AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Elektrotechnik bei der Porsche AG

Verantwortung ab dem ersten Tag

Duale Studentin bei der Porsche AG Ilka – Duale Studentin bei der Porsche AG
Ilka (20) absolviert gerade ihr Duales Studium Elektrotechnik bei der Porsche AG in Stuttgart. Sie befindet sich derzeit im 3. Studienjahr und hat AZUBIYO von ihren Erfahrungen berichtet.

„Ich bin Ilka, Duale Studentin bei der Porsche AG im dritten Semester. Den Studiengang Elektrotechnik habe ich nicht zufällig ausgewählt: Schon früh war meine Begeisterung für Technik groß, weshalb ich in der Oberstufe auch das Profilfach Informationstechnik wählte. Ich merkte jedoch schnell, dass ich nicht nur die reine Software, sondern auch die Hardware hinter all den elektronischen Geräten verstehen wollte und so entschied ich mich für den Studiengang Elektrotechnik.
 
Die Automobilindustrie faszinierte mich wegen der sich ständig verändernden Technologien – besonders in Zeiten der Elektromobilität und des hochautomatisierten Fahrens – schon immer. Meine Wahl fiel daher schnell auf die Porsche AG, die sich in der Entwicklung mit genau diesen zukunftsweisenden Trends auseinandersetzt.

Die Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sind anspruchsvoll, da der Stoff in sehr kurzer Zeit erlernt werden muss. Der Ausblick darauf, das Gelernte im Anschluss direkt in der Praxis ausprobieren und umsetzen zu können, motiviert in den Lernphasen jedoch sehr.
 
Gleich von Beginn an habe ich bei Porsche viel Verantwortung übernommen und durfte selbstständig arbeiten. Das hilft, sich sehr schnell an den Arbeitsalltag zu gewöhnen. Zudem sind die Kolleginnen und Kollegen sehr hilfsbereit und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslung von Praxis und Theorie: das Gelernte kann zeitnah praktisch ausprobiert und angewendet werden
  • Übernahme von Verantwortung ab dem ersten Tag
  • Aufbau eines großen Netzwerks mit Kollegen aus vielen verschiedenen Abteilungen

Sollte man beachten

  • Das Studium beansprucht viel Zeit, da es wegen der Praxisphasen sehr kompakt ist
  • Es ist viel Eigeninitiative gefragt, d.h. aktiv auf Kollegen zugehen und sich auch mal durchfragen

Mein Tipp für euch

Das Besondere am Dualen Studium ist neben der zeitnahen Verknüpfung von Theorie und Praxis auch das Kennenlernen unterschiedlicher Abteilungen. Porsche gibt uns Dual Studierenden die Möglichkeit nicht nur in einem Teilbereich zu arbeiten, sondern neben vielen verschiedenen Bereichen der Porsche AG auch Erfahrungen bei Tochtergesellschaften und anderen Marken des VW Konzerns (z.B. Bugatti oder Bentley) im In- und Ausland zu sammeln. So lernen wir das Unternehmen Stück für Stück besser kennen und bekommen ein Gefühl dafür, in welche Richtung unser eigenes Berufsleben einmal gehen soll.
Art der Ausbildung Praxisintegrierend
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Technisch
Erwünschter Schulabschluss Hochschulreife mit sehr guten Leistungen
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Anzahl Urlaubstage 30

Zum Ausbilderprofil

Porsche AG Porsche AG
6 freie Plätze

Porsche AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf