AZUBIYO Logo

Tamaras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Tamaras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Tamaras Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Freie Stellen finden

Durch Praktika zum passenden Beruf

Tamara (17) befindet sich in ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Büromanagement bei der OsthessenNetz GmbH, einem Unternehmen der RhönEnergie Fulda GmbH. Von ihren Erfahrungen berichtet sie AZUBIYO.

„Durch meine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement konnte ich schon viele Erfahrungen im Bereich der Büroarbeit sammeln. Durch den regelmäßigen Abteilungswechsel bekommt man verschiedene Einblicke in die Unternehmensgruppe, deren Aufgaben und lernt vor allem die Zusammenhänge der einzelnen Abteilungen kennen. So durfte ich mit verschiedener Software arbeiten und darin Kundenkontakte und Zählpunkte von Zählern pflegen. Aber auch Besprechungsräume eindecken, sowie mit Kunden telefonieren.   
 
Meinen Ausbildungsberuf bei der RhönEnergie Fulda habe ich durch mehrere Recherchen und verschiedene Werbeprospekte während der Bewerbungszeit gefunden. Aber auch der Austausch mit anderen Bewerbern hat mir während der Ausbildungssuche geholfen.
 
Ich habe mir den Beruf Kauffrau für Büromanagement ausgesucht, da ich bereits Praktika in demselben Ausbildungsberuf absolviert habe. Weiterhin gefallen mir abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben, sodass ich mich gerne mit kaufmännisch- verwaltenden Tätigkeiten beschäftige.“
 

Durch Praktika zum passenden Beruf

Tamara (17) befindet sich in ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Büromanagement bei der OsthessenNetz GmbH, einem Unternehmen der RhönEnergie Fulda GmbH. Von ihren Erfahrungen berichtet sie AZUBIYO.

„Durch meine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement konnte ich schon viele Erfahrungen im Bereich der Büroarbeit sammeln. Durch den regelmäßigen Abteilungswechsel bekommt man verschiedene Einblicke in die Unternehmensgruppe, deren Aufgaben und lernt vor allem die Zusammenhänge der einzelnen Abteilungen kennen. So durfte ich mit verschiedener Software arbeiten und darin Kundenkontakte und Zählpunkte von Zählern pflegen. Aber auch Besprechungsräume eindecken, sowie mit Kunden telefonieren.   
 
Meinen Ausbildungsberuf bei der RhönEnergie Fulda habe ich durch mehrere Recherchen und verschiedene Werbeprospekte während der Bewerbungszeit gefunden. Aber auch der Austausch mit anderen Bewerbern hat mir während der Ausbildungssuche geholfen.
 
Ich habe mir den Beruf Kauffrau für Büromanagement ausgesucht, da ich bereits Praktika in demselben Ausbildungsberuf absolviert habe. Weiterhin gefallen mir abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben, sodass ich mich gerne mit kaufmännisch- verwaltenden Tätigkeiten beschäftige.“
 

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Verantwortung übernehmen -> selbstständiges Arbeiten
  • Durchlaufen von verschiedenen Bereichen
  • Großer Einblick ins Unternehmen durch regelmäßige Abteilungswechsel

Sollte man beachten

  • Häufig wechselndes Arbeitsumfeld, durch Abteilungswechsel
  • Immer wieder neue Herausforderungen
  • Nicht immer einen festen Arbeitsplatz

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss, Hochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Meistens im Büro
  • Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 650/700 €
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:30: E-Mails überprüfen
  • 08:00: Verträge einscannen und ablegen
  • 11:00: Abteilungspost abholen und verteilen
  • 11:30: Besprechungsraum eindecken/vorbereiten
  • 12:30: Mittagspause (flexibel)
  • 13:30: Empfangsdienst (Telefongespräche annehmen, Kunden betreuen)
  • 15:00: Zählerstände im System pflegen