AZUBIYO Logo

Dominiks Erfahrung als Dualer Student Bank

Dominiks Erfahrung als Dualer Student Bank

Dominiks Erfahrung als Dualer Student Bank

Freie Stellen finden

„Inhalte der Theoriephase werden direkt in der Praxis angewendet“

Dominik (22) befindet sich aktuell im 2. Studienjahr seines Dualen Studiums zum Bachelor of Arts Fachrichtung BWL/Bank bei der Sparkasse Karlsruhe. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsverfahren berichtet.

Nach meinem Abitur nahm ich mir ein Jahr Auszeit, um einen längeren Auslandsaufenthalt realisieren zu können und einen für mich geeigneten Studienplatz zu finden. Aufgrund meiner Erfahrungen auf dem Wirtschaftsgymnasium wusste ich sofort, dass ein Studium im finanzwirtschaftlichen Bereich meinen Interessen entspricht.
Da mir während der Schulzeit der Praxisbezug gefehlt hat, fiel die Entscheidung schnell auf ein Duales Studium, da hier die erlernten Inhalte der Theoriephase anschließend in der Praxis angewendet werden und so das Verständnis für Lerninnhalte deutlich besser ist.

Der gute Ruf, die Zufriedenheit der Arbeitnehmer/-innen und meine eigenen positiven Erfahrungen als Kunde waren ausschlaggebende Punkte meiner Bewerbung bei der Sparkasse Karlsruhe.

Inzwischen bin ich im 4.Semester und kann sagen, dass ich mit der Entscheidung, ein Duales Studium bei der Sparkasse Karlsruhe zu beginnen, alles richtig gemacht habe.

„Inhalte der Theoriephase werden direkt in der Praxis angewendet“

Dominik (22) befindet sich aktuell im 2. Studienjahr seines Dualen Studiums zum Bachelor of Arts Fachrichtung BWL/Bank bei der Sparkasse Karlsruhe. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsverfahren berichtet.

Nach meinem Abitur nahm ich mir ein Jahr Auszeit, um einen längeren Auslandsaufenthalt realisieren zu können und einen für mich geeigneten Studienplatz zu finden. Aufgrund meiner Erfahrungen auf dem Wirtschaftsgymnasium wusste ich sofort, dass ein Studium im finanzwirtschaftlichen Bereich meinen Interessen entspricht.
Da mir während der Schulzeit der Praxisbezug gefehlt hat, fiel die Entscheidung schnell auf ein Duales Studium, da hier die erlernten Inhalte der Theoriephase anschließend in der Praxis angewendet werden und so das Verständnis für Lerninnhalte deutlich besser ist.

Der gute Ruf, die Zufriedenheit der Arbeitnehmer/-innen und meine eigenen positiven Erfahrungen als Kunde waren ausschlaggebende Punkte meiner Bewerbung bei der Sparkasse Karlsruhe.

Inzwischen bin ich im 4.Semester und kann sagen, dass ich mit der Entscheidung, ein Duales Studium bei der Sparkasse Karlsruhe zu beginnen, alles richtig gemacht habe.

Gefällt mir besonders

  • Vielfältige Einblicke in nahezu alle Abteilungen einer Bank
  • Kollegiales Miteinander
  • Einblicke in komplexe Sachverhalte
  • Selbstständiges Arbeiten

Sollte man beachten

  • Im Vergleich zum Studium an der Universität weniger Freizeit (-> keine klassischen Semesterferien)

Mein Tipp für euch

Für das Duale Studium BWL/Bank bei der Sparkasse Karlsruhe ist eine gute Kommunikationsfähigkeit wichtig. Du wechselst häufig die Abteilungen und lernst fast täglich neue Kolleginnen und Kollegen kennen. Des Weiteren ist eine hohe Eigeninitiative notwendig, da du auch während der Praxisphase deinen studentischen Pflichten nachkommen und sie in deinen Arbeitsalltag integrieren musst. Kommen trotzdem mal Schwierigkeiten auf, bist du jedoch nicht auf dich alleine gestellt und erhältst Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Erwünschter Schulabschluss: Sehr gutes Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeiten
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage