AZUBIYO Logo

Albinas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Albinas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Albinas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Freie Stellen finden

„Vielseitige Ausbildung für Organisationstalente“

Albina hat eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei NORDMETALL Verband für die Metall- und Elektroindustrie e.V. in Hamburg absolviert. AZUBIYO hat sie von ihren EIndrücken berichtet. 

Am 01.09.2018 habe ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen und diese im Juni 2021 abgeschlossen.

In der ersten Woche meiner Ausbildung bekam ich die Möglichkeit, mich mit einem bereits ausgelernten Kaufmann für Büromanagement über seine Erfahrungen und meine Erwartungen an die Ausbildung auszutauschen. Ich bekam z.B. wichtige Informationen zum Prüfungsablauf, zum Berufsschulunterricht und auch Einblicke in mögliche Ausbildungsprojekte.

Da ich mehrere Abteilungen wie z.B. die Personalabteilung, die Buchhaltung, die Bildungsabteilung und die Abteilung für Wirtschaft und Kommunikation durchlief, bekam ich Einblicke in viele verschiedene Prozesse und Aufgaben, wodurch die Ausbildung insgesamt sehr vielseitig war und ich alle Facetten des Betriebes kennenlernen konnte.

Ich habe zum Beispiel bei der Organisation von Veranstaltungen mitgeholfen, schrieb Artikel für unser verbandseigenes Magazin für die Metall-und Elektroindustrie, bekam Einblicke in die Gestaltung von Broschüren, führte die Rechnungsbearbeitung und Recherchen durch, half bei der Datenpflege und wertete im Bereich Statistik Umfragen aus. Ich führte außerdem spannende Projekte durch, in denen meine Kreativität und eigenständige Planung gefragt war. Beispielsweise erstellte ich mehrere Video-Tutorials für die Mitarbeiter über die Handhabung eines neu eingeführten Programmes (CRM) und wirkte bei der Einführung eines Online-Einstellungstests mit.

Der Verband ermöglichte mir, mich eigeninitiativ mit für mich besonders interessanten Aufgabengebieten zu beschäftigen, sodass ich meine Stärken optimal einsetzen und vieles ausprobieren konnte.

Gut fand ich, dass mit den Auszubildenden bei Bedarf prüfungsvorbereitende Schulungen in Excel oder Word durchgeführt werden und ich insgesamt sehr gut für alle schriftlichen und mündlichen Prüfungen vorbereitet wurde.

Es wird immer auf Augenhöhe kommuniziert. Es gibt ein freundliches Arbeitsklima und man merkt wirklich, dass man sich auf die Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen verlassen kann.

In meinem letzten Ausbildungsjahr wurde ich in die Abteilung Kommunikation und Wirtschaft eingebunden, in der ich jetzt auch als ausgelernte Kauffrau für Büromanagement tätig bin.

„Vielseitige Ausbildung für Organisationstalente“

Albina hat eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei NORDMETALL Verband für die Metall- und Elektroindustrie e.V. in Hamburg absolviert. AZUBIYO hat sie von ihren EIndrücken berichtet. 

Am 01.09.2018 habe ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen und diese im Juni 2021 abgeschlossen.

In der ersten Woche meiner Ausbildung bekam ich die Möglichkeit, mich mit einem bereits ausgelernten Kaufmann für Büromanagement über seine Erfahrungen und meine Erwartungen an die Ausbildung auszutauschen. Ich bekam z.B. wichtige Informationen zum Prüfungsablauf, zum Berufsschulunterricht und auch Einblicke in mögliche Ausbildungsprojekte.

Da ich mehrere Abteilungen wie z.B. die Personalabteilung, die Buchhaltung, die Bildungsabteilung und die Abteilung für Wirtschaft und Kommunikation durchlief, bekam ich Einblicke in viele verschiedene Prozesse und Aufgaben, wodurch die Ausbildung insgesamt sehr vielseitig war und ich alle Facetten des Betriebes kennenlernen konnte.

Ich habe zum Beispiel bei der Organisation von Veranstaltungen mitgeholfen, schrieb Artikel für unser verbandseigenes Magazin für die Metall-und Elektroindustrie, bekam Einblicke in die Gestaltung von Broschüren, führte die Rechnungsbearbeitung und Recherchen durch, half bei der Datenpflege und wertete im Bereich Statistik Umfragen aus. Ich führte außerdem spannende Projekte durch, in denen meine Kreativität und eigenständige Planung gefragt war. Beispielsweise erstellte ich mehrere Video-Tutorials für die Mitarbeiter über die Handhabung eines neu eingeführten Programmes (CRM) und wirkte bei der Einführung eines Online-Einstellungstests mit.

Der Verband ermöglichte mir, mich eigeninitiativ mit für mich besonders interessanten Aufgabengebieten zu beschäftigen, sodass ich meine Stärken optimal einsetzen und vieles ausprobieren konnte.

Gut fand ich, dass mit den Auszubildenden bei Bedarf prüfungsvorbereitende Schulungen in Excel oder Word durchgeführt werden und ich insgesamt sehr gut für alle schriftlichen und mündlichen Prüfungen vorbereitet wurde.

Es wird immer auf Augenhöhe kommuniziert. Es gibt ein freundliches Arbeitsklima und man merkt wirklich, dass man sich auf die Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen verlassen kann.

In meinem letzten Ausbildungsjahr wurde ich in die Abteilung Kommunikation und Wirtschaft eingebunden, in der ich jetzt auch als ausgelernte Kauffrau für Büromanagement tätig bin.

Gefällt mir besonders

  • Vielseitigkeit der Aufgaben
  • Gute Betreuung trotz der Corona-Krise
  • Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen
  • Gute Arbeitsatmosphäre

Mein Tipp für euch

Seid engagiert und bringt eure Ideen sowie Einwände ein. Der Verband hat ein offenes Ohr und wird eure Wünsche (zu Aufgaben, Projekten usw.) stets berücksichtigen. Das Wichtigste ist Interesse zeigen!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Guter Mittlerer Schulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Urlaubstage

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei dem NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V.: