AZUBIYO Logo

Ellas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Ellas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Ellas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Verstehen, wie sich die Zahnrädchen ineinander drehen"

Ella (25) absolviert ein Duales Studium im Bereich BWL mit Schwerpunkt Handelsmanagement und E-Commerce bei ratioform in Pliening. Sie befindet sich derzeit im ersten Studienjahr und hat AZUBIYO von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Über eine Printanzeige im Stellenmarkt einer lokalen Zeitung bin ich auf ratioform und das Angebot eines Dualen Studiums aufmerksam geworden. Mein Entschluss, dual zu studieren, stand schon lang davor fest. Ich finde, ein Duales Studium bringt so viele Vorteile mit sich.

Bei ratioform hast du die Möglichkeit in jeden Bereich einen tieferen Einblick zu bekommen. 3-6 Monate bist du in jeder Abteilung, lernst die einzelnen Arbeitsbereiche kennen und kannst dich selbst mit einbringen und Aufgaben übernehmen.

Die gesamte Bewerbungsphase war sehr angenehm. Gerade der Kontakt mit der Personalabteilung war zu jedem Zeitpunkt freundlich und herzlich. Das macht es einem auch während dem Vorstellungsgespräch leicht eine angenehme Atmosphäre herzustellen. Auch das zweite Bewerbungsgespräch, welches zu einem großen Teil aus einer Selbstpräsentation und der Auswertung des Persönlichkeitstests besteht, war positiv."

„Verstehen, wie sich die Zahnrädchen ineinander drehen"

Ella (25) absolviert ein Duales Studium im Bereich BWL mit Schwerpunkt Handelsmanagement und E-Commerce bei ratioform in Pliening. Sie befindet sich derzeit im ersten Studienjahr und hat AZUBIYO von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Über eine Printanzeige im Stellenmarkt einer lokalen Zeitung bin ich auf ratioform und das Angebot eines Dualen Studiums aufmerksam geworden. Mein Entschluss, dual zu studieren, stand schon lang davor fest. Ich finde, ein Duales Studium bringt so viele Vorteile mit sich.

Bei ratioform hast du die Möglichkeit in jeden Bereich einen tieferen Einblick zu bekommen. 3-6 Monate bist du in jeder Abteilung, lernst die einzelnen Arbeitsbereiche kennen und kannst dich selbst mit einbringen und Aufgaben übernehmen.

Die gesamte Bewerbungsphase war sehr angenehm. Gerade der Kontakt mit der Personalabteilung war zu jedem Zeitpunkt freundlich und herzlich. Das macht es einem auch während dem Vorstellungsgespräch leicht eine angenehme Atmosphäre herzustellen. Auch das zweite Bewerbungsgespräch, welches zu einem großen Teil aus einer Selbstpräsentation und der Auswertung des Persönlichkeitstests besteht, war positiv."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Jeden Tag etwas neues zu lernen
  • Freundliches Miteinander, freundlicher Ton und gegenseitige Unterstützung steht weit vorne
  • Private FH ist aufgrund der Größe persönlicher + mehr auf den Studierenden fokussiert wie an einer großen FH oder Uni
  • Jeden Bereich bei ratioform kennenzulernen

Sollte man beachten

  • Zu einem sehr großen Anteil sitzende Tätigkeit
  • Gutes Zeitmanagement von Arbeit und Studium
  • Du bist hauptsächlich Arbeitnehmer und nicht Student

Mein Tipp für euch

Ein Duales Studium eignet sich für jeden, der Lust hat tiefe Einblicke in seinen zukünftigen Arbeitgeber zu bekommen, ohne sich von vornherein für den Bereich festlegen zu müssen. Der Wechsel der Abteilungen gibt einem die Möglichkeit wirklich jeden Bereich kennenzulernen, zu verstehen, wie sich die Zahnrädchen ineinander drehen, und sein zukünftiges Arbeitsfeld kennenzulernen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 6 Semester
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Fachabitur und ein durchschnittlich gutes Zeugnis
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Vertrauensarbeitszeit
  • Vergütung während des Studiums: Ausbildungsvergütung und Übernahme der Studiengebühren
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • ab 08:00: E-Mails beantworten, Kunden-Support über Email abarbeiten
  • ab 08:30: Aufgaben sind unterschiedlich, und auch die Zeiteinteilung dafür unterliegt mir selbst
  • 13:00: Mittagspause
  • gegen 16:30: Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Guten BA-Abschluss, übernommen werden
  • August 2019: Studienabschluss
  • Juli 2014: Schulabschluss (BOS)
  • Juli 2012: Ausbildungsende