AZUBIYO Logo

Sophias Erfahrung als Bankkauffrau

Sophias Erfahrung als Bankkauffrau

Sophias Erfahrung als Bankkauffrau

Freie Stellen finden

„Bisher konnte ich viele Erfahrungen im ..."

Sophia (19) macht das Abiturientenprogramm zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt und befindet sich gerade in ihrem 1. Ausbildungsjahr. Von ihren ersten Eindrücken erzählt sie AZUBIYO.

„Bisher konnte ich viele Erfahrungen im Servicebereich sowie im Beratungsbereich sammeln, welche durch Schulungen unterstützt wurden. Den theoretischen Inhalt bekomme ich in Seminaren in der Sparkassenakademie und dem Selbststudium vermittelt. Das Abiturientenprogramm ist neu in meinem Ausbildungsbetrieb und eine interessante Alternative zur Berufsschule für Abiturienten.

Anlass für meine Berufswahl war ein Praktikum, welches ich im Rahmen meines Fachabiturs absolviert habe. Zum Bewerbungsprozess: Zuerst musste man eine Bewerbung schreiben, anschließend wurde man zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.“

„Bisher konnte ich viele Erfahrungen im ..."

Sophia (19) macht das Abiturientenprogramm zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt und befindet sich gerade in ihrem 1. Ausbildungsjahr. Von ihren ersten Eindrücken erzählt sie AZUBIYO.

„Bisher konnte ich viele Erfahrungen im Servicebereich sowie im Beratungsbereich sammeln, welche durch Schulungen unterstützt wurden. Den theoretischen Inhalt bekomme ich in Seminaren in der Sparkassenakademie und dem Selbststudium vermittelt. Das Abiturientenprogramm ist neu in meinem Ausbildungsbetrieb und eine interessante Alternative zur Berufsschule für Abiturienten.

Anlass für meine Berufswahl war ein Praktikum, welches ich im Rahmen meines Fachabiturs absolviert habe. Zum Bewerbungsprozess: Zuerst musste man eine Bewerbung schreiben, anschließend wurde man zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.“

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt im Service
  • Interessante Tätigkeiten
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beratungsgespräche
  • Möglichkeit, die Tätigkeiten der internen Abteilungen kennenzulernen (Expertentage)

Sollte man beachten

  • Wechselnder Arbeitsort während der Ausbildung
  • Arbeitszeit an die Servicezeiten gebunden

Mein Tipp für euch

Die Ausbildung zur Bankkauffrau ist immer eine gute Entscheidung, da man viele interessante Kenntnisse erlernt. Ebenso gibt es viele Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedene Berufswege innerhalb der Sparkasse. Du solltest motiviert und bereit für Herausforderungen sein.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mind. Fachabitur (2,7) für das Abiturientenprogramm
  • Arbeitsumfeld: Büro, Service
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1.014,02 €/brutto monatlich + 40 EUR Vermögenswirksame Leistungen
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: Aufsperren, Post bearbeiten und E-Mails prüfen
  • 10:00: Beratungsgespräch mit Kunden (zuhören als Azubi)
  • 12:30: Mittagspause
  • 14:00: Aufsperren und Kunden bedienen (Service)
  • 15:00: Lehrgespräche, Schulungsvorbereitung
  • 16:00: Post- und Abschlussarbeiten, Service
  • 18:00: Ende