AZUBIYO Logo

Maries Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Maries Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Maries Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Freie Stellen finden

Ich möchte noch viele Jahre hier bleiben!

Marie (21) absolviert im Augenblick ihr zweites Lehrjahr bei der Papier Union zur Kauffrau im Groß-und Außenhandel. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken vor und während der Ausbildung berichtet.

„Als ich im Februar 2014 von der Papier Union zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, war ich mir nicht bewusst, dass Papier so vielfältig und interessant ist. Papier war für mich immer ein weißes A4 Blatt, welches man bedrucken oder beschreiben kann. Heute weiß ich, wie vielfältig Papier sein kann. Nach dem Vorstellungsgespräch und einer Führung durch den Betrieb, wusste ich sofort, dass ich bei der Papier Union meine Ausbildung machen möchte. Am selben Tag habe ich noch die Zusage bekommen und ich freute mich auf den Ausbildungsbeginn im August.
Jetzt bin ich gut ein Jahr bei der Papier Union und absolut zufrieden. Toll finde ich, dass man von Anfang an sehr viel Verantwortung übernehmen darf und sich die Mitarbeiter viel Zeit nehmen, wenn man Fragen hat oder etwas nicht versteht. Einmal im Monat haben wir eine Azubischulung, in der wir über unsere Produkte und die Herstellung von Papier sprechen. Die Stimmung unter den Azubis ist sehr gut. Jeden Tag treffen wir uns um 13 Uhr zur gemeinsamen Mittagspause in der Küche. Ich freue mich, dass ich Auszubildende bei der Papier Union bin und ich möchte noch viele Jahre hier bleiben.“

Ich möchte noch viele Jahre hier bleiben!

Marie (21) absolviert im Augenblick ihr zweites Lehrjahr bei der Papier Union zur Kauffrau im Groß-und Außenhandel. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken vor und während der Ausbildung berichtet.

„Als ich im Februar 2014 von der Papier Union zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, war ich mir nicht bewusst, dass Papier so vielfältig und interessant ist. Papier war für mich immer ein weißes A4 Blatt, welches man bedrucken oder beschreiben kann. Heute weiß ich, wie vielfältig Papier sein kann. Nach dem Vorstellungsgespräch und einer Führung durch den Betrieb, wusste ich sofort, dass ich bei der Papier Union meine Ausbildung machen möchte. Am selben Tag habe ich noch die Zusage bekommen und ich freute mich auf den Ausbildungsbeginn im August.
Jetzt bin ich gut ein Jahr bei der Papier Union und absolut zufrieden. Toll finde ich, dass man von Anfang an sehr viel Verantwortung übernehmen darf und sich die Mitarbeiter viel Zeit nehmen, wenn man Fragen hat oder etwas nicht versteht. Einmal im Monat haben wir eine Azubischulung, in der wir über unsere Produkte und die Herstellung von Papier sprechen. Die Stimmung unter den Azubis ist sehr gut. Jeden Tag treffen wir uns um 13 Uhr zur gemeinsamen Mittagspause in der Küche. Ich freue mich, dass ich Auszubildende bei der Papier Union bin und ich möchte noch viele Jahre hier bleiben.“

Gefällt mir besonders

  • Übernahme von Verantwortung
  • Kundenkontakt
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Regelmäßige Produktschulungen
  • Vielfältige Produkte

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Meine Karriereleiter

  • 2017: Ausbildungsende
  • 2013: Schulabschluss