AZUBIYO Logo

Florians Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Florians Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Florians Erfahrung als Dualer Student Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Der perfekte Ausgleich zwischen Theorie und Praxis“

Florian (19) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung „Bachelor Taxation“ bei RSM in Krefeld. Er ist momentan im 2. Semester und berichtet AZUBIYO von seinen Erfahrungen und warum er sich für dieses Duale Studium entschieden hat.

„Für mich war es genau die richtige Entscheidung, im August letztes Jahr, meine Duale Ausbildung zum Steuerfachangestellten bei RSM zu beginnen. Dabei habe ich mit Unterstützung durch RSM den Dualen Weg gewählt. Dieser Weg bildet für mich den optimalen Ausgleich zwischen Theorie und Praxis. Von den Praxistagen bei RSM profitiere ich im Studium immer wieder - und anders herum. Vieles, was die Dozenten an der Hochschule erzählen, kenne ich bereits aus dem Büro und vertiefe es so noch einmal. Natürlich bringt das Steuerwesen mit seinen ganzen Gesetzen eine Menge Theorie mit sich, die Praxistage bei RSM schaffen aber den passenden Ausgleich hierzu.

Der Umgang mit Zahlen, Menschen und Texten ist in meiner täglichen Arbeit sehr wichtig. Denn das Rechnen auf Grundlage von Gesetzen ist die Basis unseres Jobs und stellt einen Großteil der täglichen Arbeit dar.

Die Arbeit im Büro - angefangen bei der Buchhaltung über die Steuererklärung bis zur Prüfung des Steuerbescheides - stellt dabei nur einen Teil meiner Aufgaben dar. Im stetigen Austausch mit unseren Mandanten bekomme ich einen tiefen Einblick in ihre Unternehmen. So gestaltet sich der Tagesablauf abwechslungsreich und wird nie langweilig.

Das Wissen aus der Berufs- und Hochschule in der Praxis anzuwenden und so die Zusammenhänge zwischen Theorie und Praxis zu erkennen, macht die Themenvielfalt für mich sehr interessant. Wissen aufzunehmen ist das eine, aber das Wissen auch auf der Arbeit anwenden zu können das andere. So festigt sich das theoretische Wissen wirklich gut.

Diese Erfahrung habe ich im ersten Jahr meiner Ausbildung bei RSM gemacht und festgestellt, dass Steuern auch mehr sein können als nur 7% oder 19% auf der Rechnung beim Einkauf.“

„Der perfekte Ausgleich zwischen Theorie und Praxis“

Florian (19) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung „Bachelor Taxation“ bei RSM in Krefeld. Er ist momentan im 2. Semester und berichtet AZUBIYO von seinen Erfahrungen und warum er sich für dieses Duale Studium entschieden hat.

„Für mich war es genau die richtige Entscheidung, im August letztes Jahr, meine Duale Ausbildung zum Steuerfachangestellten bei RSM zu beginnen. Dabei habe ich mit Unterstützung durch RSM den Dualen Weg gewählt. Dieser Weg bildet für mich den optimalen Ausgleich zwischen Theorie und Praxis. Von den Praxistagen bei RSM profitiere ich im Studium immer wieder - und anders herum. Vieles, was die Dozenten an der Hochschule erzählen, kenne ich bereits aus dem Büro und vertiefe es so noch einmal. Natürlich bringt das Steuerwesen mit seinen ganzen Gesetzen eine Menge Theorie mit sich, die Praxistage bei RSM schaffen aber den passenden Ausgleich hierzu.

Der Umgang mit Zahlen, Menschen und Texten ist in meiner täglichen Arbeit sehr wichtig. Denn das Rechnen auf Grundlage von Gesetzen ist die Basis unseres Jobs und stellt einen Großteil der täglichen Arbeit dar.

Die Arbeit im Büro - angefangen bei der Buchhaltung über die Steuererklärung bis zur Prüfung des Steuerbescheides - stellt dabei nur einen Teil meiner Aufgaben dar. Im stetigen Austausch mit unseren Mandanten bekomme ich einen tiefen Einblick in ihre Unternehmen. So gestaltet sich der Tagesablauf abwechslungsreich und wird nie langweilig.

Das Wissen aus der Berufs- und Hochschule in der Praxis anzuwenden und so die Zusammenhänge zwischen Theorie und Praxis zu erkennen, macht die Themenvielfalt für mich sehr interessant. Wissen aufzunehmen ist das eine, aber das Wissen auch auf der Arbeit anwenden zu können das andere. So festigt sich das theoretische Wissen wirklich gut.

Diese Erfahrung habe ich im ersten Jahr meiner Ausbildung bei RSM gemacht und festgestellt, dass Steuern auch mehr sein können als nur 7% oder 19% auf der Rechnung beim Einkauf.“

Mein Tipp für euch

Wenn dich genau diese Themen interessieren und du in Richtung Wirtschaft in Kombination mit Zahlen und Gesetzestexten gehen möchtest, sind Steuern genau das Richtige für dich und der doch eher langweilig klingende Beruf des Steuerberaters, könnte ganz interessant sein!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung: 4 1/2 Jahre
  • Fachbereich: Bachelor Taxation, kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Allgemeine Hochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: Arbeitsbeginn, Überblick über den Tag verschaffen, E-Mails lesen
  • 09:00: Jeden zweiten Freitag Teambesprechung
  • 10:00: Steuerbescheide prüfen, Buchhaltung, Löhne, Steuererklärungen erstellen
  • 12:30: Mittagspause mit den Kollegen
  • 16:30: Die letzten Aufgaben des Tages abschließend erledigen.
  • 17:00: Aufgaben für den nächsten Tag sortieren und vorbereiten / Feierabend