AZUBIYO Logo

Felicitas s Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Felicitas s Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Felicitas s Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Freie Stellen finden

„Wie ist es eigentlich als Azubi bei der REWE Group, Felicitas?"

Felicitas macht momentan eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im 1. Lehrjahr bei der REWE Group. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

AZUBIYO: Welchen Moment deiner Ausbildung wirst du nie vergessen?
Felicitas: Meinen ersten Tag in der ersten Abteilung, an dem ich die Kaffeepadmaschine zum Überlaufen gebracht habe…

AZUBIYO: Gibt es die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes während der Ausbildung?
Felicitas: Ja, dies würde ich auch gerne wahrnehmen. Am liebsten würde ich drei Monate nach Spanien oder Italien gehen.

AZUBIYO: Wie war die Aufnahme in den Abteilungen im Unternehmen?
Felicitas: Jede Aufnahme war wunderbar und einzigartig. Mit Verständnis und Willen zur Förderung der eigenen Fähigkeiten waren bis jetzt alle drei Ausbildungsbeauftragten ein Glücksgriff.

AZUBIYO: Welche drei Begriffe fallen dir ein, wenn du an die REWE Group denkst?
Felicitas: Innovation, Weitsicht und Kommunikation

AZUBIYO: Müsstest du deine Ausbildung bei der REWE Group mit einer Reise vergleichen - was für eine Reise wäre es? Und wohin?
Felicitas: Ich denke es wäre ein Roadtrip, auf dem man in den unterschiedlichsten Städten und Naturgebieten Halt macht, um dort viele neue Erfahrungen, Wissen und Kontakte zu sammeln.

AZUBIYO: Was ist dein Lieblingsessen in der Kantine?
Felicitas: Es gibt jede Woche etwas Neues, was ich gern ausprobiere. Die Vielfalt ist es, die mich immer in der Mittagspause in die Kantine zieht. Oft hole ich mir Anregungen und probiere zuhause aus, etwas nachzukochen.

AZUBIYO: Würdest Du Dich nochmal für die Ausbildung bei der REWE Group entscheiden?
Felicitas: Jederzeit!

AZUBIYO: Hast Du schon Pläne, wie es nach der Ausbildung weitergehen soll?
Felicitas: Ich möchte gern im Unternehmen bleiben und Arbeitserfahrung sammeln. Irgendwann würde ich auch gern mein Wissen aus dem Sportstudium mit dem des Büromanagements vereinen, am liebsten im Bereich der Erlebnispädagogik.

„Wie ist es eigentlich als Azubi bei der REWE Group, Felicitas?"

Felicitas macht momentan eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im 1. Lehrjahr bei der REWE Group. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

AZUBIYO: Welchen Moment deiner Ausbildung wirst du nie vergessen?
Felicitas: Meinen ersten Tag in der ersten Abteilung, an dem ich die Kaffeepadmaschine zum Überlaufen gebracht habe…

AZUBIYO: Gibt es die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes während der Ausbildung?
Felicitas: Ja, dies würde ich auch gerne wahrnehmen. Am liebsten würde ich drei Monate nach Spanien oder Italien gehen.

AZUBIYO: Wie war die Aufnahme in den Abteilungen im Unternehmen?
Felicitas: Jede Aufnahme war wunderbar und einzigartig. Mit Verständnis und Willen zur Förderung der eigenen Fähigkeiten waren bis jetzt alle drei Ausbildungsbeauftragten ein Glücksgriff.

AZUBIYO: Welche drei Begriffe fallen dir ein, wenn du an die REWE Group denkst?
Felicitas: Innovation, Weitsicht und Kommunikation

AZUBIYO: Müsstest du deine Ausbildung bei der REWE Group mit einer Reise vergleichen - was für eine Reise wäre es? Und wohin?
Felicitas: Ich denke es wäre ein Roadtrip, auf dem man in den unterschiedlichsten Städten und Naturgebieten Halt macht, um dort viele neue Erfahrungen, Wissen und Kontakte zu sammeln.

AZUBIYO: Was ist dein Lieblingsessen in der Kantine?
Felicitas: Es gibt jede Woche etwas Neues, was ich gern ausprobiere. Die Vielfalt ist es, die mich immer in der Mittagspause in die Kantine zieht. Oft hole ich mir Anregungen und probiere zuhause aus, etwas nachzukochen.

AZUBIYO: Würdest Du Dich nochmal für die Ausbildung bei der REWE Group entscheiden?
Felicitas: Jederzeit!

AZUBIYO: Hast Du schon Pläne, wie es nach der Ausbildung weitergehen soll?
Felicitas: Ich möchte gern im Unternehmen bleiben und Arbeitserfahrung sammeln. Irgendwann würde ich auch gern mein Wissen aus dem Sportstudium mit dem des Büromanagements vereinen, am liebsten im Bereich der Erlebnispädagogik.