeln eingehalten werden), dadurch macht die Ausbildung sehr viel Spaß und ich gehe gerne in die Arbeit.

Die Ausbildung zum Bankkaufmann findet bei der Münchener Hyp vorrangig in internen Abteilungen statt, wodurch diese sicher eine interessante Alternative zu der Ausbildung bei Sparkassen oder VR - Banken darstellt.“

Unterstützung durch Azubis aus anderen Lehrjahren

Marius (22) befindet sich momentan im 2. Ausbildungsjahr als Bankkaufmann bei der Münchener Hypothekenbank eG in München. AZUBIYO berichtet er von seinen bisherigen Erfahrungen und gibt Tipps. 

„Den Ausbildungsplatz habe ich im Internet in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit gefunden. Nachdem ich mich beworben hatte, wurde ich nach kurzer Zeit telefonisch kontaktiert und zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Dieses dauerte ca. 45 Minuten und war sehr angenehm, ich fühlte mich schnell wohl und hatte dementsprechend auch Spaß daran.

Nun zur Ausbildung selbst: Ich fühle mich bei der Münchener Hypothekenbank eG sehr wohl und lernte schon anfangs, auch mit Unterstützung der Azubis aus den anderen Lehrjahren, viele Kollegen kennen. Bisher ist mir niemand begegnet, der unfreundlich war. Der Umgang ist in den meisten Abteilungen relativ locker (natürlich müssen aber auch gewisse Regeln eingehalten werden), dadurch macht die Ausbildung sehr viel Spaß und ich gehe gerne in die Arbeit.

Die Ausbildung zum Bankkaufmann findet bei der Münchener Hyp vorrangig in internen Abteilungen statt, wodurch diese sicher eine interessante Alternative zu der Ausbildung bei Sparkassen oder VR - Banken darstellt.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Interessante Themen
  • Erlangen von Verständnis für wirtschaftliche Prozesse

Sollte man beachten

  • Büro- und Bildschirmarbeit
  • Kundenkontakt
  • Ordentlicher Kleidungsstil

Mein Tipp für euch

Sollte Immobilienfinanzierung ein interessantes Thema für dich sein, ist die Münchener Hyp der perfekte Arbeitgeber.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlere Reife oder Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 976 Euro bis 1.100 Euro brutto
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 8:00: Emails überprüfen, Berichtsheft schreiben, Nachrichten lesen
  • 8:30-12:00: Arbeit in der jeweiligen Abteilung
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30-16:30: Arbeit in der jeweiligen Abteilung

Meine Karriereleiter

  • Ausbildungsende: August 2017
  • Schulabschluss: Juni 2013

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Münchener Hypothekenbank eG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Münchener Hypothekenbank eG: