AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Bankkaufmann bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt

„Mein Name ist Tobias, ich bin 17 Jahre alt ..."

Auszubildender zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt Tobias – Auszubildender bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
Tobias (17) hat vor kurzem seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt begonnen. Von seinen ersten Eindrücken berichtet er AZUBIYO.

„Mein Name ist Tobias, ich bin 17 Jahre alt und bin seit dem 01.09.2017 Auszubildender bei der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt. Vor meinem Ausbildungsbeginn besuchte ich die Staatliche Realschule in Kösching und habe dort mit der mittleren Reife abgeschlossen. Als es dann stetig näher an mein Berufsleben ging, war mir früh klar, dass ich einen Beruf mit Kundenkontakt brauche. Dabei ist mir der Ausbildungsberuf Bankkaufmann sofort aufgefallen.

Danach habe ich mich entschlossen, mich für ein Praktikum bei der Sparkasse zu bewerben, da ich schon des Öfteren auf die Sparkasse in verschiedenen Jobbörsen getroffen bin. Die Sparkasse gab mir von Anfang an ein sehr gutes Gefühl, dass das der richtige Beruf für mich ist. Als ich dann die Zusage zum Praktikum erhalten habe, war ich sehr darüber erfreut und konnte es gar nicht mehr erwarten. In diesen paar Tagen sammelte ich einige Eindrücke vom Berufsleben eines Bankkaufmanns, worauf ich beschloss, mich im Frühjahr 2016 um eine Ausbildungsstelle zu bewerben.

Als ich schlussendlich dann zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, konnte man mir die Aufregung im Gesicht ansehen. Allerdings waren alle anwesenden Personen sehr freundlich und nett zu mir, sodass es mir von Minute zu Minute leichter fiel, mit den anwesenden Personen zu reden. Zuletzt war ich froh die Nachricht bekommen zu haben, dass ich einen Ausbildungsplatz bekommen habe.“

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Abwechslungsreicher Beruf
  • Sehr nette Kollegen

Sollte man beachten

  • Zweimal die Woche langer Arbeitstag
  • Anspruchsvolle Berufsschule

Mein Tipp für euch

Ich empfehle euch, einen freundlichen Umgang mit den Kunden zu pflegen und diese stets mit einem Lächeln zu empfangen. Achtet darauf, wie ihr euch außerhalb eurer Arbeitszeit zeigt, denn Kunden können auch außerhalb eurer Arbeitszeit auf euch treffen.
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Feste Zeiten
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1.014,02 €/brutto monatlich + 40 EUR Vermögenswirksame Leistungen
Anzahl Urlaubstage 28
08:00 Postkoffer & Terminmappe leeren; alles für Schalteröffnung vorbereiten
08:30 Kunden am Schalter bedienen
10:00 Zuhören bei einem Kundenberatungsgespräch
12:30 Mittagspause
14:00 Schalteröffnung
15:30 Besprechung mit dem Azubi-Betreuer
16:30 Schalterschluss, Abschlussarbeiten erledigten

Zum Ausbilderprofil

Sparkasse Ingolstadt Eichstätt Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
29 freie Plätze

Sparkasse Ingolstadt Eichstätt

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf