AZUBIYO Logo

Magdalenas Erfahrung als Bankkauffrau

Magdalenas Erfahrung als Bankkauffrau

Magdalenas Erfahrung als Bankkauffrau

Freie Stellen finden

„Die Ausbildung ist sehr vielfältig!“

Magdalena (19) absolviert gerade ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Chamer Land eG. Sie ist momentan im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO berichtet, welche Erfahrungen sie bisher gesammelt hat.

Zuerst dachte ich immer, weil ich auf ein Gymnasium gehe, muss ich auch später einmal studieren. Erst eine Berufsfindungsmaßnahme in der Oberstufe hat mich schließlich davon überzeugt, dass eine solide Ausbildung viele Vorteile gegenüber einem Studium hat. Als ich dann kurz vor meinem Abitur durch eine Zeitungsannonce auf die Raiffeisenbank Chamer Land eG aufmerksam geworden bin, entschied ich mich für eine Ausbildung im Bankenbereich. Durch den reibungslosen Bewerbungsprozess und das anschließende Bewerbungsgespräch wurde meine Entscheidung noch bestärkt. Als sich die Raiffeisenbank Chamer Land eG dann auch für mich entschied, war ich sehr glücklich.

In meiner ersten Arbeitswoche hatten wir viele interessante Workshops und Seminare, die uns gut auf den Berufsalltag vorbereiteten. Außerdem stellte uns unsere Ausbildungsbeauftragte allen Kolleginnen und Kollegen vor, die uns sehr freundlich und ausgesprochen herzlich begrüßten. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit wurden wir direkt in den Geschäftsstellen eingesetzt. Diese Zeit hat mir besonders gut gefallen, weil es dort eine sehr persönliche und lockere Atmosphäre gab und man täglich Kundenkontakt hatte. Durch das selbstständige Arbeiten habe ich außerdem sehr viel Neues dazu gelernt und das nicht nur auf fachlicher Ebene, sondern auch im zwischenmenschlichen Bereich.

„Die Ausbildung ist sehr vielfältig!“

Magdalena (19) absolviert gerade ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Chamer Land eG. Sie ist momentan im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO berichtet, welche Erfahrungen sie bisher gesammelt hat.

Zuerst dachte ich immer, weil ich auf ein Gymnasium gehe, muss ich auch später einmal studieren. Erst eine Berufsfindungsmaßnahme in der Oberstufe hat mich schließlich davon überzeugt, dass eine solide Ausbildung viele Vorteile gegenüber einem Studium hat. Als ich dann kurz vor meinem Abitur durch eine Zeitungsannonce auf die Raiffeisenbank Chamer Land eG aufmerksam geworden bin, entschied ich mich für eine Ausbildung im Bankenbereich. Durch den reibungslosen Bewerbungsprozess und das anschließende Bewerbungsgespräch wurde meine Entscheidung noch bestärkt. Als sich die Raiffeisenbank Chamer Land eG dann auch für mich entschied, war ich sehr glücklich.

In meiner ersten Arbeitswoche hatten wir viele interessante Workshops und Seminare, die uns gut auf den Berufsalltag vorbereiteten. Außerdem stellte uns unsere Ausbildungsbeauftragte allen Kolleginnen und Kollegen vor, die uns sehr freundlich und ausgesprochen herzlich begrüßten. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit wurden wir direkt in den Geschäftsstellen eingesetzt. Diese Zeit hat mir besonders gut gefallen, weil es dort eine sehr persönliche und lockere Atmosphäre gab und man täglich Kundenkontakt hatte. Durch das selbstständige Arbeiten habe ich außerdem sehr viel Neues dazu gelernt und das nicht nur auf fachlicher Ebene, sondern auch im zwischenmenschlichen Bereich.

Gefällt mir besonders

  • Sehr vielfältige Aufgaben: Jeder Kunde und jeder Fall ist anders
  • Viele verschiedene Abteilungen: Beratung, Kreditmarktfolge, Marketing, Verwaltung, Immobilien, usw.
  • Große Unterstützung der Auszubildenden durch Ausbildungsbeauftragte, Ausbildungskoordinatoren, Kolleginnen und Kollegen
  • Viele Seminare und interne Weiterbildungen, was sehr hilfreich für die Berufsschule und für die Abschlussprüfung ist
  • Sehr selbstständiges Arbeiten

Sollte man beachten

  • Häufig wechselnder Arbeitsplatz/Arbeitsort
  • Große Verantwortung

Mein Tipp für euch

Seid einfach immer ehrlich zu euren Kollegen und Vorgesetzten. Wenn ihr mal nicht weiter wisst, oder einen Fehler gemacht habt, reißt euch keiner den Kopf ab. Einfach offen und ehrlich damit umgehen und dann hilft euch jeder gerne weiter.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betriebliche Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre / 2,5 Jahre (abhängig vom Schulabschluss)
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur / mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeiten
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: 07:45 Uhr Arbeitsbeginn: E-Mails checken, Aufgabenliste bearbeiten
  • 09:00: Eigenständig Aufgaben erledigen, Unterstützung am Service
  • 11:00: Kundenanfragen bearbeiten, Telefonate führen, Briefe und Kundenanschreiben verfassen, etc.
  • 12:30: Mittagspause
  • 13:30: Begleitung von Kundengesprächen mit den Beratern
  • 15:30: Nachbereitung der Gespräche ( selbstständig oder mit dem Kundenberater)
  • 17:00: 16:45 Uhr Arbeitsende

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Raiffeisenbank Chamer Land eG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Raiffeisenbank Chamer Land eG: