AZUBIYO Logo

Lukas' Erfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik

Lukas' Erfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik

Lukas' Erfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik

Freie Stellen finden

„Auf die Unterstützung von NOWEDA kann ich immer zählen”

Lukas (18) absolviert momentan seine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

Nach meinem Schulabschluss stand ich vor der Überlegung, welcher Ausbildungsberuf für mich der richtige ist. Schnell war mir klar: Ein reiner Bürojob kommt für mich nicht infrage. Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei NOWEDA hat da perfekt gepasst.

Schon bei der Einarbeitung habe ich mich wirklich wohlgefühlt. Den Ausbildungsplan bekommt man von seinem Ausbilder, der für den gesamten Zeitraum der Ausbildung für einen zuständig ist. Da man während der Ausbildung viele verschiedene Abteilungen durchläuft, gibt es in jeder Abteilung nochmal einen extra Ansprechpartner, an den ich mich wenden kann und der sich darum kümmert, wie der genaue Ablauf aussieht. Egal was ist: Auf die Unterstützung der NOWEDA und meiner Kolleginnen und Kollegen kann ich immer zählen.

Die Aufgaben der Logistik
Innerhalb kürzester Zeit verlassen die Bestellungen der Apotheken unsere Lager. Die Aufgabenfelder, die das möglich machen, lernt man während der Ausbildung in der Lagerlogistik genauer kennen:
  • den Einkauf,
  • die Distribution,
  • die Warenannahme und auch
  • die Lager- und Bestandshaltung.
Im nächsten Lehrjahr lerne ich dann auch mehr über die Personaleinsatzplanung, die Touren - planung und die Lageroptimierung.

Zu jedem Zeitpunkt kann ich meinen Kolleginnen und Kollegen Fragen stellen. Alle sind wirklich hilfsbereit. Es ist einfach ein tolles Team, das Hand in Hand arbeitet.

Ich arbeite gerne bei NOWEDA und finde es gut, dass ich mit meiner Arbeit dabei helfen kann, dass kranke Menschen ihre Medikamente so schnell wie möglich bekommen.

„Auf die Unterstützung von NOWEDA kann ich immer zählen”

Lukas (18) absolviert momentan seine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

Nach meinem Schulabschluss stand ich vor der Überlegung, welcher Ausbildungsberuf für mich der richtige ist. Schnell war mir klar: Ein reiner Bürojob kommt für mich nicht infrage. Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei NOWEDA hat da perfekt gepasst.

Schon bei der Einarbeitung habe ich mich wirklich wohlgefühlt. Den Ausbildungsplan bekommt man von seinem Ausbilder, der für den gesamten Zeitraum der Ausbildung für einen zuständig ist. Da man während der Ausbildung viele verschiedene Abteilungen durchläuft, gibt es in jeder Abteilung nochmal einen extra Ansprechpartner, an den ich mich wenden kann und der sich darum kümmert, wie der genaue Ablauf aussieht. Egal was ist: Auf die Unterstützung der NOWEDA und meiner Kolleginnen und Kollegen kann ich immer zählen.

Die Aufgaben der Logistik
Innerhalb kürzester Zeit verlassen die Bestellungen der Apotheken unsere Lager. Die Aufgabenfelder, die das möglich machen, lernt man während der Ausbildung in der Lagerlogistik genauer kennen:
  • den Einkauf,
  • die Distribution,
  • die Warenannahme und auch
  • die Lager- und Bestandshaltung.
Im nächsten Lehrjahr lerne ich dann auch mehr über die Personaleinsatzplanung, die Touren - planung und die Lageroptimierung.

Zu jedem Zeitpunkt kann ich meinen Kolleginnen und Kollegen Fragen stellen. Alle sind wirklich hilfsbereit. Es ist einfach ein tolles Team, das Hand in Hand arbeitet.

Ich arbeite gerne bei NOWEDA und finde es gut, dass ich mit meiner Arbeit dabei helfen kann, dass kranke Menschen ihre Medikamente so schnell wie möglich bekommen.