AZUBIYO Logo

Özlems Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Özlems Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Özlems Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Die persönliche Entwicklung steht bei Olympus im Vordergrund“

Özlem (23) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre bei Olympus Europa Se & Co.KG. Sie ist momentan im 2. Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

Vor dem dualen Studium habe ich eine Ausbildung absolviert und schnell erkannt, dass mich die wirtschaftlichen Prozesse in einem Unternehmen interessieren. Die Kombination aus Theorie und Praxis erschien mir daher am sinnvollsten, um dieses Interesse weiter auszubauen. Die Möglichkeit, dies zu realisieren, ergab sich schließlich bei Olympus. Aufgrund von vorherigen Nebentätigkeiten wurde ich auf das Unternehmen aufmerksam und bekam dann die Möglichkeit, mich bei einem Auswahltag vorzustellen, welcher sehr angenehm war.

Vor Beginn eines Einsatzes in einer Abteilung werden Gespräche mit den Ausbildern geführt, in dem Ziele festgesetzt werden. Man bekommt die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen und Präferenzen festzusetzen, auf die man sich im Verlauf der Ausbildung fokussieren kann. Aufgrund der übersichtlichen Struktur fällt es Auszubildenden daher leicht, sich in neuen Abteilungen schnell einzuleben.

„Die persönliche Entwicklung steht bei Olympus im Vordergrund“

Özlem (23) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre bei Olympus Europa Se & Co.KG. Sie ist momentan im 2. Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

Vor dem dualen Studium habe ich eine Ausbildung absolviert und schnell erkannt, dass mich die wirtschaftlichen Prozesse in einem Unternehmen interessieren. Die Kombination aus Theorie und Praxis erschien mir daher am sinnvollsten, um dieses Interesse weiter auszubauen. Die Möglichkeit, dies zu realisieren, ergab sich schließlich bei Olympus. Aufgrund von vorherigen Nebentätigkeiten wurde ich auf das Unternehmen aufmerksam und bekam dann die Möglichkeit, mich bei einem Auswahltag vorzustellen, welcher sehr angenehm war.

Vor Beginn eines Einsatzes in einer Abteilung werden Gespräche mit den Ausbildern geführt, in dem Ziele festgesetzt werden. Man bekommt die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen und Präferenzen festzusetzen, auf die man sich im Verlauf der Ausbildung fokussieren kann. Aufgrund der übersichtlichen Struktur fällt es Auszubildenden daher leicht, sich in neuen Abteilungen schnell einzuleben.

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreicher Tagesablauf
  • Herausforderungen
  • Interaktion mit unterschiedlichen Kollegen
  • International ausgerichtetes Arbeiten

Mein Tipp für euch

Mein Tipp für zukünftige Auszubildende/ Duale Studenten ist, dass sie offen in jede neue Abteilung reingehen und sich auf neue Herausforderungen einlassen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre (7 Semester)
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: (Fach-)Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:30: Bearbeitung der E-Mails
  • 10:00: Meetings
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30: Besprechungen mit Ausbildern
  • 13:00: Bearbeitung der Aufgaben
  • 17:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei OLYMPUS EUROPA SE & CO. KG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei OLYMPUS EUROPA SE & CO. KG: