WhatsApp
Stellen-Alarm
AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei Sparkasse Nürnberg

Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei Sparkasse Nürnberg Christina - Studentin bei Sparkasse Nürnberg
Christina (19) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre bei der Sparkasse Nürnberg. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

„Schon während meiner Schulzeit wusste ich, dass ich später einen Beruf mit Bürotätigkeiten und Kundenkontakt ausüben möchte. Außerdem wollte ich ein Duales Studium absolvieren, da es mir ermöglicht, Arbeitserfahrung neben dem Studium zu sammeln und gleichzeitig Geld zu verdienen. Mit der Sparkasse Nürnberg, die eine vielseitige und spannende Ausbildung bietet, habe ich den für mich perfekten Ausbildungsbetrieb gefunden.

Nach meiner erfolgreichen Online-Bewerbung und dem Einstellungstest wurde ich schließlich zu einem Vorstellungsgespräch (Vorstellungsrunde, Gruppendiskussion, simuliertes Kundengespräch & persönliches Gespräch) eingeladen und bekam schnell eine Zusage.

Anfang September fand eine Einführungswoche für alle Azubis statt, bevor wir die Schule besucht haben und der Alltag in der Geschäftsstelle begann. Neben den Servicetätigkeiten am Schalter haben wir die Chance, bei Beratungsgesprächen dabei zu sein, um die Aufgaben eines Beraters kennenzulernen.

Besonders hervorzuheben sind die vielen verschiedenen Seminare (z. B. Rhetorik, Online-Banking) und Verkaufstrainings, um unsere Fähigkeiten zu verbessern. Auch für die Abwechslung zum Bankalltag ist durch unterschiedliche Projekte, wie die Azubipatenschaft, die Roten-Engel oder das Social-Media-Team gesorgt.

Nach wie vor bin ich mit meiner Ausbildungswahl sehr zufrieden und kann das Duale Studium jedem empfehlen!"

Gefällt mir besonders

  • Vielseitige Tätigkeiten
  • Viel Kundenkontakt
  • Verschiedene Einsatzbereiche
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten / Jobaussichten
  • Moderner Arbeitgeber: ein iPad Pro für jeden Azubi

Sollte man beachten

  • teilweise sehr anstrengende Kunden
  • an den Beruf angepasste Kleidung
  • immer freundliche und positive Ausstrahlung

Mein Tipp für euch

Du bist für ein Duales Studium bei der Sparkasse Nürnberg geeignet, wenn du offen für neue Erfahrungen bist und gerne mit Menschen zu tun hast. Jeder Kunde ist anders und hat somit auch andere Bedürfnisse und Interessen, auf die du eingehen solltest. Es ist auch sehr wichtig, dass du teamfähig bist, da du viel Zeit mit deinen Kollegen verbringen wirst. Versuch dich von Anfang an gut zu organisieren und mit hoher Motivation in das Studium zu starten, dann fällt es dir leichter, der im Vergleich zum „normalen“ Studium höheren Belastung standzuhalten.
Art der Ausbildung Ausbildungsintegrierend
Dauer der Ausbildung 4,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss (Fach-)Abitur, Notenschnitt mind. 2,5
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Flexibel
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1.018€ bis 1.127€
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:30 Arbeitsbeginn, Post verteilen, Geschäftsstelle aufsperren
09:00 Servicetätigkeiten
12:00 Mittagspause
12:30 Nachbearbeitung offener Aufgaben
14:00 Gespräche mit Beratern / Ausbildungsgespräch
15:00 Servicetätigkeiten
17:00 Kassenaufnahme, Geschäftsstelle abschließen, Feierabend

Zum Ausbilderprofil

Sparkasse Nürnberg Sparkasse Nürnberg
110 freie Plätze

Sparkasse Nürnberg

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf